Deutsche Vereinsmeisterschaft

Die DVM 2014 aus der Sicht einer Außenstehenden

DVM14 USG-ChemnitzEs kommt im täglichen Leben oft vor, dass uns „ein Vögelchen etwas zwitschert“. Manchmal ist das Vögelchen aber etwas größer, sagen wir, es ist eine Ente. Auch Enten sind Vögel, die uns manchmal etwas zuzwitschern respektive zuquaken. Allerdings sollte man solches Gequake mit Vorsicht genießen, vor allem, wenn der Geflügelhalter „Chemnitzer Morgenpost“ heißt!

Weiterlesen...

Endlich ist es geschafft! Der SV Muldental Wilkau-Haßlau ist die Deutsche u14 Meisterin 2014!

DVM U14wAls man Magnus Carlsen nach der Verteidigung seines Weltmeistertitels in diesem November fragte, wie er sich denn fühlte, meinte er: "Hauptsächlich erleichtert!" Obwohl unser Team Spiel für Spiel souverän gewinnen konnte, kam ich als Mannschaftsleiter erst sehr, sehr spät auf die Idee, selbst auch in Jubel auszubrechen. Als der Titel feststand, lehnte ich mich als allererstes zurück und war nur froh, dass sich all die angestaute Anspannung löst. Nach zwei zweiten Plätzen in den letzten beiden deutschen Meisterschaften schwebte die Angst vor dem Vize-Hattrick wie ein Damokles-Schwert über unserer Turnierteilnahme. Dieses Jahr stellte unsere letzte Chance dar, endlich den ersehnten Pokal in den Händen zu halten.

Weiterlesen...

Die unerwarteten Erfolge sind die Schönsten!

DVM U20wIm letzen Jahr traten wir mit zwei Mannschaften bei den Deutschen Vereinsmeisterschaften der u20 weiblich an und konnten mit dem Vizemeistertitel sowie unserem üblichen sehr guten 4. Platz eine herausragende Leistung erzielen. Auch in diesem Jahr fanden sich vier Spielerinnen die auszogen, um die Herausforderung „Deutsche Vereinsmeisterschaft“ in der Königsklasse der weiblichen Jugend, anzunehmen. Bemerkenswert ist hierbei, dass von der Vizemeistermannschaft 2013 keine Spielerin mehr dabei war.
Unser Team setzte sich aus der letztjährigen viertplatzierten Mannschaft (Pia, Anja und Franzi) zusammen. Anstelle der letztjährigen Gastspielerin Anne Pührer wurden wir diesmal durch Romy Spangenberg vom SC Leipzig-Lindenau unterstützt. Als Betreuer agierten Jens Hartewig (26. - 28.12) und der Schreiber dieser Zeilen - Heiko Kaden (28. - 30.12). Besucht wurden wir außerdem durch Eddi sowie unseren neuen Jugendspielleiter Erik.

Weiterlesen...

Erfolgreiche Sachsen bei den Deutschen Vereins-Jugendmeisterschaften 2014

Sieger DVM U10Erfolgreich kehren die sächsischen Mannschaften von den Deutschen Vereins-Jugendmeisterschaften (DVM) aus Magdeburg, Naumburg, Regensburg und Verden/Aller zurück.

Herzlichen Glückwunsch den neuen Deutschen Meistern SV Muldental Wilkau-Haßlau (U14w) und BSG Grün-Weiß Leipzig (U10). Gleichzeitig gewann die 3. Mannschaft der BSG Grün-Weiß Leipzig mit einem Team, das ausschließlich aus U8-Spielern bestand, den im Rahmen der DVM U10 ausgespielten U8-Titel.

Der SV Dresden-Leuben (U12) und der Chemnitzer SC Aufbau ´95 (U20w) errangen den 2. Platz und die SG Leipzig in der Altersklasse U14w den 3. Platz.

Weiterlesen ...

Freiplätze in der U16 (DVM) zu vergeben

In der Altersklasse U16 der Deutschen Vereinsmeisterschaft werden zwei bislang unbesetzte Plätze bundesweit ausgeschrieben. Vereine, die einen dieser Plätze wahrnehmen möchten, müssen sich bis Freitag, den 12.Dezember, über das entsprechende Formular online bewerben. Alle Informationen zu den Bewerbungsformalitäten findet Ihr im DVM-Portal:

http://deutsche-schachjugend.de/dvm-portal-2014.html

Die DVM U16 findet vom 26. bis 30. Dezember in Magdeburg statt. Die Ausschreibung findet sich hier und unter https://www.deutsche-schachjugend.de/2014/dvm-u16/. Alle Freiplatzbewerber werden unmittelbar nach Bewerbungsschluss über den Stand der Vergabe informiert.

Für Rückfragen stehe ich Euch und interessierten Teams gern zur Verfügung.

Die Deutsche Schachjugend sucht Ausrichter für die DVM 2015

Die DVM werden in den Altersgruppen U10, U12, U14w, U14, U16, U20w und U20 ausgetragen. Der Termin für alle DVM ab U12 ist wie jedes Jahr der 26.12. (Anreisetag) bis zum 30.12. Nur die U10 findet vom 27.-29.12. statt.

Ausrichten können die Meisterschaften grundsätzlich Vereine oder Landesverbände. Es ist wünschenswert, dass ein Ausrichter mehrere Altersgruppen an einem Austragungsort ausrichtet. Die Aufgaben des Ausrichters sind die Organisation der Unterkunft, der Vollverpflegung und Bereitstellung des Spielsaals und Spielmaterials. Die DSJ stellt einen Schiedsrichter vor Ort und organisiert in Zusammenarbeit mit dem Ausrichter die Liveübertragung einiger Partien sowie die Veröffentlichungen im Internet.

Weiterlesen ...

Freiplatz für die DVM U14w zu vergeben

In der Altersklasse U14w der Deutschen Vereinsmeisterschaft hat eine Regionalgruppe einen Platz zurückgegeben. Der so freigewordene Startplatz wird nun bundesweit ausgeschrieben. Vereine, die diesen Platz wahrnehmen möchten, müssen sich bis Sonntag, den 16. November, über das entsprechende Formular online bewerben. Alle Informationen zu den Bewerbungsformalitäten findet Ihr im DVM-Portal:

http://deutsche-schachjugend.de/dvm-portal-2014.html

Die DVM U14w findet vom 26. bis 30. Dezember in Regensburg statt. Die Ausschreibung findet man hier und online unter https://www.deutsche-schachjugend.de/2014/dvm-u14w/. Alle Freiplatzbewerber werden unmittelbar nach Bewerbungsschluss über den Stand der Vergabe informiert.

Freiplatz in der U14w zu vergeben

In der Altersklasse U14w der Deutschen Vereinsmeisterschaft hat eine Regionalgruppe einen Platz zurückgegeben. Der so freigewordene Startplatz wird nun bundesweit ausgeschrieben. Vereine, die diesen Platz wahrnehmen möchten, müssen sich bis Mittwoch, den 22. Oktober über das entsprechende Formular online bewerben. Alle Informationen zu den Bewerbungsformalitäten findet Ihr im DVM-Portal:

http://deutsche-schachjugend.de/dvm-portal-2014.html

Die DVM U14w findet vom 26. bis 30. Dezember in Regensburg statt. Die Ausschreibung findet ihr hier. Alle Freiplatzbewerber werden unmittelbar nach Bewerbungsschluss über den Stand der Vergabe informiert.

TuS Coswig siegt im DVM-U20-Stichkampf gegen SK München Südost

Im  Stichkampf in der Regionalgruppe Südost um den dritten Qualifikationsplatz zur DVM U20 gewann TuS Coswig mit 3,5:2,5 gegen SK München Südost. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei der DVM!

USG Chemnitz gewinnt Stichkampf in der AK U14w

Die USG Chemnitz hat sich in der Altersklasse U14w im Stichkampf gegen die bayrische Mannschaft SC Vaterstetten deutlich mit 8:0 durchgesetzt und sich somit für die DVM U14w in Regensburg qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!

Informationen zur DVM 2014

Die Deutsche Schachjugend hat weitere Informationen zur Deutschen Vereinsmeisterschaft (DVM) 2014 geschickt:

Aus Sachsen haben sich folgende Mannschaften qualifiziert:

  • U20: USV TU Dresden
  • U16: SG Leipzig und SG Turm Leipzig
  • U14: TuS Coswig und SK König Plauen
  • U14w: SV Muldental Wilkau-Haßlau und SG Leipzig
  • U12: SV Dresden-Leuben und SG Turm Leipzig

In den Altersklassen U20 (TuS Coswig) und U14w (USG Chemnitz) finden noch Stichkämpfe gegen bayrische Mannschaften um jeweils einen weiteren DVM-Platz statt.

Alle Vereine, die mir noch keine vollständigen Kontaktdaten des Ansprechpartners zur Meldung an die DSJ geschickt haben, bitte ich um Rückmeldung bis spätestens 27.09.2014 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Altersklassen U10 und U20w werden in Magdeburg bzw. Merseburg als offene Turniere ausgetragen. Interessenten melden sich bitte ebenfalls bei mir.