Jugendschachbund Sachsen - Spielbezirk Leipzig

BEM Leipzig U8 und U10

 

Am heutigen Sonntag, den 11.02.2018, hat die Bezirksmeisterschaft Leipzig in der Altersklasse U8, U10 sowie das offene A- und B-Turnier im Leipziger Naturfreundehaus in Grethen begonnen. Es sind 67 Kinder om ersten Durchgang der Bezirksmeisterschaften am Start.

Leider spielen viele etwas zu schnell! In der 2. Runde besucht der Vizepräsident des Schachverbandes Sachsen, Frank Schulze, die Bezirksmeisterschaft Leipzig und lobt die Veranstaltung.

Zum Schach: In den ersten beiden Runden gibt es keine großen Überraschungen. 

  • In der U8 liegt nach 2 Runden Lennart Rosenkranz von SV Allianz Leipzig auf dem 1.Platz mit 2 Punkten.
  • In der U8 weiblich führt nach den ersten 2 Runden Lara Kläber von der SG Turm Leipzig.
  • In der U10 führt verlustpunktfrei das Favoriten-Quintett mit Theo Naumann, Maximilian Widmann, Fabio Vecera, Moritz Pauscher sowie Levi Körösi.
  • In der U10 weiblich führt nach der 2. Runde Johanna Ezold vom SC Leipzig-Lindenau, ebenfalls mit 2 Punkten.
  • Im offenen A-Turnier haben nach den ersten 2 Runden Jacob Thalwitzer, SK Fortuna Leipzig, sowie Johannes Müller, BSG Grün-Weiß Leipzig, die Nasen vorn.
  • In der B-Gruppe liegt nach 2 Runden Aaron Meisel, SV Allianz Leipzig, in Führung.

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg für die nächsten Runden.

 

2. Tag in Grethen

Heute ging die Bezirksmeisterschaft in der U8 und U10 weiter.

In der U8 war in der 3. Runde die erste Partie aber bereits nach 5 Minuten beendet. Bei einigen Partien konnte man denken, es ist eine Schnellschachmeisterschaft. Nach 90 Minuten lief keine Partie mehr. Moritz Pauscher und Theo Naumann behielten in der U10 ihre weiße Weste. In der Nachmittagsrunde wurde dann in der U8 noch am längsten gespielt.

Bei den Mädchen U8 steht die Bezirksmeisterin schon fest: Nach 5 Runden und dem Blitzstichkampf gewann Paula Cubota von der SG Turm Leipzig den Meistertitel. Lara Kläber, ebenfalls SG Turm Leipzig, belegt am Ende den 2. Platz, und Melina Wähner von SC Leipzig-Lindenau wurde 3. der Altersklasse.

In der Altersklasse U8 Jungen führt nach 5 Runden Arthur Herrmann vom SV Chemie Böhlen mit 5 Punkten vor Lennart Rosenkranz, SV Allianz Leipzig, mit 4 Punkten und Valentin Witschel, Falkenhainer SV.

In der U10 weiblich steht Lily Römer, SV Grimma, mit 5 aus 5 Punkten ebenfalls die Bezirksmeisterin fest. Auf den weiteren Plätzen folgen Johanna Ezold, SC Leipzig-Lindenau, mit 4 Punkten und Mellisa Hellriegel, TSV Kitzscher, mit 3 Punkten.

In der U10 der Jungen steht nach 5 Runden Levi Körösi von der SG Turm Leipzig mit 4 Punktn auf dem ersten Platz. Auf den weiteren Plätzen folgen ebenfalls mit 4 Punkten Fabio Vecera, BSG Grün-Weiß Leipzig, Theo Naumann, SG Turm Leipzig, sowie Alexander Rolle, Altenhain. Das wird in den letzten beiden Runden noch spannend.

In der offenen A-Gruppe führt nach 5 Runden Jacob Thalwitzer SK Fortuna Leipzig mit 4,5 Punkten. Dahinter liegen Johannes Müller von der BSG Grün-Weiß Leipzig mit 4 Punkten und Oliver Looß, SG Leipzig, mit 3 Punkten. In dieser Gruppe kann fast jeder jeden schlagen.

Und in der B-Gruppe führt zurzeit Aaron Meisel, SV Allianz Leipzig, mit 4 Punkten. Auf den Plätzen folgen Alexander Hägele, SG Leipzig, und Julian Hägele, SG Leipzig.

 

Ergebnisse