DEM 2014

DEM 2014 zu Ende

Die Deutsche Meisterschaft des Nachwuchses ging gestern erfolgreich für unsere Teilnehmer zu Ende. Auch wenn nicht alle Träume reiften, waren die Ergebnisse im Rahmen der Erwartungen.

Als erstes geht mein Glückwunsch an Tessa Simon (SV Muldental Wilkau-Haßlau) und Julia Bui (SV Dresden Leuben), welche in ihrer Altersklasse jeweils den dritten Platz erkämpften. Sie haben durch ihren großartigen Kampfgeist diese Erfolge erreicht.

Weiterlesen ...

DJEM –Tagesbericht 11.06.

Nachdem schon gestern die Wetterfee ein wenig Mitleid zeigte, gingen die Temperaturen heute auf ein durchaus angenehm erträgliches Niveau zurück. Da die „Kleinen“ heute eine Doppelrunde zu absolvieren hatten, war die Nachfrage für Badeausflüge sowieso geringer, als noch am Vortag.
Die Resultate der Vormittagsrunde waren etwas durchwachsen. In der U10 konnten Alex und Mika ihren positiven Trend bestätigen und Johannes immerhin ein Remis beisteuern, allerdings lief es für die Mädels desaströs, die Akkus sind langsam leer, dafür die Stimmung noch sensationell.

Weiterlesen ...

DJEM-Tagesbericht 10.06.14

Neuerung in der Außenwelt: Wasser von oben. Ein leichter Regen sorgte am Morgen für etwas Abkühlung und Erleichterung. Bald jedoch rauchten wieder die Köpfe, am Vormittag spielten alle Altersklassen, am Nachmittag die U14-U18 (bzw. U25).

Weiterlesen ...

Bericht DJEM 2014 Tag 2

sächsischen KIKA-TeilnehmerTag 2 im hochsommerlichen Magdeburg brachte für die Kleinen zwei weitere anstrengende Runden, während die Großen zunächst früh ausschliefen und sich lediglich am Nachmittag an die Bretter setzten.

Weiterlesen ...

Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft 2014 in Magdeburg

Roven VogelEs war voraus zu sehen – Neuer Spielort – Neues Hotel – Altes Chaos!!

Trotz bester Absichten und großer Bemühungen seitens der sachsen-anhaltinischen Gastgeber, des Hotels und der DSJ gab es die gewohnten und neue Schwierigkeiten, 18 Spieler und Betreuer unserer Delegation erfuhren bei der Ankunft im Hotel, dass sie für die 1.Nacht ausquartiert wurden, teilweise ins fußläufig erreichbare City-Hotel, teilweise ins nur mit Shuttle-Bus zu erreichende Ramada-Hotel und ebenso durch Zusammenlegung gebuchter Einzelzimmer zu Doppelbelegungen. Keine schöne Begrüßung, die ich den Betroffenen da bereiten musste. Umso mehr bedanke ich mich bei allen, die zwar nicht begeistert waren, aber mit Verständnis reagierten. Bis auf eine sehr unsachlich und erbost reagierende Familie, nahmen es alle mit Humor.

Weiterlesen ...

Deutsche Einzelmeisterschaft 2014

Morgen startet mit der Anreise die Deutsche Einzelmeisterschaft des Nachwuchses in Magdeburg. Wir haben 32 Teilnehmer, welche durch acht Trainer des Landesverbandes betreut werden. Wir wünschen allen Spielern und Spielerinnen auch in den Begleitturnieren viel Erfolg und den Blick für schöne Kombinationen.

Die Trainer, Fans und sonstige Interessenten können bei der DSJ-Seiten alles verfolgen. Aber auch bei uns im Webauftritt und auf Facebook werden täglich Berichte erscheinen.

Freiplätze 2.Runde zur DEM 2014

Heute hat die DSJ die Empfänger von Freiplätzen der sogenannten zweiten Antragsrunde bekanntgegeben. Sachsen hat weitere neun Startplätze erhalten. Damit fahren insgesamt 32 sächsische Nachwuchstalente zur DEM 2014, welche von 8 Trainern vor Ort betreut werden. Delegationsleiterin wird wie schon in den vergangenen Jahren Martina Nobis sein.

Informationen zur Freiplatzvergabe zur DEM 2014

Die Deutsche Schachjugend hat das Verfahren für die Beantragung der Freiplätze in der sogenannten 2.Runde bekannt gegeben. Alle Informationen sind im entsprechenden Rundschreiben unter https://www.deutsche-schachjugend.de/fileadmin/dsj_image/turnier/DEM_Archiv/2014/20140421_DEM-Informationen-zur-2-Freiplatzrunde.pdf auffindbar. Eine Beantragung ist ab 28.04.2014 und nur über dieses offizielle DSJ-Formular möglich.

Vorbereitung der DEM 2014

Auf der Jugendversammlung der Deutschen Schachjugend (DSJ) gab es auch einen Ausblick auf die kommende DEM. Sie wird im Magdeburger Maritim-Hotel stattfinden

In der angehängten Präsentation gibt es u.a. eine Übersicht zu den Preisen und Unterkunftsmöglichkeiten während der Veranstaltung. Leider ist auch der Meldetermin nach dem Ende unserer SEM sehr knapp, sodass es durchaus hilfreich sein könnte, sich schon jetzt mit den Angeboten vertraut zu machen.

Ein Problem stellen aus meiner Sicht auch die Parkmöglichkeiten während der DEM dar. Sie sind mit 14 Euro/Tag sehr teuer. Die Jugendherberge besitzt keine eigenen Parkplätze, sodass gerade in der Magdeburger Innenstadt diesbezüglich mit größeren Schwierigkeiten gerechnet werden muss. Auf Grund der unmittelbaren Nähe des Hauptbahnhofes kann deswegen auch die Anreise mit dem Zug eine ernstzunehmende Alternative sein.

DSJ gibt Qualifikationsplätze zur DEM U10 bis U14 bekannt

Auch im Jahr 2014 finden die Deutschen Einzelmeisterschaften im Nachwuchs wieder in der Woche nach Pfingsten statt. Während in den letzten Jahren das thüringische Oberhof Austragungsort war, wird diesmal im Martim Hotel in Magdeburg gespielt. Sachsen hat dafür von der DSJ folgende Qualifikationsplätze erhalten:

  • U10m: 3 (-1)
  • U10w: 2
  • U12m: 5 (+1)
  • U12w: 2
  • U14m: 3