DEM 2018

Dritter Wettkampftag

 

Spielsaal kiebitzfreiHeute war nur eine Runde für alle Altersklassen angesagt. Der Nachmittag konnte für Freizeitaktivitäten genutzt werden. Outdoraktivitäten gestalteten sich aber aufgrund eines Gewitters schwierig.
Nach 4 von 9 bzw. 5 von 11 Runden eine Übersicht zum Stand in den einzelnen Altersklassen.

U18w: Steffi verlor leider ihre zweite Partie. Zusammen mit Julia liegt sie mit 2 Punkten im Mittelfeld.

U18: Alexander verteidigte sich heute zäh. Am Ende zeigte aber sein Gegner, dass bei ungleichfarbigen Läufern der Angreifer im Vorteil ist. Mit 2,5 Punkten liegt Alexander aber gut im Rennen.

U16w: Julia verlor heute ihre erste Partie und liegt zusammen mit Kar Yan im Mittelfeld. Heike spielte Remis. Sie hätte aber mit einem Mehrbauern im Schwerfigurenendspiel noch etwas riskieren können. Morgen geht es gegen die Topfavoritin (Lara Schulze), die heute überraschend unterlag.

U16: Gengchun hat mit zwei Punkten noch Luft nach oben.

U14w: Mirijam und Klaudia verloren leider heute und sind ins Mittelfeld zurückgefallen.

U14: Hier liegen Christoph (3/4) und Alex (2,5/4) noch aussichtsreich im Rennen. Christoph hat nach zwei Auftaktremisen mit zwei Gewinnpartien hintereinander Fahrt aufgenommen.

U12w: Saskia war heute mit Caissa im Bunde. Sie liegt damit noch in Reichweite der Spitze.

U12m: Adam ist momentan auf Platz 10 der beste sächsische Vertreter.

U10w: In dieser Altersklasse sind gegenwärtig unsere Medaillenchancen am größten. Dora hat morgen die Chance den Siegeszug der Führenden, Marianne Stepanyan, zu stoppen.

U10: Caspar und Emilian sind im vorderen Mittelfeld und David und Moritz im hinteren Mittelfeld platziert.

Jetzt geht es in die zweite Hälfte. Da Aue auch in der zweiten Halbzeit die Relegation entschieden hat, bin ich optimistisch, dass dies unseren Teilnehmern auch gelingen wird.

SaskiaP CasparL LaraHent JuliaBui Gengchun U14w Pauscher1