Leistungssport

Lehrgänge in Sebnitz 03.-06.10.2013

 

Tradionell werden Anfang Oktober der Kaderlehrgang für D1 und D2 sowie die Talente im KiEZ Sebnitz stattfinden. Der Andrang ist groß, insgesamt liegen 32 Anmeldungen vor. Unter den sechs eingesetzten Trainern werden einige junge Nachwuchskräfte ihren ersten Einsatz auf der Landesebene erleben. Alexander Bohne und Albrecht Steiner werden dabei von den erfahrenen Trainern Burkhard Starke, Oswald Bindrich, Sandra Ulms und Iakov Loxine begleitet.

Die Themen werden sich von "Eröffnungsfallen" über "Starke und schwache Felder" bis zu "Bauernendspielen" bewegen. Daneben werden einige sportliche Einlagen wie Schnitzeljagd oder Konditionsblitz für den notwendigen Ausgleich sorgen.

Auch der parallel erstmals ausgeschriebene Herbstlehrgang für Nichtkaderspieler, welcher aber zu alt für die Talentesichtung sind, fand große Resonanz. Die Zahl der Anmeldungen übertraf die Möglichkeiten, so daß leider auch einige Absagen vorgenommen werden mußten. Die beiden Trainer Saskia Stark und Christian Pössel haben das Konzept des Lehrgangs selbstständig geplant und erarbeitet. Die 12 Teilnehmer werden in 4 Komplexen mit Lerneinheiten und vertiefenden Übungen die Themen Eröffnung, Mittelspiel, Endspiel und Taktik bearbeiten.

 

Hinweise des DOSB zum Corona-Virus

Vereine in Sachsen