Leipzig

Bezirkseinzelmeisterschaften Leipzig U16 bis U20 in Reibitz

 

Landschulheim ReibitzTraditionell finden in Leipzig die Bezirkseinzelmeisterschaften U16 bis U20 bereits am Anfang der Oktoberferien im Landschulheim Reibitz statt.

In der Altersklasse U16 standen am Ende drei Spieler punkt- und wertungsgleich an der Spitze. Ein Stichkampf musste über den Bezirksmeistertitel entscheiden. Jascha Fibich (SV 1919 Grimma) konnte sich so knapp vor Marius Müller (BSG Chemie Leipzig) und Carl Lieber (SV 1919 Grimma) durchsetzen. Die U16w spielte doppelrundig, da hier nur 4 Spielerinnen am Start waren. Hier siegte Karola Ortlepp (SG Turm Leipzig). Die U18 und U20 spielten ein gemeinsames Turnier. Es siegt Axel Scheibe (SV Lok Leipzig-Mitte) vor seinem Vereinskameraden Alexander Loose und Christoph Reinsdorf (ESV Delitzsch). Bei den U18-Spielern setzte sich Johannes Funke (SV Lok Leipzig-Mitte) durch.

Endstände: U16, U16w, U18/U20

 

Hinweise des DOSB zum Corona-Virus

Vereine in Sachsen