SEM 2013

1. Tag der Sachseneinzelmeisterschaft 2013

 

Eröffnung SEM 2013: Landesjugendspielleiter Frank SchulzeNun ist es endlich wieder so weit. Die Sachseneinzelmeisterschaft 2013 beginnt. Bereits am Vortag trafen sich fleißige Helfer um alles vorzubereiten. Heute reisten schließlich die Spieler, Eltern und Betreuer an, welche trotz der verschneiten Straßen pünktlich zur Eröffnung eintrafen. Diese fand wieder getrennt für die jüngeren (U8 bzw. U10) und älteren Spieler (U12 bis U18) statt. Im Anschluss begann auch schon die erste Runde bei der alle 163 Teilnehmer ihr Bestes gaben. Darunter gab es auch schon viele spannende Partien zu beobachten.

In diesem Jahr wird mit einer anderen Bedenkzeit gespielt. Erstmals bekommen die Spieler bei der Sachseneinzelmeisterschaft eine Bonuszeit von 30 Sekunden je Zug. Ebenfalls neu ist die Online-Abstimmung über eines der DGT-Bretter. Hierbei können Schachinteressierte entscheiden, wessen Partie sie live über das Internet verfolgen wollen. Morgen geht es für die Spieler mit der zweiten und dritten Runde weiter.

 

Hinweise des DOSB zum Corona-Virus

Vereine in Sachsen