Schulschach

Abschlussbericht der Regionalfinalen GS 2011

 

In den Monaten November/Dezember 2011 fanden die Regionalfinals der Schulschacholympiade für GS in Sachsen statt.

 

1.      Dresden                            61 Mannschaften      davon    4 GSw

2.      Leipzig                              39 Mannschaften      davon    4 GSw

3.      Chemnitz                          22 Mannschaften       davon   4 GSw

4.      Bautzen                             6 Mannschaften       davon    1 GSw

5.      Zwickau                             6 Mannschaften       davon    2 GSw

 

Damit nahmen in diesem Schuljahr 134 Mannschaften teil. Mit diesem Ergebnis können wir sehr zufrieden sein. Wir möchten allen Verantwortlichen und Helfern der Regionalbezirke für ihre Arbeit danken.

 

Folgende Grundschulen sind zum Landesfinale startberichtigt:

1.      GS Reichenhain (Chemnitz)

2.      GS Burgstädt (Chemnitz)

3.      GS Schule am Auwald (Sieger des Vorjahres)

4.      GS Kitzscher (Leipzig)

5.      GS Groß Särchen (Bautzen)

6.      Sorbische GS Bautzen (Bautzen)

7.      Freie Regenbogen GS Zwickau (Zwickau)

8.      Europäische GS Lichtenstein (Zwickau)

9.      117.GS Dresden (Dresden)

10.    16.GS Dresden (Dresden)

11.    GS Weinböhla (Sieger des deutschen Schulfinales 2011)

12.    GS Markranstädt (Leipzig)

13.    GS Flöha (Ausrichterplatz)

 

Wir wünschen allen Schulen viel Erfolg beim Landesfinale am 15.03.2012 in Flöha.

 

Hinweise des DOSB zum Corona-Virus

Vereine in Sachsen