DEM 2018

Doppelrunde für alle Altersklassen am vierten Tag

 

Dai BenHeute ging es mit einer Doppelrunde in den vierten Wettkampftag. Dies bedeutet insbesondere hohe Anforderungen an die Konzentrationsfähigkeit der Spieler nach absolvierten vier bzw. fünf Runden. Aber auch für die Trainer ist dies ein harter Arbeitstag mit Analyse und Vorbereitung der Partien.
Die Bilanz des Tages stellt sich folgendermaßen dar. Dora konnte in der U10w die Spitzenreiterin nicht stoppen. Heike (U16w) verlor relativ schnell gegen die Favoritin. Saskia hat den Anschluss an die Spitze in der U12w hergestellt. Es kristallisiert sich heraus, dass die Mädchen in der U10 und U12 die größten Chancen haben, für den sächsischen Verband Medaillen zu holen.

Analyse Cliff Laurin Ruben