Spielbetrieb

Landesjugendspiele 2013

 

Nach dem Rücktritt von Uwe Birkenheuer müssen wir die Aufgabenverteilung bei den Landesjugendspielen neu regeln.

Ich übernehme die Turnierleitung. Die Geschäftsstelle unterstützt mich dabei. Frank Jäger wird der Hauptschiedsrichter vor Ort sein. Der Quartiermeister ist Uwe Stark.

Für die weitere Vorbereitung der Veranstaltung bitte ich Euch, die Namen der Teilnehmer für Eure Mannschaften und am Einzelwettbewerb bis 01.07.2013 an Frank Jäger (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon: 0341 / 4416471) zu senden. Falls es noch Unklarheiten in den Besetzungen gibt, trotzdem bitte alle Namen melden. Es geht schneller, einen Eintrag wieder zu löschen als Nachträge einzugeben.

Für die Landesjugendspiele gelten die Altersklassen und Spielberechtigungen des "alten" Spieljahres 2012/2013.

 

Da die Parkplätze in unmittelbarer Nähe der Eissporthalle begrenzt sind, empfiehlt sich ein Parkplatzsuche im Umfeld des Heinz-Steyer-Stadions oder auf den Parkplätzen zwischen Pieschener Allee und Ostra-Ufer.

Die Ausgabe der T-Shirts und Teilnehmerausweise geschieht zu Beginn der Veranstaltung. Die TN-Ausweise berechtigen zum Besuch der
Abendveranstaltung (im selben Gebäude), im Rahmen derer auch die Abendverpflegung erhältlich sein wird.

Die Übernachtung erfolgt im Vitzhum-Gymnasium Dresden (Paradiesstr. 35). Es ist von der Eissporthalle mittels eines kleinen Spazierganges und anschliessender Fahrt mit der Linie 11 (Richtung Zschertnitz) erreichbar. Am Sonntagmorgen erfolgt dort auch die Ausgabe der Frühstücksbeutel für alle, die im Gymnasium übernachtet haben.

Für weitere Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.

 

Hinweise des DOSB zum Corona-Virus

Vereine in Sachsen