Leistungssport

Kaderlehrgang 10. - 15.07.2013

CIMG3484Der Sommerlehrgang 2013 begann mit einer großen Überraschung. Sie bestand nicht etwa darin, dass wir dieses Jahr sofort den Weg zum KiEZ "Am Filzteich" fanden, sondern die Unterkünfte im Objekt vollständig renoviert und generalüberholt sind.

Weiterlesen...

Kurzbericht über den D2-Kaderkurzlehrgang am 22. Juni 2013 in Leipzig

SAM 4156Der dritte Tageslehrgang des Jahres 2013 in Leipzig fand im Saal der Leipziger „Volksgesundung" statt, während draußen eitel Sonnenschein herrschte. Das Thema des Tages waren Damenendspiele (Teil 2) und als eingespieltes Trainerteam waren wieder Sandra Ulms und Burkhard Starke am Werke.
Von den nominellen zwölf D2-KaderspielerInnen haben elf teilgenommen Dazu kamen sechs zur Talentsichtung eingeladene TeilnehmerInnen aus allen drei Spielbezirken.

Weiterlesen ...

D1-Kaderlehrgang am 22.06.2013 in Wilkau-Haßlau

Am 22. Juni 2013 fand in Wilkau-Haßlau der frühsommerliche Tageslehrgang unseres D1-Kaders statt. Dabei durfte ich erfreulicherweise in unser neues Spiellokal einladen, das den endgültigen Zustand seiner Vollendung zwar noch nicht ganz erreicht hat, aber bereits jetzt schon einen Quantensprung gegenüber dem alten Ärztehaus darstellt. Zahlreiche kleinere Trainingsräume, neue Tische und Stühle und auch eine neue Küche boten gute Bedingungen für einen Kaderlehrgang.

Weiterlesen...

Talentesichtungsturnier U 9 am 9.6.13 in Großröhrsdorf

Zum zweiten Mal in diesem Spieljahr veranstaltete der Spielbezirk Dresden eine Sichtungsturnier für junge Talente, begrenzt auf die Altersklasse U 9. Leider gab es bedingt durch das Hochwasser kurzfristig zahlreiche Absagen aus Dresden. In Anbetracht zahlreicher weiterer Schachveranstaltungen an diesem Wochenende konnte man dennoch mit 21 Teilnehmern, darunter viele Jüngere durchaus zufrieden sein.

Weiterlesen...

Änderung der Zusammensetzung des sächsischen D1-Kaders

Mit sofortiger Wirkung gehört Moritz Hemmerling (SG Leipzig) nicht mehr zum D1-Kader. Die mangelhafte Wahrnehmung der Pflichten eines Kaderspielers führte trotz Ermahnung und Gesprächsangeboten entsprechend der Konzeption Leistungssport zu dieser Maßnahme.

Die aktualisierte Liste der Kaderspieler ist im Abschnitt Leistungssport zu finden.

Kaderlehrgang 09.-12.05.2013

Am Wochenende über Himmelfahrt fand der traditionelle Vorbereitungslehrgang für die Deutsche Einzelmeisterschaft des Nachwuchses in Sachsen statt. Wie gewohnt waren wir im KiEZ Sebnitz, welches uns dafür wie immer beste Bedingungen bot.
Wir werden insgesamt 31 Teilnehmer in Oberhof am Start haben und zusammen mit den Kaderspielern nahmen so 40 Kinder und Jugendliche am Lehrgang teil. Somit bildeten wir insgesamt 8 Gruppen, welche im gewohnten Rotationsverfahren den Lehrgang absolvierten.

Weiterlesen...

D2-Kaderlehrgang 20.04.2013 in Großröhrsdorf

Der zweite Lehrgang der sächsischen D2-Kader in Dresdner Obhut fand nach dem ersten in Coswig jetzt wieder in der bewährten Kulturfabrik Großröhrsdorf statt. Dank an Sebastian Kaiser, Christian Brauer und Hans Möhn, die sich in Abwesenheit des LLSP-Leiters diesmal in die Aufgaben teilten.

Weiterlesen...>>

D1-Kaderkurzlehrgang am 20. April 2013 in Leipzig

alle TeilnehmerDer zweite Tageslehrgang des Jahres 2013 in Leipzig fand diesmal nicht in der vertrauten „Volksgesundung" statt, weil dort gerade Renovierungsarbeiten durchgeführt werden. Das Ausweichlokal „Hörzentrum Gromke" bot gewisse Vorteile wie mehr Raumgröße und Leinwand plus Beamer für Videodemonstrationen, erlaubte aber von der Lage her keinen freien Auslauf in den Pausen, so dass acht Stunden am Stück im selben Raum für manche auch eine ganz schöne Strapaze bildeten. Doch durch die abwechslungsreiche Gestaltung des ganzen Tages konnte dieser Nachteil wettgemacht werden.

Weiterlesen ...

Neuer Trainingslehrgang

Auf Grund verschiedener Anfragen hat die Kommission Leistungssport sich dafür eingesetzt, daß ein neues Angebot für Nichtkaderspieler geschaffen wird.

Vom 03.-06.10. soll parallel zum D1/D2-Kaderlehrgang ein Lehrgang für Spieler zwischen 10 und 16 Jahren mit maximal 12 Teilnehmern - welche nicht zum sächsischen Landeskader gehören - durchgeführt werden.

Dafür werden wir zwei Trainer engagieren und der prinzipielle Ablauf wird sich in seiner Struktur an einen Kaderlehrgang anlehnen. Er wird im KiEZ Sebnitz stattfinden und soll ca. 30 Lerneinheiten umfassen.

Da wir leider für solche Ausbildungsmaßnahmen keine Zuschüsse des Landessportbundes bekommen, werden die Kosten (incl. Übernachtung und Vollverpflegung) bei ca. 180 Euro liegen.

Ich bitte bis 31.05.2013 um Rückmeldungen zu diesem Angebot, da ich nur so abschätzen kann, ob wir die dafür notwendigen Kapazitäten binden sollten oder nicht.

D2-Kaderlehrgang am 24.02.2013 in Wilkau-Haßlau

Wer dachte, in Deutschland sei der Winter endlich mal vorbei, ist wohl am letzten Wochenende deutlich eines besseren belehrt worden – eine tragische Nachricht für all jene, die bereits wieder den Grill aus dem Keller holten und sich auf leckere Steaks und Pferdewürstchen freuten. Noch schlimmer ist es allerdings, wenn man das arme Würstchen ist, das bei den jüngsten Schneeverwehungen einen Kaderlehrgang leiten will.

Weiterlesen...>>

D1-Kaderlehrgang 24.02.2013 in Großröhrsdorf

Der Lehrgang der sächsischen D1-Kader fand erneut in der Kulturfabrik Großröhrsdorf statt. Diese bietet mit ihren neuen Räumen für eine derartige Veranstaltung sehr gute Bedingungen.

Weiterlesen...>>

Entgegengesetzte Rochaden

Erneut fand in den altehrwürdigen Hallen des Wilkauer Ärztehauses ein Kaderlehrgang statt. Es war der erste D1-Lehrgang 2013 am 20.Januar.

Da unsere Kollegen aus Leipzig und Dresden sich vor allen Dingen auf Endspielthemen stürzen, habe ich nach dem letztjährigen Testlauf beschlossen, in den Kaderlehrgängen des LLSP Chemnitz vorwiegend Mittelspielmotive zu behandeln. Wir entschlossen uns deshalb für das Thema der entgegengesetzten Rochaden. An meiner Seite arbeitete wie schon im letzten Jahr C-Trainer Michael Schulz mit.

Weiterlesen...>>

D2-Kaderkurzlehrgang am 20. Januar 2013 in Leipzig

D2-KaderDer erste Tageslehrgang des Jahres 2013 in Leipzig fand wieder in der warmen Vereinsstube der Leipziger „Volksgesundung" statt, während es diesmal draußen echtes Winterwetter mit Schnee und Kälte gab, wie auf dem Bild wohl gut zu erkennen ist. Das Thema des Tages waren Damenendspiele (Teil 1) und als eingespieltes Trainerteam waren wieder Sandra Ulms und Burkhard Starke am Werke. In den letzten Stunden vor Beginn gab es vier krankheitsbedingte Absagen, so dass von den nominellen zwölf D2-Kaderspieler/Innen nur acht teilgenommen haben. Dazu kamen sieben zur Talentsichtung eingeladene Teilnehmer/Innen aus allen drei Spielbezirken.

Weiterlesen ...

Pinguin-Cup 06.01.2013

SiegerehrungKurz nach dem Jahreswechsel begann das Kalenderjahr im Leistungssport traditionellerweise mit der Durchführung des Pinguin-Cups für die D1-Kader und Talente.

Er fand mit 18 Teilnehmern am 06.01.2013 in den Räumlichkeiten von BSV Chemie Radebeul statt. Diese sind gut geeignet und der Dank geht an den Gastgeber für die angenehme Atmosphäre. Burkhard Kasimir war deswegen auch in einer Doppelfunktion anwesend. Der Chefkoch des JSBS Michael Nagel hatte wieder sein Buffet mit der herausragenden Soljanka hergerichtet und sorgte wie auch bei anderen Gelegenheiten für eine Verpflegung auf hohem Niveau.

Weiterlesen...>>

Treffen der TSP und LLSP am 05.01.2013 in Grimma

Der Leiter Leistungssport gab noch einmal einen umfassenden ausführlichen Überblick über die Geschehnisse des Jahres 2012. Dabei nahmen die Änderungen der Leistungssportkonzeption und der Anforderungen des Landessportbundes breiten Raum in den Ausführungen ein.

Weiterlesen...>>