Turnierberichte

Purim Kinderschachturnier März 2017

 

Am 05.03.2017 hat die erste Auflage des Purim-Kinderschachturniers im Gemeindezentrum der Jüdischen Gemeinde zu Dresden stattgefunden. An diesem Turnier haben 33 Kinder und Jugendliche aus mehreren sächsischen Schachvereinen und erfreulicherweise auch aus Berlin und Potsdam teilgenommen. Unter den Teilnehmern sind sowohl erfahrene Schachspieler als auch Schachneulinge gewesen. Nichtsdestotrotz hat jeder Schachspieler mindestens einen Punkt erkämpft. Die Siegerin des Turniers wurde Charis Peglau von SV Bannewitz mit 7 aus 7 Punkten. Den entscheidenden Punkt hat sie im Familienkampf gegen Schwester Sarah in der letzten Runde geholt.

 

Die Sieger in den Altersklassen sind:

  • U8: Peter Grabs, Empor Potsdam
  • U10: Sebastian Tschirpig, Fortschritt Pirna
  • U12: Hendryk Wiedersich, SV Dresden-Leuben
  • U14: Sarah Peglau, SV Bannewitz
  • U16: Jannik Porschberg, SV Bannewitz

 

Herzlichen Glückwunsch dazu!

Als Turnierleiter möchte ich mich beim Organisations-Team und allen Helfern bedanken, die das Turnier vorbereiteten, besonders bei Thomas Porschberg und seinen Kindern Mette und Jannik, die großartig geholfen haben. Ich hoffe sehr, dass die erste Auflage dieses Turniers nicht die letzte sein wird, besonders wenn der SV Bannewitz und die Jüdische Gemeinde Dresdens erneut zusammen dies vorbereiten würden.

 

Fotos und Endstand sind auf der Seite Randspringer zu finden.