SEM 2013

Bestellung SEM-CD

SEM-CD 2013Auch in diesem Jahr wird es wieder eine SEM-CD mit den Ergebnissen, Partien und vielen Fotos geben. Die CD kann zum Preis von 6 EUR inkl. Versandkosten bestellt werden. Dazu bitte im Feld Nachricht die Anzahl der CDs und die komplette Anschrift eintragen, da der Versand per Post erfolgt.

Bestellung der SEM-CD

Da der Versand der CDs immer erst nach der Deutschen Einzelmeisterschaft erfolgt, können Bestellungen noch bis zum 02.06.2013 erfolgen!

Abschluss der SEM 2013

Siegerehrung 1. TeilAm heutigen Tag ging die SEM 2013 zu Ende. Insgesamt waren ca. 300 Personen pro Tag im Objekt anwesend. Das stellt an alle Organisatoren und auch das KiEZ Sebnitz hohe Anforderungen, welche alle gut erfüllt wurden.

Die Wettkämpfe waren geprägt von Kampfgeist, spannenden Partien, Freude über errungene Siege, aber auch Tränen. Alle kämpften tapfer, aber nicht alle können am Ende auf dem Treppchen stehen.

Weiterlesen ...

Der Tag der Stichkämpfe

Stichkampf U8: Adam & Ruben LutzIn der Altersklasse U8 wird aktuell ein Stichkampf um den 2. Platz zwischen den Brüdern Adam und Ruben Lutz (USV TU Dresden) ausgetragen. Beide hatten exakt die gleichen Gegner und untereinander Remis gespielt.

Der Sieger des Stichkampfes heißt Adam Lutz!

Auch in der U18w musste es einen Stichkampf geben. Romy Spangenberg gewann die letzte Runde gegen die bis dahin Führende Julia Halas. Aber im Stichkampf behielt wieder Julia die Oberhand.

Und auch in der U14 gab es zwischen Konstantin Urban und Alexander Herbrig einen Stichkampf. Gerade gewann in der normalen Partie Konstantin noch gegen Alexander. Diesen Sieg konnte er auch im Stichkampf wiederholen und ist Sachsenmeister U14.

4. Tag der Sachseneinzelmeisterschaft

Katja Fromm (Wilkau-Haßlau) und Daniel Rührmund (Bautzen)Langsam neigt sich die Sachseneinzelmeisterschaft ihrem Ende zu. Gestern Abend fand für die Teilnehmer der U16 und U18 zusätzlich ein informativer Vortrag zum Thema Doping statt.

Weiterlesen ...

Bergfest

Spielsaal u8 & U10Im immer noch verschneiten Sebnitz begann heute der 3. Tag der Sachseneinzelmeisterschaft. Es stand nur eine Runde auf dem Plan. Auf ein ergiebiges Frühstück folgte um 8 Uhr die 4. Runde.

Weiterlesen ...

2. Tag der Sachseneinzelmeisterschaft 2013

Ausgeschlafen trafen nach dem Frühstück alle Teilnehmer und Zuschauer pünktlich 8 Uhr zur zweiten Runde im Turniersaal ein.

Weiterlesen ...

1. Tag der Sachseneinzelmeisterschaft 2013

Eröffnung SEM 2013: Landesjugendspielleiter Frank SchulzeNun ist es endlich wieder so weit. Die Sachseneinzelmeisterschaft 2013 beginnt. Bereits am Vortag trafen sich fleißige Helfer um alles vorzubereiten. Heute reisten schließlich die Spieler, Eltern und Betreuer an, welche trotz der verschneiten Straßen pünktlich zur Eröffnung eintrafen. Diese fand wieder getrennt für die jüngeren (U8 bzw. U10) und älteren Spieler (U12 bis U18) statt. Im Anschluss begann auch schon die erste Runde bei der alle 163 Teilnehmer ihr Bestes gaben. Darunter gab es auch schon viele spannende Partien zu beobachten.

Weiterlesen ...

Wer soll am DGT-Brett spielen?

DGT-Abstimmung: Ole Pöschl (U12) erhielt für die 2. Runde die meisten StimmenStimmt ab und bestimmt mit, wer zur nächsten Runde am DGT-Brett spielen soll!

Jeder hat pro Runde eine Stimme. Der Spieler oder die Spielerin der Altersklassen U12 bis U18 mit den meisten Stimmen darf dann am DGT-Brett spielen und ihr zu Hause könnt die Partie live im Internet mitverfolgen.

Für die 2. Runde bekam Ole Pöschl (U12) die meisten Stimmen. Seine Partie gegen Jannis Alekhanov wurde live im Internet übertragen.

Zusatzqualifikationsturnier zur SEM 2013

Am 03.03.2013 bestand beim Zusatzqualifikationsturnier die letzte Chance, noch das Startrecht für die diesjährige SEM des Nachwuchses zu erwerben.

Weiterlesen...>>

Liste der Vorberechtigten zur SEM

Mit Beschluss der Bundesspielkommission der DSJ vom 22.12.2012 bekommen Anna Nobis (SV Grün-Weiß Niederwiesa), Roven Vogel (Siebenlehner SV), Selina Moses (TuS Coswig 1920), Theo Gungl (USV TU Dresden), Maximilian Neef (USV TU Dresden) und Filiz Osmanodja (USV TU Dresden) einen Freiplatz zur DEM 2013.

Damit ergibt sich eine aktualisierte Liste der Vorberechtigten zur SEM, welche hier zu finden ist.