Aktuelle Nachrichten

Ausschreibung Leipziger Stadtmeisterschaften

Am 02.10. und 03.10.2021 findet die Leipzig Stadtmeisterschaften statt. Aufgrund der Abstandsregeln und der Nicht-Verfügbarkeit des Sportforums werden die Stadtmeisterschaften geteilt. Die Altersklassen U8 bis U12 spielen in der Albert-Schweitzer-Schule, die Altersklassen U14 bis U18 spielen im Helios Park-Klinikum. Weitere Informationen findet ihr in den Ausschreibungen: U8-U12, U14-U18

Hinweis: Es werden noch 2 Hauptschiedsrichter (Swiss-Chess-Bediener) gesucht. Bitte bei Hendrik Hoffman melden.

Abschluss der DEM in Willingen

Die sächsischen Spielerinnen und Spieler haben die Deutschen Einzelmeisterschaften erfolgreich abgeschlossen. Aus Sachsen kommen zwei neue deutsche Meisterinnen. Herzlichen Glückwunsch!

  • U10w 1. Platz: Paula Czäczine
  • U18w 1. Platz: Sarah Peglau
  • U18 2. Platz: Christoph Dahl
  • U10 3. Platz: Arthur Herrmann

DEM in Willingen - Teil 2

Nach zwei Dritteln - 7/11 Runden bei U10, 6/9 Runden bei U12-U18 - kristallieren sich nun langsam Konturen in den Tabellen der einzelnen Altersklassen heraus:
In der U10w wird Paula ihrer Favoritenrolle gerecht und führt das Feld mit 6/7 an. Unsere anderen Starterinnen befinden sich größtenteils im Mittelfeld.
Arthur steht bei U10m auf einem sehr guten 2. Platz, wobei er in Runde 4 eine unglückliche Niederlage (da Gewinnstellung) gegen den Spitzenreiter bezog. Timothy und Paul rangieren in etwa in ihrem Bereich, Wanghan hat noch etwas Luft nach oben.
Nicht um die Setzliste schert sich Cosima Müller (U12w)! Nach sechs Runden steht ein starker 3. Platz zu Buche - allerdings werden die Gegnerinnen natürlich nun auch (noch) stärker. Nora und Neele stehen bei 50%.
Die Jungs U12 nehmen hoffentlich ihren Schwung aus Runde 6 (3½/4) mit ins Schlussdrittel, denn bisher lief es gemessen an den Möglichkeiten hier noch nicht so gigantisch.
Kampfschach in der U14w! Charis und Alexandra haben zusammen erst einmal Remis gemacht - allerdings gab es auch schon ein paar Niederlagen. Mit 4 bzw. 2½ Punkten sind beide noch nicht durchgängig zufrieden.
U14m lief in der 6. Runde spiegelbildlich zu U12m (½/4). Dadurch hat John mit jetzt 4/6 etwas den Anschluss zur Spitze verloren - natürlich immer noch ein Riesenturnier.
Mirjam und Ronja (U16w) liegen ebenfalls noch in Lauerstellung. Hier hoffen wir auf noch mehr Siege als bis jetzt.
Erfreuliches geschieht bei U16m: Nach seiner Startniederlage hat Laurin mächtig Fahrt aufgenommen und sich mit zuletzt drei Punkten in Folge auf den dritten Platz katapultiert. Mal sehen, wo das endet ...
Gut läuft es in der höchsten AK: Sarah hat in der U18w bereits 1½ Punkte Vorsprung - es sieht also sehr gut aus! Julia befindet sich im großen Pulk, der noch um die Medaillen kämpft.
Bei den Herren der Schöpfung hält sich Christoph beständig im Spitzenfeld. Er liegt auf Platz 3 und hat bereits gegen die Spieler auf Platz 1, 2 und 4 gespielt - alles Unentschieden aus der Position der Stärke heraus! Das lässt natürlich hoffen. Alex hat mit 3½/6 noch Anschluss.
Insgesamt ist die Stimmung trotz des dauergrauen, nassen Wetters gut.

Start der DEM in Willingen

Christoph am Spitzenbrett U18 in Runde 2Mit einer großen Delegation ist Sachsen aktuell bei der DEM U10-U18 in Willingen vertreten. Seit heute und bis zum 29.08. rauchen die Köpfe unserer insgesamt 35 Teilnehmer, wovon allein acht bei U10w starten. Mit einigen vorderen Startranglistenplätzen rechnen wir uns Chancen auf die eine oder andere Medaille aus. Nach zwei von neun (U12-U18) bzw. elf (U10) Runden haben noch fünf Sachsen eine weiße Weste. Das Wetter ist noch durchwachsen, so dass man sich voll auf die 64 Felder konzentrieren kann.

U10 und die Doppeltische Paula Czäczine U10w Julia Bui Runde 2 Hintergrund Sarah Peglau Wer versteckt sich hier

Kaderlehrgang Sayda

Vom 25.07 - 31.07.2021 fand auch dieses Jahr der Sommer-Kaderlehrgang wieder in Sayda statt.

Neben unseren 12 Youngsters reisten außerdem die Lehrgangsleiterin Miriam Weimert und die Trainer IM Cliff Wichmann, GM Roman Slobodjan und FM Felix Meißner an.

Trainiert wurde in 3 Gruppen, eingeteilt in die verschiedenen Spielstärken der Spieler. Der Fokus lag auf den Themen: „starke Springer“, „langfristige Pläne“ und „Angriffstechniken“.

Neben den täglichen Trainingseinheiten wurde auch an der Taktik nicht gespart. Die Kids konnten wieder zeigen, was sie taktisch aus sich gemacht haben. Die Taktiktabelle zeigt, bei welchen Themen jeder Einzelne verstärkt seinen Fokus setzen sollte. Der Blindtest bleibt, mit Ausnahmen, die Hauptbaustelle.

Für den körperlichen Ausgleich sorgten die Nachmittagsaktivitäten, bei denen manchmal mehr oder weniger eine Abkürzung genommen oder gleich ein ganz anderer Weg eingeschlagen wurde. So ging es zum Beispiel einen Tag zur Sommerrodelbahn nach Seiffen oder ins Freibad Neuhausen. Wohlgemerkt, alle Strecken wurden zu Fuss angetreten. Des einen Freund, des anderen Leid.

Nachdem Grillmeister Meißner, mit Unterstützung, für einen gelungenen letzten Abend gesorgt hat, war auch diese Trainingswoche rasch vorbei. Wie jedes Jahr geht ein großer Dank an die Leiter des Objekts, welche bei der reibungslosen Durchführung mitwirkten.

TaktiktabelleKaderlehrgang

SMM 2020/21 - Weitere Informationen

Für die SMM 2020/21 gibt es folgende neue Informationen:

  • Die SMM U12w und U16w sollen am Wochenende 25./26.09.2021 in Altenberg stattfinden. Die Meldung wird über das Portal64 erfolgen (offene Meldung, Termin 15.09.2021).
  • Am Wochenende 08. bis 10.10.2021 sollen die Altersklassen U10 & U12 im KiEZ Sebnitz spielen (Anreise Freitagabend; Samstag 3 Runden, Sonntag 2 Runden).
  • Die Altersklassen U14, U16 & U20 sollen am ersten Ferienwochenende 15. bis 17.10.2021 ebenfalls im KiEZ Sebnitz gespielt werden (Anreise Freitagabend; Samstag 3 Runden, Sonntag 2 Runden).
  • Die Spielbezirke nominieren für die Altersklassen U10, U12, U14 & U16 jeweils zwei Mannschaften bis spätestens 05.09.2021.
  • Interessenten für die U20 (6er Mannschaft) melden sich bitte ebenfalls bis 05.09.2021 bei mir.
  • Anschließend werden die Staffeln im Portal64 angelegt und die Vereine bestätigen hier nochmals ihre Teilnahme bis spätestens 15.09.2021 und melden parallel die Übernachtungen per E-Mail.

Änderungen sind möglich.

Wer hat Interesse, uns als Schiedsrichter oder Helfer an einem der Wochenenden zu unterstützen?

Für Fragen stehe ich gern per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zur Verfügung.

DEM: Zweite Freiplatzrunde freigeschaltet

Für die Deutsche Einzelmeisterschaft gibt es zwei Freiplatzvergaberunden. Die erste Runde erfolgte im Dezember. Berücksichtigt wurden Jugendliche, die zur Leistungsspitze ihrer Altersklasse gehören, also insbesondere amtierende Meister und Jugendliche aus den Bundeskadern. Die Meldung der Freiplatzinhaber zur DEM erfolgt über die Landesschachjugenden.

Die zweite Vergaberunde richtet sich an alle Jugendlichen, deren Spielniveau eine ordentliche Platzierung erwarten lässt, die sich aber aus verschiedenen Gründen nicht über die Landesmeisterschaften qualifizieren konnten. Für diese Phase ist ein Antrag erforderlich. Über die Vergabe der Freiplätze entscheidet ein Gremium, dem der Leistungssportbeauftragte der DSJ, der Bundesnachwuchstrainer und die Nationale Spielleiterin angehören. Freiplatzanträge sollen erst nach Abschluss der jeweiligen Landeseinzelmeisterschaft gestellt werden, da die Gründe zur verpassten Qualifikation bzw. Nichtteilnahme darzulegen sind. Die Freiplatzanträge können direkt im DEM-Turnierportal auf den Seiten der jeweiligen Altersklasse gestellt werden.

Weiterlesen...

Abschlussbericht SEM 2021

Es ist vollbracht. Die SEM 2021 ist beendet.

Nach langen Partien, in denen hart gekämpft wurde, stehen die sächsischen TeilnehmerInnen für die DEM 2021 in Willingen fest.

Unsere SachsenmeisterInnen 2021 sind Erik Dotschuweit (U8), Wanghan Xu (U10), Clara Mehner (U10w), David Fruth (U12), Cosima Müller (U12w), Leon Chris Ehring (U14), Alexandra Glowiak (U14w), Laurin Haufe (U16), Hannah Oswald (U16w), Kasimir Lieberwirth (U18) und Julia Bui (U18w).

Besonders erwähnenswert sind die Sachsenmeister David Fruth und Erik Dotschuweit. Beide beendeten das Turnier mit 6/6! Spannend wurde es in den Altersklassen U10, U14, U16w und U18.

Schon in der U10 wird sich nichts geschenkt. Nach 6 Runden führen drei Spieler mit 4.5/6. Die Entscheidung fiel zwischen Wanghan Xu, Paul David Peglau und Arthur Hermann. Während Platz 3. (Arthur Hermann) noch durch die Buchholz ermittelt werden konnte, musste bei Platz 1. und Platz 2. die Buchholzsumme zu Hilfe gezogen werden. Mit nur 0,5 Buchholzsumme setzte sich Wanghan vor Paul an die Spitze. Großes Lob an dieser Stelle an Paul, welcher eine Altersklasse höher spielte.

In der U14 führten Leon Ehring und John Heinrich mit je 4,5/6 das Feld an. Dort konnte sich Erstgenannter, dank besserer Buchholz, durchsetzen.

In der U16w konnte die Entscheidung nicht durch das Computerprogamm der Schiedsrichtenden getroffen werden. Hannah Oswald und Lena Hentschel waren nicht nur Punkt- (4.5/6), sondern auch Feinwertungsgleich. Es wurde ein Stichkampf ausgetragen, welchen Hannah für sich entscheiden konnte.

Auch in der Spitzenaltersklasse U18 gab es bis zum Schluss ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Kasimir Lieberwirt und Simon Burian führten mit 4.5/6 mit einem halben Punkt Vorsprung zum 3. Platz Felix Schletter. Wie in den Altersklassen U10 und U14 entschied hier die Buchholzzahl, zugunsten von Kasimir Lieberwirth.

Ein großer Dank geht an das gesamte Orga-Team, die Trainer Cliff Wichmann und Hendrik Hoffmann und an Turnierleiter Frank Jäger. Durch die gemeinsame Anstrengung konnte die SEM auch dieses Jahr reibungslos ablaufen. Dankeschön auch an das KiEZ-Sebnitz für die große Unterstützung bei der Durchführung.

Wir wünschen allen DEM-Teilnehmenden ein erfolgreiches Turnier!

u8u10u10wu12u12w

Start der SEM U8(w)-U12(w)

Nach dem letzten erfolgreichen Wochenende startet heute der zweite Teil der diesjährigen SEM.

Unser professionelles Team besteht aus den Schiedsrichtenden Christin Reinsdorf, Uwe Stark, Sven Baumgarten, Michael Schneider und Roland Graf.

Zum Trainer IM Cliff Wichmann gesellt sich FM Hendrik Hoffmann. Sollte das Wetter weiter schlecht bleiben, findet ihr die beiden zur Analyse im Raum 215. Bei Sonnenschein sitzen sie mit Sicherheit vor dem Discosaal.

Unsere fleissigen Hände vom Bulletin gehören dieses Wochenende Steffi Arnhold, Albrecht Arnhold und Hendryk Wiedersich.

Turnierleiter Frank Jäger hat wieder alles im Griff, so ist ein reibungsloser Ablauf garantiert.

Wir freuen uns auf ein schönes und erfolgreiches Wochenende!

 

Start Runde 3

Die 3. Runde der SEM hat begonnen. 

Die Topscorer (je 2/2) nach der zweiten Runde im Überblick:
U18: Simon Burian (SK König Plauen), Christoph Dahl (SG Grün-Weiß-Dresden)
U18w: Julia Bui (SV Dresden-Leuben), Sarah Peglau (Schachzentrum Seeblick)
U16: Laurin Haufe (SG Leipzig)
U16w: Lena Hentschel (SV Dresden-Leuben)
U14: Timur Melestean (SK König Plauen)
U14w: Nele Lieberwirth (SG Turm Leipzig)


Impressionen 6Impressionen 7Impressionen 10Impressionen 11Impressionen 12Impressionen 13Impressionen 14Impressionen 15Impressionen 16Impressionen 17Impressionen 18

Start der SEM U14(w)-18(w)

Es ist soweit. 

Der erste Teil der diesjährigen SEM 2021 hat begonnen.

57 TeilnehmerInnen, davon 24 Mädchen und 33 Jungen gingen an diesem Wochenende an den Start.

Unsere Schiedsrichtenden sind mit Christin Reinsdorf, Sven Baumgarten, Roland Graf, Michael Schneider und Uwe Stark bereits erfahrene Hasen. Es ist also dafür gesorgt, dass alles seinen gewohnten Gang geht.

Für die Nachbereitung der Spieler steht der Trainer IM Cliff Wichmann zur Verfügung. Bei gutem Wetter könnt Ihr ihn auf dem Hof vor dem Discosaal, bei schlechtem Wetter im Raum 215, antreffen.

Damit die Analyse und Vorbereitung nicht erspart bleibt, sorgen Thomas Liebs, Pia Spangenberg und Karl Rößler dafür, dass die Partien rechtzeitig eingetippt werden und das Bulletin druckfrisch an Euren Brettern liegt.

Unsere Geburtstagskinder am heutigen Tag sind Simon Burian und Luca Englert. Herzlichen Glückwunsch! Unser Turnierleiter Frank Jäger hat schon probeweise dem morgigen Geburtstagskind gratuliert, es sollte also keine Probleme bei der Geschenkübergabe geben. Wer das Geburtstagskind ist, wird morgen verraten.

 

Auswertung des Talentelehrganges am 27.6.2021 in Großröhrsdorf

Nach langer coronabedingter Pause fand endlich wieder ein Talentelehrgang statt. Zunächst wurde kurz des langjährigen Trainers Christian Brauer gedacht, der leider im Dezember letzten Jahres plötzlich verstorben war. Mit Ulrike Rößler wurde eine erfahrene und zugleich spielstarke Trainerin als Nachfolgerin gefunden.
Es war nach 15 Monaten Pause zugleich der erste Eintageslehrgang des neu gebildeten LLSP Ostsachsen.

Weiterlesen...

Schachzentrum Seeblick ist Deutscher Vereinsmeister U20w

Vom 23.06. bis 27.06.2021 fanden in Willingen die DVM U14 - U20 statt. Aus Sachsen konnten zwei Mannschaften einen Top 3 Platz erzielen. Herzlichen Glückwunsch!

  • Schachzentrum Seeblick - Siger U20w
  • Schachgemeinschaft Leipzig - 2. Platz U16

Die DVM U10 und U12 findet dann vom 04.08. bis 08.08.2021 in Magdeburg statt.

Vorläufige Teilnehmerlisten der SEM 2021 veröffentlicht

Für die beiden SEM-Wochenenden sind nun die vorläufigen Teilnehmerlisten veröffentlicht:

Ausschreibung SEM 2021

Die Sachseneinzelmeisterschaften U8 bis U18 2021 soll zweigeteilt an den beiden ersten Juli-Wochenenden im KiEZ Sebnitz statfinden. Die Ausschreibung sowie die Rückscheine für Spieler & Betreuer sind nun veröffentlicht. Ich bitte die Vereine die Spieler zu informieren. Bitte beachtet den Meldetermin 10.06.2021! Vorberechtigte oder durch die Spielbezirke nominierte Spieler, die nicht an der SEM teilnehmen möchten, bitte ich um Absage per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weiterlesen ...
Top