Aktuelle Nachrichten

Ausschreibung JSBS-Pokal 2023

Die Ausschreibung des JSBS-Pokals U14 ist verfügbar. Die Meldung läuft noch bis zum 22.02.2023 im Portal64.

Gratulation zu den Erfolgen bei der DVM

Zwischen Weihnachten und Neujahr fanden nunmehr wieder wie gewohnt die Deutschen Vereinsmeisterschaften statt. Aus Sachsen nahmen insgesamt 16 Mannschaften in den verschiedenen Altersklassen teil.

Besonders erfolgreich waren:

  • Das Schachzentrum Seeblick gewann den Meistertitel in der Altersklasse U20w.
  • Der SSV Altenberg belegte den zweiten Platz in der Altersklasse U16w.
  • Der VfB Schach Leipzig erreichte den vierten Platz in der Altersklasse U16.
  • Die USG Chemnitz ging mit dem fünften Platz der Altersklasse U12w nach Hause.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen hervorragenden Ergebnissen!

Unter folgenden Link können alle Ergebnisse abgerufen werden: https://www.deutsche-schachjugend.de/termine/2022/dvm/

Vorberechtigte zur SEM 2023

Die Vorberechtigten zur SEM sind nun online.

DEM 2023 - Erste Freiplatzrunde

Werte Schachfreunde,
anbei findet ihr das Ergebnis der ersten Freiplatzrunde zur DEM 2023.

Auswertung des Talentelehrganges am 11.12.2022 in Großröhrsdorf

Nach schwieriger Terminfindung fand am 3.Advent der erste Eintageslehrgang im LLSP Ostsachsen/ Dresden in dieser Schachsaison statt. Trotz gutem Anmeldestand fanden sich dann doch nur 10 Talente in Großröhrsdorf ein. Das lag an leider vielen kurzfristigen krankheitsbedingten Absagen. Sogar am Lehrgangstag mussten noch zwei passen.
Diesmal ging es rund um den „Läufer“. In den beiden Lehreinheiten wurden die Stärken und Schwächen anhand praktischer Beispiele herausgearbeitet. Dabei mussten 5 Aufgaben gelöst werden.

pdfKompletter Bericht

Ausschreibung BEM Dresden

Nachstehend findet ihr die Ausschreibungen und Rückscheine zur BEM für die verschiedenen AK, sowie dem offenen Nachwuchsturnier. Bitte beachtet, dass die Rückscheine bei der Zusendung vollständig ausgefüllt und mit allen Unterschriften versehen sind. Die Zusendung der Rückscheine kann per Post oder gescannt per Mail erfolgen. Vielen Dank.

Weiterlesen ...

Mannschaft Bezirksmeisterschaft Leipzig U14

In der Bockwindmühle Lindenaundorf fand die BMM der U14 statt. Bei den angemeldeten Teams mit den jeweiligen Aufstellungen konnte eine sehr spannende Meisterschaft erwartet werden, auf die 4 Bretter verteilt war nahezu kein Ergebnis vorhersagbar.

Aus 8 Teams, wurden zunächst 7 da Kitzscher absagen musste. Im Laufe der Runde 1 wurde auch noch bekannt, dass mit Fortuna ein weiteres Team nicht antreten konnte. Gute Besserung an alle.

Weiterlesen ...

Chemnitzer Nachwuch-Kreiseinzelmeisterschaft 2022

Die Kreiseinzelmeisterschaft im Nachwuchs wurde am 19.11.2022 im Beruflichen Schulzentrum für Wirtschaft auf der Lutherstraße durchgeführt. Die AK U16 nutzte ihre Bedenkzeit ordentlich aus, deshalb mußten die letzten zwei Runden am Sonntag beim CSC Aufbau '95 zu Ende gespielt werden.

Insgesamt waren 59 Kinder am Start, davon 35 aus Vereinen. Die restlichen kamen aus Schul-AG’s. Das Gros kam dabei aus von der USG betreuten Schulen. Von den 23 vergebenen Medaillen gingen 19 an Vereinsspieler und 4 an Kinder aus Schul-AG‘s. Diese waren erwartungsgemäß vor allem bei den Jüngsten erfolgreich. Für mich war die größte Überraschung der Sieg von Keyou Mo in der offenen AK U14. Sie verwies die favorisierten Jungs auf die Plätze.

Ich bedanke mich bei Hauptschiedsrichter Tom Seifert, den Schiris Jonas Uhlig, Kay Kempe, Mario Körner und Danny Brand sowie bei PC-Bediener Rainer Kutscha. Den Qualifizierten für die BEM wünsche ich bestmöglichen Erfolg!

pdfKompletter Bericht

Leipziger Stadtmeisterschaften

Am 19./20. November 2022 fanden die Nachwuchs-Stadtmeisterschaften Leipzigs statt. Noch haben wir die Teilnehmerzahlen der Vorjahre nicht wieder erreicht, hier spielt neben der großen Zahl der BEM-Vorberechtigten sicher immer noch der „Corona-Knick“ eine Rolle.
Für die insgesamt 53 Teilnehmer bot Fakultät Physik der Universität Leipzig gute Bedingungen, so dass nach 5 bzw. 7 Runden am Sonntagnachmittag die neuen Stadtmeister gekürt werden konnten.
Durch das vereinsübergreifende Mitwirken vieler Schachfreunde konnten die Meisterschaften problemlos über die Bühne gebracht werden. Ein Dankeschön geht an Frank Jäger, Romy Spangenberg und Sebastian Stieler für die Durchführung der Wettkämpfe, Pia Spangenberg und Thomas Richter für den Materialtransport sowie insbesondere an Anja Heck für die Bereitstellung des Spiellokals und den Materialrücktransport.

Ergebnisse

Ergebnis der Leistungssportsitzung

Am 05.11.2022 fand die jährliche Sitzung der Leistungssportkommission statt. Es wurden für das Jahr 2023 folgende Beschlüsse gefasst:

Weiterlesen ...

Ausschreibung zum 2. Qualifikationsturnier zur BEM Dresden 2023

Werte Schachfreunde,
die Ausschreibung zum 2. Qualifikationsturnier zur BEM Dresden 2023 ist online. Die Qualifikation findet für alle Jungen-AK U8-U18 statt, abzüglich der Vorberechtigten und den Qualifikanten aus dem 1. Qualifikationsturnier. Parallel dazu ist auch erneut ein Mädchenturnier (ohne Qualifikation) ausgeschrieben.

Für die jeweiligen Altersklassen werden in Altenberg noch folgende Qualiplätze vergeben:

  • AK U8 = 8 Plätze
  • AK U10 = 8 Plätze
  • AK U12 = 7 Plätze
  • AK U14 = 7 Plätze
  • AK U16 = 6 Plätze
  • AK U18 = 7 Plätze

Stadtmeisterschaft Leipzig am 19.11. und 20.11.22

Am 19.11. und 20.11.22 wird die Stadtmeisterschaft Leipzig in den Altersklassen U8 - U18 stattfinden. Anmeldungen sind ab sofort unter http://treg.eu-de.mybluemix.net/ möglich. pdfAusschreibung

IEM U8 - Tagesbericht vom 29.10.

Wir haben es geschafft! Der letzte Tag in Sebnitz ist angebrochen und schon nach einer halben Stunde und einem schnellen, taktischen Remis am ersten Brett steht der Gewinner der Internationalen U8 Meisterschaft 2022 fest. Milosz Zajadlak gab im ganzen Turnier nur zweimal einen halben Punkt ab und setzte sich souverän mit 8/9 Punkten gegen seine Konkurrenz durch.

Weiterlesen ...

IEM U8 - Tagesbericht vom 28.10.

Heute früh war es endlich so weit, der erste Spieler trällerte lautstark und überzeugt voller Inbrunst die Wörter zu dem Lied „Schwarz oder Weiß“ mit und eröffnete damit die erste Runde des Tages. Nach über zwei Stunden waren alle Partien vorbei und der polnische Spieler Milosz Zajadlak erkämpfte einen weiteren Sieg und ging daraufhin mit einem ganzen Punkt Vorsprung (6.5/7) in Führung.

Weiterlesen ...
Top