SEM 2017

Die Sachsenmeister 2016 stehen fest

 

Sachsenmeister 2016Mit der Siegerehrung bei schönem Frühlingswetter und angenehmen 14 Grad Celsius auf der Freilichtbühne, die tags zuvor noch mit Schnee bedeckt war, ist die Sachsenmeisterschaft 2016 zu Ende gegangen. Es waren schöne und ereignisreiche, aber auch anstrengende Tage, die wir in Sebnitz erlebt haben. Ich möchte mich bei allen Spielern, Eltern, Betreuern, Trainern und natürlich auch bei meinem Schiedsrichter- und Organisationsteam für die Unterstützung bedanken. Ein großer Dank geht auch an das gesamte KiEZ-Team, welches uns hervorragend betreut hat. Wir kommen gern wieder!

In diesem Jahr fand die SEM zum 20. Mal im KiEZ Sebnitz statt. Frank Spangenberg und Harald Niesch, die Organisatoren der SEM aus der Anfangszeit, sowie Sebastian Eichner als Sachsenmeister von 1997, wurden dazu auf die Bühne gerufen und schilderten kurz die Eindrücke aus dieser Zeit.

Die Auszeichnung mit der Ehrennadel in Gold des Schachverbandes Sachsen während der Siegerehrung durch den Vizepräsidenten Jugend, Frank Schulze, hat mich sehr berührt. Kurzzeitig hatte ich Probleme, mit den richtigen Worten die Siegerehrung fortzusetzen. Die Auszeichnung ist für mich Anerkennung für die geleistete Arbeit und zugleich Motivation für zukünftige Aufgaben. Ich möchte mich dafür recht herzlich bedanken.

An dieser Stelle möchte ich natürlich auch Sven Baumgarten gratulieren, der ebenfalls die Ehrennadel des SVS in Gold erhielt. Kerstin Schmieder (ESV Nickelhütte Aue) wurde mit der Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet.

Der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Sebnitz, Herr Schneider, unser U16-Weltmeister Roven Vogel, der stellvertretende Geschäftsführer des KiEZ Sebnitz, Herr Grille, sowie der Vizepräsident Jugend im Schachverband Sachsen, Frank Schulze, nahmen die Siegerehrung vor.

Herzlichen Glückwunsch den neuen Sachsenmeisterinnen und Sachsenmeistern:

  • U8m: Caius Emilian Kempe (USV TU Dresden)
  • U8w: Dora Peglau (SV Bannewitz)
  • U10m: Gino Rössel (FVS ASP Hoyerswerda)
  • U10w: Helene Müller (TSV Kitzscher)
  • U12m: Alex Dac-Vuong Nguyen (BSG Grün-Weiß Leipzig)
  • U12w: Klaudia Ortlepp (SG Turm Leipzig)
  • U14m: Gengchun Wong (SV Dresden-Leuben)
  • U14w: Heike Könze (SV 1919 Grimma)
  • U16m: Theo Gungl (USV TU Dresden)
  • U16w: Tessa Simon (Muldental Wilkau-Haßlau)
  • U18m: Marvin Engert (SG Turm Leipzig)
  • U18w: Pia Graf (FVS ASP Hoyerswerda)

In der Altersklasse U18w fiel die Entscheidung erst nach einem Stichkampf zwischen Anna Nobis (SV Grün-Weiß Niederwiesa) und Pia Graf (FVS ASP Hoyerswerda).

Allen Teilnehmern an der DEM 2016 in Willingen wünsche ich viel Erfolg!

 

Frank Jäger
Landesjugendspielleiter