DEM 2015

Julias zweiter Streich

 

Julia Bui konnte heute in Willingen zum zweiten Mal den Titel einer Deutschen Meisterin erringen. Herzlichen Glückwunsch! Es ist das Ergebnis vieler häuslicher Arbeit, anstrengender Trainingssitzungen und zielstrebiger Partieanlage.

Herzlichen Glückwunsch auch an Ruben Lutz, der sich durch eine kontinuierliche Spielweise den 3.Platz sicherte und nur gegen den neuen Deutschen Meister verlor. Auch dieses Ergebnis ist das Resultat von Fleiß und Ausdauer.

Desweiteren gab es eine Reihe von "Top Ten"-Platzierungen, die das gute Gesamtbild abrunden. Auch wenn nicht alle Blütenträume reiften, so war Sachsen doch insgesamt wieder sehr ordentlich dabei.

Mein Dank gilt auch der Delegationsleiterin Susan Gungl und den Trainern vor Ort, die eine Woche hart gearbeitet haben.