Aktuelle Nachrichten

Jetzt noch schnell für den DSJ-Jugendworkshop in Berlin anmelden!

Ihr wolltet schon immer mal wissen, wie man ein Event organisiert – egal ob groß oder klein? Ihr baucht Tipps bei der Planung des nächsten Vereinsturniers? Ihr würdet gerne selber besser organisiert sein und dadurch einen weniger stressigen Alltag haben? Dann seid ihr bei dem diesjährigen DSJ-Jugendworkshop in Berlin genau richtig, denn bei diesem richtet sich alles um das Thema Planung & Organisation.

Das Wochenende ist in mehrere Blöcke eingeteilt und so erfahrt ihr auf der einen Seite, wie ihr eure Selbstorganisation verbessern könnt und auf der anderen Seite, wie ihr im Schach Veranstaltungen plant und umsetzt.

Achtung: Anmeldefrist ist der 16. September, die Teilnehmeranzahl ist auf 20 begrenzt. Sichert euch noch schnell einen der letzten Plätze! Alle weiteren wichtigen Informationen findet ihr unter folgendem Link:
https://www.deutsche-schachjugend.de/termine/2017/jugendworkshop-planung

Mädchenbetreuerinnenausbildung in Weimar

Vom 15.04-17.04.2016 findet die Mädchenbetreuerinnenausbildung in Weimar statt. Die Ausbildung ist an junge Mädchen und Frauen gerichtet, die sich mit der Betreuung und dem Training von Schachspielerinnen auseinandersetzen wollen. Erfahrung mit Mädchengruppen ist dabei keine Voraussetzung. Wer also Lust hat etwas Neues kennenzulernen kann sich noch bis zum 03.04.16 auf der Webseite der Deutschen Schachjugend anmelden.

Einladung zur Mädchenbetreuerinnenausbildung Nord

Ihr leitet bereits erfolgreich eine Mädchengruppe oder seid noch nie mit dem Thema Mädchenschach in Berührung gekommen? Ganz egal wie Euer Erfahrungsschatz aussieht, die Mädchenbetreuerinnenausbildung richtet sich an alle, die sich mit dem Training und der Betreuung von Schachspielerinnen auseinandersetzen möchten.
An zwei Wochenenden werdet Ihr zu Mädchenbetreuerinnen ausgebildet und bekommt nach erfolgreicher Teilnahme an beiden Terminen ein entsprechendes Zertifikat überreicht.

Weiterlesen...

Trainingscamp für Mädchen vom 16.-19. Juli in Göttingen

Habt Ihr Lust auf drei Tage Schach, Spaß und Spiele? Wollt Ihr gemeinsam mit Gleichaltrigen Euer Können im Schach verbessern und neue Freundschaften schließen? Und Ihr gehört der Altersgruppe 10 – 16 Jahre an? In unserem Trainingscamp für Mädchen vom 16.-19. Juli in Göttingen erwarten Euch vielfältige Schach-Themen sowie ein interessantes Rahmenprogramm. In kleinen Gruppen bekommt Ihr unterhaltsame Trainingseinheiten und wertvolle Ratschläge von kompetenten Traine-rinnen, die sich gezielt mit dem Training und der Betreuung von Mädchen beschäftigen.

Weiterlesen...

Mit Jugend für Jugend zur Endrunde des Tand-Prix

Wer schon immer mal mit Gleichaltrigen eine Veranstaltung organisieren wollte, der hat nun die Chance dazu: Am 27.06. treffen wir uns ab 10.30 Uhr im Jugendgästehaus Dresden und planen gemeinsam die Endrunde der Tand-Prix-Serie. Nur noch wenige Plätze sind frei. Meldet euch schnell an mit einer Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Viel Spaß!

Jugendversammlung der Deutschen Schachjugend

Aus verschiedenen Gründen konnte Sachsen seit einigen Jahren nicht mehr auf der Jugendversammlung der DSJ vertreten werden. In diesem Jahr wagten Frank Schulze, Vizepräsident Jugend und ich als Jugendsprecherin die Fahrt nach Bamberg, um an der Wochenendveranstaltung teilzunehmen. Wir fuhren bereits Freitagnachmittag, denn am Samstag pünktlich um 10 Uhr wurde die Sitzung eröffnet. Im Folgenden möchte ich nun aus meiner Sicht von der Versammlung berichten. Ich möchte ausdrücklich betonen, dass dies eine subjektive Perspektive darstellt.

Weiterlesen...

Tand-Prix Vorrunde während der SEM

Am freien Nachmittag der SEM wird es wieder ein Tandemturnier geben. Dieses wird zum ersten Mal als eine Vorrunde des Tand-Prix ausgetragen. Die Anmeldung ist ab sofort und auch noch während der SEM möglich. Genaueres entnehmt ihr bitte der Ausschreibung.

Verständnis, Vertrauen, Verantwortung! - Nachwuchskräfte gesucht

In der Jugendkommission mitzuarbeiten, bedeutet vor allem Spaß und Mitgestaltung! Im Moment gibt es noch 3 freie Posten. Der Vorteil an diesen ist, dass man völlig freie Entfaltungsmöglichkeiten hat, da sie bis jetzt noch nicht existiert haben (Leiter der Kommission Öffentlichkeitsarbeit und Leiter Mädchenschach), oder lange nicht besetzt waren (Leiter allgemeine Jugendarbeit).

Der Vizepräsident Jugend sagte es bei seinem Vortrag auf der Jugendversammlung: Alle, die mitmachen wollen, wird die Jugendkommission mit Verständnis und Vertrauen unterstützen, damit diejenigen schrittweise Verantwortung übernehmen können.

Mädchenbetreuerinnenausbildung (Teil 1) in Heidelberg, 24.–26.10.2014

Ihr leitet bereits erfolgreich eine Mädchengruppe oder seid noch nie mit dem Thema Mädchenschach in Berührung gekommen? Ganz egal wie Euer Erfahrungsschatz aussieht, die Mädchenbetreuerinnenausbildung richtet sich an alle Frauen und Mädchen, die sich mit dem Training und der Betreuung von Schachspielerinnen auseinandersetzen möchten. An zwei Wochenenden werdet Ihr zu Mädchenbetreuerinnen ausgebildet und bekommt nach erfolgreicher Teilnahme an beiden Terminen ein entsprechendes Zertifikat überreicht.

Themen wie Pädagogik, Didaktik und die Erstellung eines Trainingsleitfadens stehen am Theorie Wochenende im Vordergrund. Im gemeinsamen Dialog werden wir Fragen zur Mädchenbetreuung diskutieren und Hilfestellung zum Training mit Mädchen geben.

Weiterlesen...

Auswertung der Umfrage zur SEM

Vielen Dank für eure zahlreichen Meinungen! Hier die Ergebnisse im Überblick:

  • Alle Veränderungen zum Vorjahr (Tandem, T-Shirts, Beginn U8/U10) wurden sehr gut von euch aufgenommen. Darüber freut sich das Org.-Team sehr!
  • Eure Kritik an der Qualität des Objektes (fehlende Nachtschränke, Dusche/WC auf dem Gang, Essen) wird immer häufiger. Deshalb die wichtige Frage: Seit ihr bereit mehr zu zahlen für eine höhere Qualität?

In diesem Punkt wäre ich auch für Meinungen der Eltern, die schließlich die Kosten tragen, sehr dankbar! Bitte schreiben Sie mir unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Ergebnisse auf einen Blick könnt ihr der nachstehenden Tabelle entnehmen.

Eure Jugendsprecherin

 >Tabelle

JSBS 2.0 - Wir sind Deutschlands Königsflügel

Vom 11. bis 13.Juli 2014 wollen wir mit Jugendlichen ab 15 Jahren ein kreatives Wochenende veranstalten, bei dem es sich nicht vordergründig ums Schachspielen handelt. Also keine Vorbereitung bzw. Nachbereitung notwendig! Neben dem Treffen und Quatschen mit alten Freunden, wollen wir an den 3 Tagen gemeinsam mit euch einen Song schreiben, individuelle T-Shirts gestalten, Fotos schießen und einen Flyer gestalten. Weitere Einzelheiten findet ihr in der Ausschreibung.

Wie soll sich der JSBS in Zukunft präsentieren? Das wollen wir von euch wissen. Denn Deutschlands Königsflügel, das sind wir!

Seminar zu Facebook

Am 12./13.04.2014 fand auf Initiative der Jugendsprecherin in Naunhof ein Seminar des JSBS zu Fragen im Umgang mit Facebook statt. Referent war der Internetbeauftragte der DSJ Erik Kothe. Er führte in sehr angenehmer und vor allem sachkundiger Art und Weise durch die Themen. Wir danken ihm dafür.

Alle Ausführungen von Erik wurden unmittelbar am Beispiel unseres eigenen Facebook-Auftritts erklärt und erläutert. Es ging dabei um rechtliche Fragen, sinnvolle redaktionelle mittelfristige Planungen, Möglichkeiten der Reichweitenvergrößerung des Auftritts und Vernetzung mit anderen sozialen Medien.

Weiterlesen ...

JSBS 2.0 - The next generation

Vom 04.-06. April 2014 trafen sich in Bad Lausick acht Jugendliche im Rahmen des DSJ/JSBS-Projektes "Jugend für Jugend". An diesem Wochenende organisierten sie eigenständig eine Veranstaltung für die Kinder Sachsens. Es wird ein Kreativ-Wochenende am 11.-13. Juli 2014 geben, an dem sich Jugendliche ab 15 Jahren in der Herstellung/Gestaltung von Fotos, Flyern, T-Shirts oder auch einem Song austoben können. Das alles hat natürlich auch einen schachlichen Hintergrund. So wollen wir gemeinsam einige Materialien für eine Promoaktion hergestellen. Am Samstagabend stand dann der Plan fest. Ein riesiges Lebendschach wird im Sommer in den Zentren von Leipzig, Dresden und Chemnitz aufgebaut werden. An diesem Großfeldschach sollen Großmeister die ,,Lebenden Figuren“ dirigieren.
Mit dieser Aktion wollen wir versuchen das Interesse der sächsischen Jugend am Schachspiel zu verstärken und einen überregionalen Zusammenhalt zuschaffen.

Jugend für Jugend in Sachsen

Endlich ist es soweit: Das Projekt Jugend für Jugend, unterstützt von der DSJ, startet in Sachsen! Vom 04. bis 06. April in der Jugendherberge Bad Lausick können interessierte Jugendliche zwischen 14 und 22 Jahren eine gemeinsame Aktion ins Lebens rufen. Die Ausschreibung findet ihr hier.

Und anmelden könnt ihr euch ab sofort hier: 
https://www.deutsche-schachjugend.de/termine/2014/jugend-fuer-jugend-sachsen/

Wobei gilt: Wer zuerst kommt, malt zuerst. Also beeilt euch, die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt.

Einladung zum Trainingscamp für Mädchen vom 10.-13. Juli in Kassel

Habt Ihr Lust auf drei Tage Schach, Spaß und Spiele? Wollt Ihr gemeinsam mit Gleichaltrigen Euer Können im Schach verbessern und neue Freundschaften schließen? Und Ihr gehört der Altersgruppe 12 – 16 Jahre an? In unserem Trainingscamp für Mädchen vom 10.-13. Juli in Kassel erwarten Euch vielfältige Schach-Themen sowie ein interessantes Rahmenprogramm. In kleinen Gruppen be- kommt Ihr unterhaltsame Trainingseinheiten und wertvolle Ratschläge von kompetenten Trainerin- nen, die sich gezielt mit dem Training und der Betreuung von Mädchen beschäftigen.

Weiterlesen...

 

Kalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

pdfSVS-Terminplan 2017/18 

(Stand 12.06.2017)