Kader

Kaderlehrgang in Plauen

Vom 09.-14.02. fand in der JH „Alte Feuerwache“ in Plauen der erste Kaderlehrgang des Jahres statt. Neben vielen alten Hasen, gab es mit Laurin und Christoph auch zwei Neuzugänge in unseren Reihen.

Weiterlesen...

Pinguin-Cup 2018

Traditionell fand am ersten Wochenende im Januar der Pinguin-Cup statt. Wir waren dieses Mal zu Gast bei Familie Peglau im Haus Seeblick in Dippoldiswalde. Hier hat auch der gleichnamige Klub „Schachzentrum Seeblick“ seit einiger Zeit seinen Sitz.

Weiterlesen...

Engültige Liste der Kaderspieler im Landeskader Sachsen

Am letzten Wochenende wurden die Bundeskader Schach nominiert. Dabei wurden von Sachsen aufgenommen:

A-Kader

Elisabeth Pähtz (USV TU Dresden)

Liviu Dieter Nispeanu (USV TU Dresden)

B-Kader Filiz Osmanodja (USV TU Dresden) 
C-Kader Roven Vogel (USV TU Dresden) 
D/C-Kader

Konstantin Urban (SK Heidenau) 

Alex Dac-Vuong Nguyen (SG Leipzig) 


Wir gratulieren unseren Bundeskaderspielern zu diesem Erfolg und wünschen für die Zukunft weiterhin immer viele gute Einfälle am Brett.

Die Liste der Spieler im Landeskader Sachsen konnte damit auch abschließend erstellt werden und ist aktualisiert im Bereich Leistungssport zu finden.

Zentraler Talentelehrgang am 19.11.2017 in Wilkau-Haßlau

Mit 15 Teilnehmern und einer Teilnehmerin fand an diesem Sonntag in Wilkau-Haßlau der erste zentrale Talentelehrgang des Chemnitzer Spielbezirks statt. Zu der vorgegebenen Thematik Prophylaxe im Mittel- und Endspiel war ich sehr froh, neben Michael Schulz als zuverlässigem Trainer und Victoria von Jan als zuverlässiger Helferin diesmal auch wieder Kay Schaarschmidt dabei haben zu dürfen, der als starker Schachspieler auch einen tiefen Einblick in das Thema bieten konnte.

Weiterlesen...

Talentsichtung am 5. November 2017 in Leipzig

SAM 6683Bei Nieselregen hatten sich 16 (4 w und 12 m) zur Sichtung eingeladene Talente im Vereinshaus der Leipziger Kleingartengruppe „Volksgesundung“ eingefunden. Als Trainer wirkten wieder Burkhard Starke und Sandra Ulms, und das Thema des Tages waren „Ungewöhnliche Kräfteverhältnisse“ auf dem Brett, wozu ausgewählte Stellungen ausgespielt werden mussten. Zwei Gruppen von je 8 Teilnehmern spielten dabei Rundenturniere Jeder gegen Jeden, teilweise dieselbe Stellung mit vertauschten Farben, und nach jeder (Doppel-)Runde wurde die korrekte Fortsetzung auf einer Großleinwand gezeigt.

Weiterlesen ...

Talentesichtungslehrgang Oktober 2017

tlg2017 08Und jährlich grüßt das Murmeltier? Nicht ganz ...

Der diesjährige Herbstlehrgang fand zwar traditionellerweise im KiEZ Sebnitz statt, aber er stand doch unter einigen neuen Vorzeichen. Der Name, die Zielgruppe, die Inhalte, die Trainer ... aber dazu unten mehr.

Die Rahmenbedingungen im Objekt waren in gewohnter Weise gut gegeben. Auch wenn wir dieses Mal nur eine von vielen Gruppen waren, wurden alle unsere organisatorischen Wünsche erfüllt. Somit waren die Rahmenbedingungen von dieser Seite vorhanden. Wenigstens diese Flanke war also stabil.

Weiterlesen...

Bericht über die Talentsichtung am 3. September in Leipzig

SAM 6527Zur Talentsichtung in der Gartengaststätte “Volksgesundung” hatten sich von 16 eingeladenen TeilnehmerInnen 15 (9 Jungen und 6 Mädchen) aus 5 Vereinen des Spielbezirks eingefunden und absolvierten bei herrlichem Wetter einen interessanten und lehrreichen Tag, einschließlich der Besteigung des “Wackelturms” auf dem Rosentalhügel nach dem Mittagessen. Denn auch ein schönes Tageserlebnis für die Kinder war wie immer erklärtes Lehrgangsziel.

Weiterlesen ...

Auswertung des Talentelehrganges am 3.9.17 in Großröhrsdorf

Beim Talentelehrgang des Spielbezirkes Dresden wurde das Teilnehmerfeld diesmal etwas breiter aufgestellt. Beim letzten Talentesichtungsturnier hatten sich gerade die jüngeren Jahrgänge sehr gut präsentiert und daher eine Nominierung verdient.

Trainiert wurde in drei Gruppen, bei den Trainern Christian Brauer und Hans Möhn ging es um die optimale Figurenentwicklung und bei Andreas Schneider um Taktikmotive in Endspielen.

Weiterlesen...

Aufnahmetest Landeskader

Für alle Interessenten des Landeskaders ist ein obligatorischer Aufnahmetest vorgesehen. Dieser dient vorrangig der Prüfung des notwendigen Basiswissens, auf welchem die weitere Ausbildung im Landeskader aufbaut. Damit alle Schachfreunde im Land eine Vorstellung haben, was er ungefähr beinhaltet, ist hier der Test von 2016.

Dieses Jahr werden die Aufgaben natürlich nicht identisch sein, aber die Themengebiete und Schwierigkeit wird ähnlich sein.

Zentraler Talentesichtungslehrgang 2017

Liebe Spielerinnen und Spieler, liebe Eltern,

hiermit lade ich alle Talente des Landes Sachsen zum Sichtungslehrgang Schach ein. Er wird vom 30.09. bis 03.10.2017 in Sebnitz stattfinden. Auf Grund der Leistungssportreform und deren Umsetzung auch im Land Sachsen dient der Lehrgang der Talentfindung (Geburtsjahrgänge 2008 und jünger) und der Talententwicklung (Geburtsjahrgänge 2003 - 2007).

> Einladung Talentesichtungslehrgang