Spielbetrieb

Jugend-WM in Al Ain

 

Am 17.12.2013 startet die Jugend-WM in Al Ain (Vereinigte Arabische Emirate). Unter den mehr als 1.500 Teilnehmern werden auch Filiz Osmanodja (U18w, USV TU Dresden), Theo Gungl (U12, USV TU Dresden) und Julia Bui (U10w, SV Dresden-Leuben) sein. Sie werden vom A-Trainer Miroslav Schwarz begleitet und vor Ort betreut.

Die Chancen auf einen vorderen Platz sind bei allen unseren Spielern nicht schlecht. Wir drücken fest die Daumen und wünschen viel Erfolg. Die WM kann unter http://worldyouth2013.com/ von allen Interessierten verfolgt werden.

 

Hinweise des DOSB zum Corona-Virus

Vereine in Sachsen