Spielbetrieb

DVM U14w: Doppelsieg in der Verlängerung

 

Am Wochenende 28./29. Juni 2014 wurden die restlichen Runden der DVM U14 weiblich in der Jugendherberge Oberbernhards nachgeholt. Dabei waren die sächsischen Vertreter sehr erfolgreich. Der SV 1919 Grimma konnte die Meisterschaft vor SV Muldental Wilkau-Haßlau gewinnen. Herzlichen Glückwunsch!

 

Hinweise des DOSB zum Corona-Virus

Vereine in Sachsen