IEM U8 2009

Viel FREIZEIT am Donnerstag

 

Die Hüpfburg wurde am spielfreien Nachmittag aufgebaut.Heute gab es den zweiten spielfreien Nachmittag, den viele dazu nutzten außerhalb des KiEZ etwas zu unternehmen. Für die dagebliebenen u8er fand hier im Bettenhaus die „Rallye“ statt, an der 13 Kinder in 3 Mannschaften teilnahmen. Die „Rallye“ begann 14.00 Uhr und endete an der Hüpfburg, die ab 15.00 Uhr aufgebaut war. Dort vergnügte man sich, bis der Regen für ein vorzeitiges Ende des Spaßes sorgte.

Die Sieger der „Rallye“ werden übrigens bei der Siegerehrung am Samstag bekannt gegeben.

 

NICHT VERGESSEN: Freitag 17.30 Uhr endet der Malwettbewerb.

 

Hinweise des DOSB zum Corona-Virus

Vereine in Sachsen