Leipzig

BEM Leipzig U16 / U18 / U20 2010/11

 

Sieger der BEM U16, U18 und U20 (v.l.n.r.): Felix Heydick (U18m), Tina Hellwig (U18w), Van Trang Truong (U20w), Romy Spangenberg (U16w) und Carl Lieber (U20m)Parallel zur Leipziger Stadtmeisterschaft 2010 wurde der 1. Teil der Bezirkseinzelmeisterschaften 2010/11 ausgetragen. Bis zum vergangenen Jahr trugen die "Großen" noch ihre Meisterschaft im Oktober in Reibitz aus. 

Doch in diesem Jahr wurden die BEM U16, U18 und U20 in die Stadtmeisterschaften integriert. Die Teilnehmerzahlen waren aber insgesamt sehr gering. Nur durch die Teilnahme einiger jüngerer Spieler, die bereits in ihrer Altersklasse für die BEM U12 bzw. U14 vorberechtigt waren, und somit in der offenen BEM U20 spielen mussten, kamen insgesamt 23 Spieler zusammen. In den Altersklassen U18 männlich und U18 weiblich gab es sogar nur einen Teilnehmer bzw. eine Teilnehmerin.

Herzlichen Glückwunsch an Marius Müller (U16m, BSG Chemie Leipzig), Markus Ohme (U16m, SC Leipzig-Gohlis), Markus Heber (U16m, SC Leipzig-Gohlis), Romy Spangenberg (U16w, SC Leipzig-Lindenau), Vanessa Schlimpert (U16w, SC Leipzig-Lindenau), Felix Heydick (U18m, ESV Delitzsch) und Tina Hellwig (U18w, BSG Chemie Leipzig), die sich somit für die SEM 2011 qualifiziert haben.

 

Ergebnisse BEM:

BEM U16m
BEM U16w, U18m, U18w und U20

 

Hinweise des DOSB zum Corona-Virus

Vereine in Sachsen