SEM 2015

Lichtspiele in Sebnitz

 

Partieformular "K. F. U."Am heutigen Tag kam es im Spielsaal der AK U8/ U10 zu mehreren „Lichtspiel-Aufführungen". Eltern und Betreuer lehnten sich mehrfach an Lichtschalter und führten somit zu kurzfristigen Verwirrungen bei den Teilnehmern. Diese konnten aber schnell durch nochmaliges Betätigen der Schalter beseitigt werden.

Auch die sonst üblichen schnellen Partieendungen fallen in diesem Jahr auf einen späteren Zeitpunkt. Während in den letzten Jahren meist die U8-Partien zuerst beendet wurden, sind es in diesem Jahr auch mal die höheren Altersklassen (U10w). Die längste Partie des heutigen Tages im kleinen Spielsaal fand zwischen Laurin Haufe und Adam Lutz in der AK U10 statt, die nach langem Kampf schließlich Remis endete.

Bisher flossen weniger Tränen. Diese wurden jedoch durch umfallende Getränkeflaschen kompensiert. Dadurch kam unser „Bodenpersonal" zum Einsatz.

Unsere jungen Spieler und Spielerinnen beweisen sehr viel Phantasie bei der Gestaltung des Partieformulars: „K.F.U." steht vermutlich für „König fällt um".

Im oberen Spielsaal haben die Favoriten die heutige Doppelrunde relativ unbeschadet überstanden. Morgen früh werden in den Altersklassen U16w und U18 die Favoriten aufeinandertreffen. In der Altersklasse U14w haben derzeit vier Spielerinnen 2,5 Punkte. Diese können morgen eine Vorentscheidung herbeiführen.

Kasimir Lieberwirth führt bereits nach dieser Runde die Altersklasse U12 mit einem Punkt Vorsprung an. Es wird sich zeigen, ob er diesen Vorsprung morgen gegen Simon Burian behaupten kann.

Auch heute gab es ein Geburtstagskind. Nachdem Marie-Helen Herbrig wie die anderen Mädchen in der AK U18 heute ausschlafen konnte, überreichten wir ihr am Nachmittag noch ein kleines Geschenk.

Am morgigen Nachmittag findet keine Runde statt. Stattdessen sind der Tand-Prix, das Tandemturnier des JSBS, und ein Fußballturnier geplant.

turniersaal01turniersaal02turniersaal03turniersaal04turniersaal05turniersaal06turniersaal07turniersaal08turniersaal09turniersaal10turniersaal11turniersaal13turniersaal14turniersaal15turniersaal16turniersaal17turniersaal18turniersaal19