Spielbetrieb

14. Ostseejugendopen

 

14. Ostseejugendopen44 Kinder und Jugendliche nahmen in diesem Jahr am 14. Ostseejugendopen im Rahmen des Grömitzer Jugendschachsommers teil. Das Jugendcamp Grömitz bot wieder ideale Bedingungen für Teilnehmer aus allen Teilen Deutschlands. Es wurde in drei Turniergruppen gespielt. Das A-Turnier gewann souverän Marvin Engert vor Domenic Storch (beide SG Turm Leipzig) und dem Brandenburger Chris Menzel (Hohenleipischer SV Lok). Im B-Turnier siegte Johannes Schade (SV Dresden-Striesen) vor Marie Antoinette Wolff (SG Blau-Weiß 1948 Leegebruch) und Eric Wilken. Das C-Turnier für Teilnehmer mit DWZ unter 700 konnte Maja Richter (SV Fortuna Leipzig 02 e. V.) für sich entscheiden.

 

Hinweise des DOSB zum Corona-Virus

Vereine in Sachsen