Chemnitz

Bezirkseinzelmeisterschaft Chemnitz der AK U8w und U8m

 

Sieger U8Am 16. Februar 2013 kämpften in Wilkau-Haßlau 8 Mädchen und 16 Jungen in 7 Partien um die begehrten SEM-Tickets.

Die Mädchenkonkurrenz beherrschte Jaya Peter vom Ausrichterverein SV Muldental Wilkau-Haßlau. Ungeschlagen mit 6,5 Punkten siegte die erst Sechsjährige vor Ellen Kindt (5,0 P.) von GW Niederwiesa und Vereinskameradin Lorine Groß (4,0 P.).

Bei den Jungen dominierten die Aktiven von der SG Schwarzenberg/Raschau mit Christoph Thiel (6,0 P) auf Rang 1 und mit dem sechsjährigen! Florian Georgi (5,0 P.) auf Rang 2. Bronze eroberte sich Tore Richter von der SG Reichenbrand.

Dem souveränen Schiedsrichterteam Michael Schulz und Kevin Hempel, dem bewährten Max Simon am Laptop sowie der unschlagbaren Versorgungschefin Heike Hempel gilt mein besonderer Dank. Neun Talente dürfen im nächsten Jahr noch einmal um das begehrte U8-Edelmetall fighten. Eine umfangreiche Fotogalerie findet ihr auf unserer Jugend-HP.

Sieger U8wTabellen:

U8 (Rangliste, Kreuztabelle)

U8w (Rangliste, Kreuztabelle

 

Hinweise des DOSB zum Corona-Virus

Vereine in Sachsen