Schulschach

 

Logo SchulschachSächsische Schacholympiade im Schulschach - 2014/2015 in den Regionalbezirken und dem Landesausscheid


Veranstalter: Jugendschachbund Sachsen im SVS e.V. /Schulschach
mit Unterstützung des sächsischen Kultusministerium/Sport

 
Mit der Durchführung beauftragt:
Jugendschachbund im Schachverband Sachsen e. V.
Leiter Schulschach Harald Niesch

 

 

Ausschreibungen:

 

Abschluss der Regionalolympiaden

Mit der Regionalolympiade in Dresden sind die diesjährigen Regionalausscheide der Grundschule abgeschlossen. Mit 160 Mannschaften als Teilnehmer haben wir die 150er-Schallmauer durchbrochen. In allen Regionalstellen gab es Steigerungen gegenüber dem Vorjahr. Die einzelnen Sieger heißen:

Bautzen: GS Groß Särchen
Chemnitz: GS Auerhammer
Dresden Land: A.-Lindgren GS Heidenau
Dresden-Stadt: 35. GS Dresden
Leipzig:  GS Naunhof
Zwickau: 

K.-Marx-GS Plauen          

Die Sieger der Regionalturniere GSw heißen:

Bautzen: GS Groß Särchen
Chemnitz: Schiller GS Flöha
Dresden-Stadt: 117.GS Dresden
Leipzig: 60.GS Leipzig
Zwickau:  Regenbogen GS Zwickau

Weiterlesen ...

Zweiter Tag der Schulschacholympiade in Dresden mit 43 Mannschaften aus der Landeshauptstadt

Heute war das Rathaus vollAm 28.01.2015 fand der zweite Teil  der Olympiade der Grundschulmannschaften, mit den zur Stadt Dresden gehörenden Schulen, im Regionalbereich Dresden statt. Nunmehr zum siebenten Mal stellte uns das Dresdner Rathaus die Räumlichkeiten und die Technik kostenlos und in Toppqualität zur Verfügung. Wir bedanken uns aufs herzlichste bei der Stadt und vor allem bei der Frau Oberbürgermeisterin und dem Veranstaltungsteam um Herrn Gey für die tolle Unterstützung und hoffen, auch in den folgenden Jahren wieder im Rathaus - dann vielleicht im renovierten Plenar- und Festsaal - Schach spielen zu dürfen.

Weiterlesen ...

Erster Tag der Schulschacholympiade in Dresden mit 16 Mannschaften aus dem Dresdner Umfeld

Turniersaal Lichthof im Rathaus DresdenHeute fand der erste Teil der Schulschacholympiade der Grundschulen im Regionalbereich Dresden statt. Teilnehmer waren 16 Mannschaften aus dem Dresdner Umfeld. Gespielt wurden sieben Runden im Lichthof des Dresdner Rathauses, welcher für die Grundschüler optimale Bedingungen bot.

Weiterlesen ...

Änderung in der Landesolympiade WK OS

Der Endstand der WK OS der Landesolympiade Schulschach wurde geändert, damit ist die OS Großenhain Sieger des Turnieres!

Bericht zum Regionalfinale Grundschulen Leipzig 2015

Mit insgesamt 63 Mannschaften, davon allein 7 Mädchenmannschaften haben wir in Leipzig einen neuen Teilnehmerrekord, auch auf sächsischer Ebene aufgestellt. Dabei kamen wir an die Kapazitätsgrenzen des Leipziger Sportforums. Dank der Leistung aller Spieler und Betreuer konnte das Turnier aber ohne Probleme über die Bühne gehen. Dank an dieser Stelle nochmals an alle Beteiligten.

Beim Mädchenturnier konnte die 60.Grundschule Leipzig einen klaren Sieg erzielen, mit 3 Mannschaftspunkten Vorsprung siegten sie vor der Auwaldschule und der GS Portitz.

Bei den Jungen hatten wir mit 56 Mannschaften ein sehr großes Starterfeld. Am Ende siegte mit der Grundschule Naunhof auch einer der Favoriten. Die Jungs von der 60.Grundschule wollten ihren Mädchen nicht nachstehen und wurden Zweiter vor der Montessori GS.

>Tabelle

Landesfinale im Schulschach

Am 14.01.2015 fand das Landesfinale im Schulschach der Wettkampfklassen Mädchen, Oberschulen, II, III und IV statt. Ausrichtungsort war wie bereits in den letzten Jahren die Baumwolle in Flöha. Es nahmen diesmal erfreulicherweise 4 Mädchenmannschaften teil.  In der neu eingeführte Wettkampfklasse Oberschulen gingen 5 Mannschaften an den Start. Erfolgreichste Schule war das Nexö- Gymnasium Dresden mit 3 Titeln.

Dank gebührt dabei zuerst der Stadtverwaltung Flöha, dem Hausmeisterteam der Alten Baumwolle und den Schachfreunden vom Niederwiesa, sowie der Lokalausgabe der Freien Presse von Flöha für den Artikel Schulschach.

 

Yes2Chess 2015

Yes2Chess ist ein internationales Schulschachturnier mit Mannschaften aus Großbritannien, USA, Indien, Schweden, Dänemark, Norwegen, Spanien, Portugal und Deutschland. Die deutsche Qualifikation wird gemeinsam durchgeführt von Barclaycard Deutschland und der Deutschen Schachjugend.

Das deutsche Siegerteam fährt Anfang Juli 2015 auf Kosten von Barclaycard Deutschland zum internationalen Finale nach London.

Regionalolympiade Zwickau Grundschulen

SiegerehrungDie Regionalolympiade Zwickau der Grundschulen ist nun auch bereits Geschichte. Diese fand wieder einmal im Vogtland statt. Frank Bicker, vom VSC Plauen und neues Vorstandsmitglied im SVS (Verbandsentwicklung) organisierte vor Ort die Räumlichkeiten für die Austragung und nebenbei auch noch das eine oder andere Team.

Weiterlesen ...

Die ersten Qualifikanten sind ermittelt – Regionalolympiade Schulschach 2015 in Chemnitz

F. Schiller GS FlöhaMit der Aula des Berufsschulzentrums für Wirtschaft I fand die Regionalolympiade Chemnitz auch wieder einmal in Chemnitz statt. Das Team der Schule schaffte beste Bedingungen für 20 Mannschaften.

In der 1. Runde wurden erst einmal die Teams gegeneinander gesetzt, welche zwei Mannschaften ins Rennen schickte. Und so gab es erst einmal klare Ergebnisse ohne weitere Wertung.

Auch die zweite Runde konnte hier noch nicht viel über Favoriten oder Ähnliches aussagen.  2. Mannschaften einer Schule konnten zum Teil ebenso überzeugen wie „neue“ Mannschaften.  Letzteres ist sehr erfreulich, da gerade im Bereich der Grundschulen die „Verweildauer“ in einer Mannschaft überschaubar ist und so jederzeit Chancen und Risiken bietet.

Weiterlesen ...

8. Sachsen-Schulschachcup

TurniersaalDerBei der Siegerehrung diesjährige Schulschachcup stand wieder ganz im Zeichen der Integration behinderter Kinder im Schach. Das Turnier fand nun schon traditionell in der Albert-Schweitzer-Schule in Leipzig statt. Die Schule ist eine Förderschule für körperbehinderte Kinder. Anet Gempe und Michael Nagel hatten für das Turnier alles bestens vorbereitet, herzlichen Dank an dieser Stelle. 85 Teilnehmer (aus Sachsen, Brandenburg und Thüringen) spielten in 3 Turniergruppen. Mit 13 Teilnehmern stellte die Albert-Schweitzer-Schule auch den größten Anteil und erhielt dafür den Sonderpreis für die Schule mit den meisten Teilnehmern. Die Kinder der Albert-Schweitzer-Schule zeigten aber besonders deutlich, dass man viel Spaß am Schachspiel haben kann und es nicht nur um den Sieg gehen muss. In keiner Partie gab es Streitfälle, alles wurde freundschaftlich geklärt. Auch in den Pausen fanden sich die Kinder gemeinsam mit den anderen Kindern zusammen. 

Weiterlesen...

Schach in KITA-Einrichtungen der AWO in Reichenbach

Schachfreund Andreas Heyne von der SG Waldkirchen bekam im Dezember 2013 die neue Methodik und das zugehörige Übungsheft für Kinder des Projektes Kinderschach bei der Deutschen Schach - Amateurmmeisterschaft in Aalen in die Hand. Er stellte die Idee kurzerhand in Reichenbach der Sachgebietsleiterin/Fachberaterin für Kindertagesstätten der AWO Vogtland Bereich Reichenbach e.V., Marion Lange, vor und der Startschuss war gemacht.

Weiterlesen...

Faszination Schach - Werdau-Steinpleis / Pleissen-Center

Die Grundschulschachinitiative kommt nach Sachsen! Vom 11.09. - 13.09.2014 steht das Pleissen-Center im Zeichen des Schachspiels!
Die Tage sind so konzipiert, dass am Vormittag von 10.00-15.00 Uhr die Werdauer Schulklassen eingeladen sind, in Schnupperkursen ihre erste Berührung mit dem Schachspiel zu erfahren und  vor Ort dann ihre erste eigene Schachpartie spielen werden! (Insgesamt haben wir schon mehr als 4200 Kindern so das Schachspielen beigebracht)

Weiterlesen ...

Ausschreibung für den 8. Schulschachcup

Am 22.11.2014 findet in der Albert-Schweitzer-Schule in Leipzig der 8. Schulschachcup statt. Weitere Informationen findet ihr in der Ausschreibung.