News-Archiv 3/2014

Nachdem Leipzig und Chemnitz vorgelegt hatten, zog der Spielbezirk Dresden am vergangenen Sonntag nach...

Von Donnerstag, dem 27.02.14, an, bis zu jenem Sonntag, dem 02.03.14 wurden die Bezirkseinzelmeisterschaften U8-U18 zentral im KiEZ Sebnitz ausgetragen; gleichzeitig Schauplatz der Sachseneinzelmeisterschaften (SEM) im kommenden April. Um die begehrten Qualifikationsplätze für eben diese SEM kämpften insgesamt 116 Kinder und Jugendliche auf den 64 Feldern. Das Kinder- und Erholungszentrum bot dafür wie gewohnt gute Bedingungen betreffend Spielsaal, Unterkunft und Verpflegung. Vielen Dank dafür. Auch das Wetter war top und schon fast zu schön, um drinnen Schach zu spielen; etwas frisch von den Temperaturen sicher noch, aber Sonnenschein "en masse". 

Weiterlesen ...

C-Trainer-Lehrgang zur SEM (Mädchenförderung und Ausbildungsoffensive 2014)

Im Rahmen der Ausbildungsoffensive 2014 wird der JSBS im Zusammenarbeit mit dem Referat Aus- und Weiterbildung auch in diesem Jahr wieder einen Lehrgang zum Erwerb des C-Trainer-Scheins im Rahmen der SEM Nachwuchs durchführen.

Weiterlesen ...

Neue Logos für SVS & JSBS

Neues Logo des JSBSEs wurde Zeit, unsere Logos an die heutigen Zeit anzupassen. Diese findet ihr auf dieser Seite und auf der JSBS-Seite oben rechts. Wir hoffen sehr, dass sie Euch/Ihnen gefallen. Allen Ehrenamtlichen geht der neue Briefkopf demnächst über die Geschäftsstelle zu.

Kaderlehrgang vom 26.02.-02.03.2014

Ende Februar startete traditionsgemäß der Kaderlehrgang der „Großen“, also der D3 und D4 Kaderspieler. Im Vorfeld gab es nur eine Absage (wegen anderer Termine), was ich persönlich immer etwas überraschend finde. Aber Gengchun nahm seine Chance mal bei den „Topstars“ hinein zu schnuppern gern wahr. So fanden insgesamt 12 Kidds den Weg in die Sportschule Egidius Braun in Leipzig. Alles in allem war diese eines der geeignetsten Objekte, die uns je für einen Kaderlehrgang zur Verfügung stand. Angefangen von Zweibettzimmern mit Bad, über sehr abwechslungsreiches, wohlschmeckendes Essen, sehr gut ausgestattete moderne Konferenzräume bis zur nahe gelegenen Turnhalle, war alles auf einem sehr hohen Level. 
Als Trainer konnten wir den Großmeister Roman Slobodjan und erstmals seit langem wieder den sehr starken Fidemeister Roland Voigt gewinnen. Cliff Wichmann und Autor dieser Zeilen war Lehrgangsleiter. Es ist immer eine Freude, wenn die stärksten sächsischen Spieler auch bereit sind, ihre Kenntnisse unserem Nachwuchs weiterzugeben. 

Weiterlesen ...

D1-Kaderlehrgang am 08.03.2013 in Großröhrsdorf

Der Lehrgang der sächsischen D1-Kader in der Kulturfabrik Großröhrsdorf  stand unter dem Motto “Rochade-Angriff”. Neben allgemeinen Erläuterungen zur kurzen und langen Rochade wurden von den Trainern Christian Brauer und Andreas Schneider die Unterthemen “Angriff über die f-Linie” und “Angriff gegen die lange Rochade” behandelt und getestet.

Vorbereitung der DEM 2014

Auf der Jugendversammlung der Deutschen Schachjugend (DSJ) gab es auch einen Ausblick auf die kommende DEM. Sie wird im Magdeburger Maritim-Hotel stattfinden

In der angehängten Präsentation gibt es u.a. eine Übersicht zu den Preisen und Unterkunftsmöglichkeiten während der Veranstaltung. Leider ist auch der Meldetermin nach dem Ende unserer SEM sehr knapp, sodass es durchaus hilfreich sein könnte, sich schon jetzt mit den Angeboten vertraut zu machen.

Ein Problem stellen aus meiner Sicht auch die Parkmöglichkeiten während der DEM dar. Sie sind mit 14 Euro/Tag sehr teuer. Die Jugendherberge besitzt keine eigenen Parkplätze, sodass gerade in der Magdeburger Innenstadt diesbezüglich mit größeren Schwierigkeiten gerechnet werden muss. Auf Grund der unmittelbaren Nähe des Hauptbahnhofes kann deswegen auch die Anreise mit dem Zug eine ernstzunehmende Alternative sein.

Vorläufige Teilnehmerlisten der SEM veröffentlicht

Mit dem heutigen Zusatzqualifikationsturnier in Chemnitz ist der Qualifikationszyklus zur Sachseneinzelmeisterschaft 2014 beendet. Im Bereich SEM findet ihr die vorläufigen Teilnehmerlisten. Diese werden nach dem Meldeschluss (21.03.2014) sowie dem DWZ-Stichtag (05.04.2014) nochmals aktualisiert.

Zusatzqualifikationsturnier zur SEM 2014

Beim heutigen Zusatzqualifikationsturnier zur SEM haben 22 Spieler die letzte Chance genutzt, sich für die Sachseneinzelmeisterschaften 2014 in Sebnitz zu qualifizieren. Dazu mein herzlichster Glückwunsch!

Weiterlesen ...

DLM 2014 wieder in Hannover

Auch im Jahr 2014 findet die Deutsche Ländermeisterschaft, kurz: DLM, wieder über den Tag der deutschen Einheit statt. Wie in den beiden Vorjahren wird die Meisterschaft in der Jugendherberge Hannover, in unmittelbarer Nähe zum 96er-Stadion, von der Niedersächsischen Schachjugend ausgerichtet.

25 Jahre JugendSchach - größer, bunter, lehrreicher

25 Jahre JugendSchachUnsere Schachzeitschrift JugendSchach, deren Chefredakteur der DSJ-Geschäftsführer Jörg Schulz ist, wird 25 Jahre alt! 273 Ausgaben sind seit 1989 erschienen - mehrmals wurde JugendSchach überarbeitet, an Leserwünsche angepasst, erweitert und verbessert. In 25 Jahren ist viel passiert und aus einer kleinen A5-Broschüre ist eine große A4-Schachzeitschrift gewachsen. Und ehrlich, 25 Jahre - wir als JugendSchachVerlag sind stolz auf diese Entwicklung. 

Weiterlesen ...

Bericht zur Vorstandssitzung vom 22.02.2014 / Ausblick Verbandstag und Beitragserhöhung

Dem Verbandstag wird ein Antrag des Vorstandes auf Beitragserhöhung ab 2015 vorgelegt. Notwendig sind je Mitglied und Jahr: Kinder = 6,00 € (Erhöhung von 0,70 €) / Jugendliche = 12,00 € (Erhöhung von 1,10 €) / Erwachsene = 19,00 € (Erhöhung von 2,60 €). Diese ist zwingend notwendig, da die 2013 vom Verbandstag beschlossene Beitragserhöhung ab 2014 nicht ausreicht, um die Beitragserhöhung des DSB ab 2015 aufzufangen. Hier kann es keinerlei Diskussionen geben.

DWZ-Stichtag für die Sachseneinzelmeisterschaft

Auf Antrag der USG Chemnitz habe ich den DWZ-Stichtag für die Sachseneinzelmeisterschaft auf den 17.04.2014 geändert. Zu diesem Zeitpunkt sind mit großer Wahrscheinlichkeit bereits die Männerpunktspiele sowie die SMM-Vorrunden U10, U12 und U14 ausgewertet.

Einladung zum Trainingscamp für Mädchen vom 10.-13. Juli in Kassel

Habt Ihr Lust auf drei Tage Schach, Spaß und Spiele? Wollt Ihr gemeinsam mit Gleichaltrigen Euer Können im Schach verbessern und neue Freundschaften schließen? Und Ihr gehört der Altersgruppe 12 – 16 Jahre an? In unserem Trainingscamp für Mädchen vom 10.-13. Juli in Kassel erwarten Euch vielfältige Schach-Themen sowie ein interessantes Rahmenprogramm. In kleinen Gruppen be- kommt Ihr unterhaltsame Trainingseinheiten und wertvolle Ratschläge von kompetenten Trainerin- nen, die sich gezielt mit dem Training und der Betreuung von Mädchen beschäftigen.

Weiterlesen...

Jugend für Jugend in Sachsen

Endlich ist es soweit: Das Projekt Jugend für Jugend, unterstützt von der DSJ, startet in Sachsen! Vom 04. bis 06. April in der Jugendherberge Bad Lausick können interessierte Jugendliche zwischen 14 und 22 Jahren eine gemeinsame Aktion ins Lebens rufen. Die Ausschreibung findet ihr hier.

Und anmelden könnt ihr euch ab sofort hier: 
https://www.deutsche-schachjugend.de/termine/2014/jugend-fuer-jugend-sachsen/

Wobei gilt: Wer zuerst kommt, malt zuerst. Also beeilt euch, die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt.

Tandem-Turnier „Im Zeichen der Freundschaft“

Zeitgleich zur SEM findet an dem freien Nachmittag (24.04.2014) ein Tandem-Turnier "Im Zeichen der Freundschaft" statt. Dabei müssen die Mitglieder eines Teams Oberteile in derselben Farbe tragen. Außerdem besitzt jedes Team einen kreativen Namen und ein Maskottchen. Weitere Informationen zur Anmeldung und zu den Tandem-Regeln findet ihr in der Ausschreibung.

Landesolympiade der Grundschulen

Am 13.03.2014 war Leipzig Gastgeber für die Landesolympiade der Grundschulen. Zwölf Mannschaften in der WK GS und neun in der WK GSw kämpften um den Titel und die damit verbundene Qualifikation zur Deutschen Schulschachmeisterschaft.

Weiterlesen ...

Protokoll zur Jugendkommission am 22.03.2014

Am 22.03.2014 fand in Leipzig die Sitzung der Jugendkommission statt. Hier findet ihr das Protokoll zur Sitzung.

Bonus für sächsische Nachwuchsvereine beim ZMDI-Open

Für das vom 15.-23.August 2014 stattfindende ZMDI-Open in Dresden wird allen sächsischen Vereinen folgendes Angebot unterbreitet:

Für je 4 Starter U20 eines Vereins erhält der entsprechende Verein jeweils 50 Euro für seine Nachwuchsarbeit vom Ausrichter „ZMDI Schachfestival Dresden e.V.":

  • ab 4 Starter U 20: 50 Euro
  • ab 8 Starter U 20: 100 Euro
  • ab 12 Starter U 20: 150 Euro usw.

Die Auszahlung erfolgt entweder bar während des Turniers oder sofort nach dem Open per Überweisung. Alle Details zum Turnier unter www.schachfestival.de.