19. Offene U8 Meisterschaft 2019 mit internationaler Beteiligung

IEM U8 - Tag 1

 

DSC00202Heute DSC00190startete endlich die lang ersehnte erste Runde. Während die letzten Spieler noch eintrudelten, lief im Hintergrund "Schwarz oder Weiß". Dieses Lied wird nun vor jeder Runde zu hören sein. Zur ersten Runde gab es wieder ein kleines Geschenk für jeden Teilnehmer. In diesem Jahr ist es eine kleine Tasse mit einem Elefanten, einer Giraffe oder einem Affen darauf. Mittlerweile ist es Tradition, dass Burkhard Starke vor jeder Runde eine Starke Bauernregel vorträgt.

 

Starke Bauernregel zur 1. Runde:
Folge nicht dem ersten Einfall,
sonst erlebst du manchen Reinfall!
Prüfe erstmal zur Genüge:
Gibt's noch andre gute Züge?


DSC00209Nach DSC00196der kleinen Schachweisheit wurden die Eltern aus dem Turniersaal gebeten, damit die erste Runde in Ruhe starten konnte. Die Kinder spielten konzentriert und (für das junge Alter) auch sehr lange. Nach einer Viertelstunde war noch keine Partie entschieden und die letzte Partie dauerte fast zweieinhalb Stunden. Am Anfang wurden alle Spieler gefragt, ob sie mitschreiben können. Die Kinder, die noch nicht schreiben können, müssen drei Kreuze stattdessen machen. Für die Partieerfassung gibt es dann einen Turnierhelfer, der die Partie aufschreibt. Aber auch bei den anderen Spielern, die ordentlich mitschreiben, schleicht sich der ein oder andere Fehler ein. In dem Alter stimmen verständlicherweise noch nicht alle Züge auf dem Partieformular zu 100% mit den tatsächlichen Zügen überein. Das Bulletin-Team hat auf jeden Fall immer wieder Spaß beim Erfassen der Partien. Besonders spaßig wird es, wenn ein Spieler nur seine eigenen Züge aufschreibt.
Auf dem Weg zur Schach-Spitze muss man sich auch mit den verschiedensten Eröffnungen auskennen. Auch die in den Fachkreisen weniger bekannte Eröffnung "Itarlenig" wurde von einem Spieler erkannt.

 

Starke Bauernregel zur 2. Runde:

Wenn der Gegner dir was stiftet,
prüf bei Bauern, ob vergiftet?
Bauern, die vergiftet sind,
lässt man stehn als kluges Kind!


DSC00227Die zweite Runde wurde pünktlich 14:00 Uhr gestartet. Die Kinder spielten wieder sehr konzentriert, diesmal allerdings nicht so lange. Nach zwei Stunden waren bereits alle Partien beendet. Umso einfacher hatten es die Turnierhelfer. Wie jedes Jahr sind an den Brettern wieder kleine Helfer dabei. Es wurden schon Rentiere, Tiger und Haie gesichtet.


DSC00222

Das Orga-Team stellt sich vor - Teil 1

Zur Eröffnung wurde das Organisationsteam bereits kurz vorgestellt. Dazu zählen alle Personen mit einer schwarzen Jacke und der orangenen Aufschrift "Orga-Team". Heute fange ich an mit den Schiedsrichtern. Diese sind für einen reibungslosen Turnierablauf verantwortlich. Falls die Spieler Fragen während der Runde haben oder ihre Partie beendet haben, können sie sich jederzeit an unsere drei Schiedsrichter Sven, Uwe und Christin wenden. Die Schiedsrichter sind so gut wie immer im Turniersaal und überblicken die Bretter.

 

DSC00188DSC00217 DSC00232 DSC00208 DSC00240