Leistungssport

Train the Trainer – Didaktik für Großmeister

Der diesjährige Vorbereitungslehrgang für die Deutsche Einzelmeisterschaft Nachwuchs brachte eine echte Neuerung mit sich. Obwohl ... eigentlich fand dieses zusätzliche Angebot nicht im Lehrgang sondern noch vor dessen eigentlichem Start statt.

Unsere B-Trainerin Saskia Stark hatte angeboten, den anderen Trainern eine kurze Einführung in die Didaktik zu vermitteln. Didaktik ist die Wissenschaft des Lehrens und Lernens. Sie beschäftigt sich vorrangig mit der Frage, wie man Wissen am besten vermitteln kann, damit der Erkenntnisgewinn beim Schüler so hoch wie möglich ist.

Weiterlesen...

Kaderlehrgang Juni 2016

Zu  Beginn  der  Sommerferien  war  im  JSBS/Bereich  Leistungssport  Großeinsatz.  Gleich  drei Maßnahmen liefen zeitgleich oder eng hintereinander. Somit waren auch fast alle Kaderspieler eingebunden. Natürlich  war  wieder  der  Kaderlehrgang  im  KiEZ  Schneeberg,  ein  sächsisches  Team  unter Leitung  von  Annegret  Wendler  und  Hendrik  Hoffmann  war  in  Liverpool  bei  den  englischen Alterskameraden und ein Teil der Schneeberger Truppe reiste vorzeitig ab, um in Lüneburg um Titel und Erfolge zu kämpfen. Der Organisationsaufwand war nicht ohne ...

Weiterlesen ...

D1-Lehrgang und TaSi-Turnier am 12.6.16 in Großröhrsdorf

DSCF4120In etwas anderer Form fand diesmal der D1-Kurzlehrgang statt. Nach der Absage von Vivien und kurzfristig krankheitsbedingt von Saskia mussten sich die sieben D1-Kader am Vormittag mit Stellungsbeurteilung und Planfindung im Mittelspiel „herumplagen“, machten das aber ganz ordentlich. Herausragend in Form war dabei Mirjam, die bei den Tests zum Thema die volle Punktzahl schaffte, alle anderen pendelten zwischen 30 und 70 % richtiger Lösungen.

Weiterlesen ...

D2-Tageslehrgang am 12.6.2016

D2-KaderlehrgangBei anhaltendem Sonnenschein draußen fand im Vereinsraum der Leipziger Gartengruppe "Volksgesundung" der zweite D2-Tageslehrgang plus Talentsichtung statt, wozu sich sechs D2-Kader und acht Talente einfanden. Als Trainer wirkte wieder das eingespielte Team mit Burkhard Starke und Sandra Ulms, und inhaltlich war dass Thema Turmendspiele II, die direkte Fortsetzung von Turmendspiele I mit nahezu demselben Personenkreis im Januar dieses Jahres.

Weiterlesen ...

Kaderlehrgang Mai 2016

klg-mai2015-60Mit einer Rekordteilnehmerzahl von 40 Kindern und Jugendlichen führten wir dieses Jahr den Lehrgang zur Vorbereitung der DEM Nachwuchs durch. Wie immer war uns das KiEZ Sebnitz ein guter und aufmerksamer Gastgeber. Das Wetter war ebenfalls hervorragend, seine leichte Frühlingsbrise lockte sehr ins Freie statt Schach im Kämmerlein zu büffeln.

Weiterlesen...

Talentesichtung auf Bundesebene - Arendsee 2016

fotofuerInternet TeilnehmerSachsenVom 13. Bis 17. April 2016 trafen sich in Arendsee 40 aufstrebende Schachspieler der Jahrgänge 2003 bis 2008 aus ganz Deutschland zur Talentsichtung (TaSi) 2016. Mit den Geschwistern Mirjam, Sarah, Charis und Dora Peglau sowie den zwei Wilkau-Haßlauer Spielern Saskia Pohle und Karl Böhm waren 6 Nachwuchstalente aus Sachsen vor Ort.

Auch Roven Vogel, amtierender Weltmeister U16, trainierte bereits bei einer der zurückliegenden TaSi.

Weiterlesen ...

D1-Kaderlehrgang am 9. April in Leipzig

SAM 3365Bei blauem Himmel und Sonnenschein fand der zweite Tageslehrgang in Leipzig wieder in der Gartenvereinsgaststätte "Volksgesundung" statt, was von den 15 Teilnehmer/Innen sehr genossen wurde. Alle 8 nominellen D1-Kader waren gekommen, dazu auch noch planmäßig D2-Kaderspielerin Mirjam Peglau als Behüterin ihrer beiden kleinen Schwestern Dora und Charis. Zusätzlich waren 6 zur Talentsichtung eingeladene Spieler/Innen dabei. 

Das Lehrgangsthema waren diesemal Springer-Läufer-Endspiele, und zwar ganz speziell nur solche mit einem Läufer gegen einen Springer, zunächst mit nur einem Bauern auf einer Seite, später und beim Test dann auch mit mehreren Bauern. Bei diesen Endspielen braucht man ein gewisses Grundwisssen, um unterscheiden zu können, wer eigentlich und nachhaltig besser steht, wenn beide Seiten über gleich viel Material verfügen. Dies zu vermitteln war Ziel des Lehrgangs.

Weiterlesen ...

Auswertung des D2-Kader-Lehrganges am 28.2.16 in Großröhrsdorf

Erfreulicherweise nahmen am D2 Kader-Lehrgang in Großröhrsdorf alle acht D2-Kader und mit Adam Lutz sowie Christoph Dahl zwei bewährte Talente teil, die vom Leistungsvermögen das Teilnehmerfeld bereicherten.
Hauptinhalt der Lehreinheiten war diesmal mit „Schwächen und Stärke von Doppelbauern“ ein völlig neues Thema. Behandelt wurden der richtige Zeitpunkt der Schaffung gegnerischer Doppelbauern und das Vorgehen gegen diese anhand von Partie-und Stellungsbeispielen.

Weiterlesen...

D1‐Kaderlehrgang am 27.02.2012 in Wilkau‐Haßlau

Mit insgesamt 6 Teilnehmerinnen und Teilnehmern fand am 27.02. der erste D1‐Kaderlehrgang des Spielbezirks Chemnitz in diesem Jahr statt. Der Austragungsort war Wilkau‐Haßlau. Neben mir als Trainer stand mir auch wieder C‐Trainer Michael Schulz zur Seite, sowie auch Frau von Jan, die uns bei Organisation und Verpflegung half. Vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung und das leckere Mittagessen!
Nachdem ich in den Lehrgängen im letzten Jahr Grundlagen der Stellungsbewertung und der Bearbeitung von taktischen Stellungen behandelt habe, möchte ich dies 2016 anhand von konkreten Mittelspielthemen näher vertiefen. Zu diesem Zweck habe ich den Lehrgang unter das Thema „Offene Linien“ gestellt. Neben einfachen Fragen wie der Besetzung und Ausnutzung bereits geöffneter Linien ging es uns auch um kompliziertere Sachverhalte wie die mittelfristige Planung und Vorbereitung einer Linienöffnung. Neuerdings scheint sich dafür der Begriff „Eventuallinien“ gefunden zu haben, den ich für D1‐Spieler allerdings für unnötig kompliziert hielt und wegließ.

Weiterlesen...

D3/D4-Kaderlehrgang in Plauen

Vom 5.2.-10.2. fand in der Feuerwehrjugendherberge in Plauen der Winterlehrgang für unsere Kaderspieler statt. Die Bedingungen in der neuen Unterkunft waren sehr gut. Insgesamt waren 3 Trainer und 12 Kaderspieler angereist. 15 Lektionen waren angesetzt. GM Peter Prohaszka hielt Lektionen über den Königsangriff, Cliff Wichmann machte Theorietraining und Hendrik Hoffmann hielt Vorträge über Turmendspiele.

Weiterlesen...

D1-Kaderlehrgang am 30.01.2016 in Großröhrsdorf

Zwar gab es am Vorabend des ersten D1-Kurzlehrganges 2016 noch drei krankheitsbedingte Absagen, dennoch war mit 14 Lernwilligen ein ansprechendes Teilnehmerfeld zu verzeichnen. Da je sieben D1-Kader und sieben vorwiegend junge Talente anwesend waren, konnte entsprechend in zwei Gruppen eingeteilt und das Niveau bei den Schulungen angepasst werden. Aufgaben waren dann aber bei den Trainern Hans Möhn und Andreas Schneider sowie beim obligatorischen Taktiktest die gleichen zu lösen. Diesmal ging es um “Starke und schwache Springer”. Am Ende bekam jeder neben seinen korrigierten Aufgaben auch ein “Springer- Merkblatt” mit nach Hause.

Weiterlesen...

Kurzbericht vom D2-Kaderkurzlehrgang am 30. Januar 2016 in Leipzig

SAM 3174Der erste Tageslehrgang des Jahres 2016 in Leipzig fand wegen Umbauarbeiten diesmal nicht in der Leipziger Volksgesundung statt, sondern im Säulensaal des Sportforums. Das Thema des Tages waren Turmendspiele, 1. Teil (mit Ankündigung des 2. Teils für den D2-Lehrgang im Juni). Als Trainer war wieder das eingespielte Team mit Burkhard Starke (Lehrgangsleiter) und Sandra Ulms am Werke.

Von den nominellen acht D2-Kaderspieler/Innen haben fünf teilgenommen. Hinzu kamen diesmal acht zur Talentsichtung eingeladene TeilnehmerInnen.

Weiterlesen ...

Kaderspieler in Runde 6 der Stadtmeisterschaft erneut erfolgreich

Alex bewahrte seine weiße Weste bei den Leipziger Stadtmeisterschaften. Er hat 6 aus 6 und steht damit weiterhin auf Rang 1 des Turniers (Gruppe B) mit insgesamt 52 Teilnehmern. Laurin hat 4 Punkte auf seinem Konto, was Platz 10 bedeutet. Klaudia siegte in nur 19 Zügen gegen ihren über 400 DWZ-Punkte stärkeren Gegner und belegt derzeit Platz 20. Trainingsfleiß zahlt sich also aus. Weiter so!!

Ergebnisse nach der 6. Runde

Leipziger Kaderspieler in Form

Unsere Kaderspieler Klaudia Ortlepp, Alex Nguyen und Laurin Haufe trumpfen derzeit bei der Stadtmeisterschaft Leipzig auf.

Alex steht derzeit mit 5 aus 5 auf Platz 1 in der B-Gruppe, Klaudia mit 2,5 aus 5 auf Platz 23 und Laurin auf Platz 27 (wobei eine Partie noch aussteht).

Leistungssportsitzung am 09.01.2016

Am 09.01.2016 fand in Plauen die Leistungssportsitzung statt. Im Bereich Leistungssport könnt ihr euch nebem dem Bericht weiteres Material der Sitzung anschauen.