DEM 2012

Gratulation an die Teilnehmer der DEM 2012

Hallo Sieger,

ja Ihr seid alle Sieger. Ich weiß wie schwer es ist, sich überhaupt für diese Meisterschaft zu qualifizieren. Die Teilnahme allein ist ja schon ein Highlight.

Und dann haben einige von euch ein Superergebnis erzielt. Sachsen kehrt mit 3 Meistertiteln, 2 Vizemeistern und 1 Medaille zurück; dieses Abschneiden kann man nur herausragend nennen. Meinen allerherzlichsten Glückwunsch an Euch. Ich hoffe, ich habe später noch die Möglichkeit, Euch einzeln gratulieren zu können.

Weiterlesen ...

3 Titel für Sachsen

Sächsische Nachwuchs-Schachspieler machen auf sich aufmerksam und kommen von der diesjährigen DEM aus Oberhof mit drei Titelträgern zurück und setzen ein Ausrufezeichen im Deutschen Schachland. Meine Gratulation geht an die Titelträger Roven Vogel (U 12, Siebenlehner SV), Filiz Osmanodja (U 16w, USV TU Dresden) und Anja Schulz (U 18w, SV Muldental Wilkau-Haßlau).

Weiterlesen ...

Überragender sächsischer Nachwuchs bei der DEM 2012

Bei den heute zu Ende gegangenen Deutschen Einzelmeisterschaften des Nachwuchses in Oberhof konnten wir eine der erfolgreichsten Delegationen stellen. Wir gewannen drei Titel - so viele wie kein anderer Landesverband - und belegten in der Medaillenwertung den zweiten Platz hinter Bayern.

Mein herzlicher Glückwunsch gilt den neuen deutschen Meistern Roven Vogel (U12, Siebenlehner SV), Filiz Osmanodja (U16w, USV TU Dresden) und Anja Schulz (U18w, SV Muldental Wilkau-Haßlau). Während Roven und Anja in einem Herzschlagfinale den Sieg errangen, dominierte Filiz ihr Turnier nach Belieben und gewann alle Partien während der Meisterschaft.

Weiterlesen ...

DEM 2012, Tag 5

Die BiathletenMit nur einer Runde für alle Altersklassen geht die Deutsche Meisterschaft langsam dem Ende zu, Den freien Nachmittag haben wir gut genutzt, um neue Kraft für die letzten drei bzw. zwei Runden zu sammeln.Leo beim Schießen

Weiterlesen...>>

DEM 2012, Tag 6

Tschüß Oberhof bis vielleicht 2013Die deutsche Jugendmeisterschaft geht langsam in die Endphase. Es ist ein offenes Rennen in allen Altersklassen. Nur in der U16 weiblich steht die deutsche Meisterin schon fest. Filiz hat der Konkurrenz mit 8 aus 8 Punkten das Fürchten gelehrt. Einige sächsische Teilnehmer haben hervorragende Aussichten auf eine Medaille. Mit einem Sieg in der letzten Runde können Anja und Saskia den ersten und zweiten Platz sichern. Auch Maximilian hat es mit den weißen Steinen selbst in der Hand, einen Platz auf dem Siegerpodest einzunehmen.

Weiterlesen...>>

DEM 2012, Tag 4

Am Mittwoch durften „die Kleinen" wieder zweimal ran. In der AK u10 kassierte Gengchun leider am Morgen unnötig seine zweite Niederlage, lies allerdings in Runde 7 wieder einen ganzen Zähler folgen. Mit 5/7 und einem Punkt Rückstand gehört er ebenso wie Niklas Renger zu den direkten Verfolgern der Erstplatzierten. Bei den Mädchen hat sich Miriam durch ihren nunmehr vierten Sieg in Folge in den Kampf um Platz 3 eingemischt.

Weiterlesen...>>

DEM 2012, Tag 3

sächsische DelegationAuch am 3. Tag der deutschen Meisterschaften stellten die sächsischen Teilnehmer ihre gute Form unter Beweis und sind in einigen Altersklassen im vorderen Tabellenfeld zu finden. So hat Filiz in der U16 w mit 5/5 das Feld im Griff und kann die Konkurrenz mit dem Fernglas anschauen. Zwar bekommt der ein oder andere Trainer in Ihren berühmten Zeitnotphasen das ein oder andere graue Haar, allerdings wurden sämtliche Situationen souverän gemeistert. Sehr stark Ihr Auftritt in Runde 3, als Filiz in eine weit vorbereitete Variante Ihrer Gegnerin lief, Sie aber dennoch überlisten konnte.

Weiterlesen...>>

DEM 2012, Tag 2

Die Eingewöhnungsphase war überstanden und die meisten von uns waren auch psychisch in Oberhof angekommen. Die Analysemöglichkeiten für alle und die deutlich bessere Qualität der Quartiere insbesondere für die sächsischen Trainer sollten Garant für herausragende Leistungen in diesem Jahr sein. Aber die unendliche Geschichte von Schwierigkeiten zwischen unserem Landesverband und der DSJ sollte um ein Kapitel reicher werden.

Weiterlesen...>>

DEM 2012, Eröffnung und Tag 1

Sachsen EinmarschAm Samstag war es wieder so weit. Der Ansturm auf das Treff-Hotel in Oberhof begann. Ca. 550 Spieler von Kika bis u25 und fast noch mal so viele Eltern, Betreuer und Trainer nehmen fast das gesamte Panorama-Hotel in Beschlag.

Sachsen reist mit 28 Qualifizierten und 6 Teilnehmern in der offenen Meisterschaft, sowie 5 Kika-Teilnehmern an.

Weiterlesen ...

DEM in Oberhof

Vom 26.05. bis 03.06.2012 werden rund 1000 Schachbegeisterte den bekannten Thüringer Wintersportort Oberhof stürmen um als Teilnehmer, Trainer, Geschwister, Eltern, Groߟeltern oder einfach als Fans dem gröߟten Jugendschachevent in Deutschland beizuwohnen: den Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften.

Weiterlesen ...