News-Archiv 3/2015

Mädchentraining in Chemnitz

Im Sporthort in Flöha trafen sich am Samstag, 28.2. 11 Teilnehmerinnen aus Annaberg, Aufbau Chemnitz und GW Niederwiesa zum ersten Bezirksmädchentraining Chemnitz. Im letzten Jahr nahmen 3 davon noch am Landeskadertraining teil. Um lange Fahrzeiten und Trainerkosten (Trainingstag war für alle kostenlos und hoffentlich nicht umsonst) zu sparen, organisierte der SV GW Niederwiesa eine eigene Gruppe, in der mit Anna Lena Limbach und Ellen Kindt DWZ-starke Spielerinnen ihrer Altersklasse sachsenweit vertreten sind. Burkhard Starke, der mit seinen gereimten Schachregeln und Anektoden bei den Kindern immer für viel Freude sorgt, stand als Trainer bereit. Dieses Mal präsentierte er Eröffnungsfallen, welche dem ein oder anderen Gegner zum Verhängnis werden sollen. René Kindt spielte mit den jüngeren Kindern und versuchte mit kleinen Aufgaben zum Nachdenken anzuregen. Das Tandemturnier gewannen Ellen Kindt/Lisanne Köllner vor Arlene Schubert/Tanja Jin. Diese Partien wurden im Blitzschach mit 5 Minuten Spielzeit ausgetragen, womit vor allem die Mädchen von Aufbau Chemnitz ihre Probleme hatten. Beim Schaukeln, Fußball und Klettern kam auch die Bewegung nicht zu kurz. Im April trifft sich die Gruppe in Annaberg und im Mai werden wir ein mehrtägigen Trainingslager in Flöha durchführen.

Bezirkseinzelmeisterschaften Dresden 2015

Winterferienzeit = BEM-Zeit! Traditionell in der zweiten Winterferienwoche suchte und fand der Spielbezirk Dresden seine neuen Bezirksmeister/-innen. Wie gewohnt wurden die Wettkämpfe zentral für alle Altersklassen im KiEZ Sebnitz ausgetragen. Unterkunft, Verpflegung und Spielort waren sehr gut und die Zusammenarbeit mit dem KiEZ wie immer problemlos. Für das Wetter kann man ja bekanntlich nichts, obwohl es bis auf den Finaltag trocken und zuweilen sonnig war. Doch der starke Wind und die noch niedrigen Temperaturen luden nicht dazu ein, lang draußen verweilen zu wollen. Aber die Action wartete ja auch schließlich drinnen an den Brettern.

Weiterlesen ...

offene Stadtmeisterschaft in Kitzscher

Zwischen dem 16.03. und dem 15.06.2015 findet in Kitzscher eine offene Stadtmeisterschaft stattt. Je Monat werden 1-2 Partien am Abend (18:30 Uhr) in der Oberschule Kitzscher gespielt.

U25 Jugendopen in Grimma vom 01. - 03.05.2015

Am ersten Maiwochenende findet in der Muldestadt erstmalig ein Jugendopen U25 (Jahrgang 1990 und jünger) statt. Organisiert vom SV 1919 Grimma mit Unterstützung der Sparkasse Muldental und der Stadt Grimma werden 6 Runden (90 min / 40 Züge + 15 min) in zwei DWZ - Gruppen gespielt. Am ersten Tag beginnt das Turnier um 13:00 Uhr, so dass alle Teilnehmer/innen in Ruhe anreisen können. Wettkampfort ist das Kinder- und Spieleparadies in Grimma. Damit ist für alle auch in den Wettkampfpausen für Abwechslung einschließlich einer preiswerten Verpflegung gesorgt. Ausreichend kostenlose Parkplätze stehen zur Verfügung. Im Endergebnis findet eine getrennte Wertung zwischen weiblich und männlich statt, wobei es in der jeweilige DWZ - Gruppe keine Unterschiede im Preisfonds gibt.

Weitere Informationen, die komplette Ausschreibung und das Anmeldeformular gibt es unter www.schach.sv-grimma.de.

BEM der AK U8/U8w in Wilkau-Haßlau am 22.2.2015

2015 BEM_U8_1_Vincent_Karl_QuentinTraditionell kürten zum Abschluss der BEM des Spielbezirkes Chemnitz die Jüngsten der AK U8/U8w unter optimalen Wettkampfbedingungen in den Vereinsräumen des SV M Wilkau-Haßlau mit der respektablen Teilnehmerzahl von 12 Mädchen und 28 Jungen aus 12 Vereinen ihre Meister. 

Weiterlesen ...

Kindergartenfrühjahrscup 5.3.2015

Alle 13 Kinder der Papageiengruppen des größten sächsischen Kindergartens Baumwollzwerge in Flöha spielten am Mittwoch ein Schachturnier. Als Zugabe zu den letzten Partien hatten beide Gegner 2 Türme. Sieger war derjenige, der alle Bauern des Gegenübers geschlagen oder einen Bauern auf die andere Grundreihe setzte.

Weiterlesen...

Termine für Aus- und Weiterbildung in der Saison 15/16

In der kommenden Saison sind ein B-Trainer-Ausbildungslehrgang, ein C-Trainer-Ausbildungslehrgang sowie zwei C-Trainer-Weiterbildungslehrgänge geplant. 

Weiterlesen ...

Vorläufige Teilnehmerfelder der SEM 2015

Nach dem heutigen Zusatzqualikationsturnier zur SEM 2015 in Dresden stehen die vorläufigen Teilnehmerfelder der Sachseneinzelmeisterschaften 2015 fest.

Weiterlesen ...

Zusatzqualifikationsturnier am 08.03.2015 in Dresden

Heute wurden beim Zusatzqualifikationsturnier zur SEM 2015 die letzten 26 Plätze ausgespielt. Dafür bot der Lichtsaal im Dresdner Rathaus hervorragende Bedingungen. Grundstein dafür war die perfekte Vorbereitung und die Unterstützung bei der Durchführung des Turniers durch Familie Viereck. Herzlichen Dank!

Weiterlesen ...

Punktspielabschluss im Spielbezirk Leipzig

In der Saison 2014/15 nahmen 10 Vereine mit einer bzw. mehreren Mannschaften am Punktspielbetrieb in den AK U10 - 16 im Spielbezirk Leipzig teil. Mangels Beteiligung gab es in dieser Saison keinen Titelträger in der U20. Positiv ist zu werten, dass mit dem Falkenhainer SV 1898 (U16) und SK Fortuna Leipzig (U10) zwei neue Vereine in dieser Saison am Punktspielgeschehen teilnahmen. In den unteren AK U10 - 12 war der dominierende Verein die BSG Grün - Weiß Leipzig während in den AK U14 - 16 die Schachgemeinschaft Leipzig leistungsbestimmend war. Darüber hinaus waren in den Bezirksligen wieder die Teams aus Engelsdorf, Grimma, Kitzscher und der SG Turm Leipzig starke Konkurrenz für die neuen Bezirksmannschaftsmeister.

Weiterlesen ...

Ausschreibung Schneeberger Jugendopen

Wir freuen uns wieder die schachbegeisterten Kinder und Jugendlichen der Region, als Gäste zum 6.Schneeberger Jugendopen begrüßen zu können. Einige Startplätze für kurzentschlossene sind noch frei, allerdings wäre eine Voranmeldung per Mail oder Telefon wünschenswert. Details entnehmt ihr bitte der Ausschreibung.

Ausschreibung Lipsiade 2015

Am 13.06.2015 findet die diesjährige Lipsiade im Sportgymnasium Leipzig statt. Die Anmledung zum Turnier läuft bis 11.06.2015 an Hendrik Hoffmann. Weitere Informationen dazu findet ihr in der Ausschreibung.

Jugendversammlung der Deutschen Schachjugend

Aus verschiedenen Gründen konnte Sachsen seit einigen Jahren nicht mehr auf der Jugendversammlung der DSJ vertreten werden. In diesem Jahr wagten Frank Schulze, Vizepräsident Jugend und ich als Jugendsprecherin die Fahrt nach Bamberg, um an der Wochenendveranstaltung teilzunehmen. Wir fuhren bereits Freitagnachmittag, denn am Samstag pünktlich um 10 Uhr wurde die Sitzung eröffnet. Im Folgenden möchte ich nun aus meiner Sicht von der Versammlung berichten. Ich möchte ausdrücklich betonen, dass dies eine subjektive Perspektive darstellt.

Weiterlesen...

Außerordentliche Vorstandssitzung am 31.01.2015

Die Logos des SVS sind online zum Download gestellt worden auf unserer Homepage unter „Geschäftsstelle /Download“. Beachtet unbedingt die Hinweise unserer Sportkoordinatorin Hannelore Neumeyer bei der Verwendung.

Weiterlesen ...

Vorstandssitzung am 28. Februar 2015

Frank Bicker referierte zunächst zur Marketingkonzeption des SVS. Er wurde gebeten, zusätzliche Vorschläge für die Mitgliedsvereine zu unterbreiten, um die Außendarstellung verbessern und die Mitgliedergewinnung fördern zu können. Sodann wurde – wie in jeder Sitzung in letzter Zeit – die Haushaltslage besprochen. Ob Fördermittel des Landes Sachsen in Zukunft und wenn ja, in welcher Höhe bewilligt werden, vermag keiner zu prognostizieren. Der DSB erhält bekanntlich vom Bundesministerium des Innern erheblich weniger finanzielle Mittel. Droht hier die nächste Beitragserhöhung durch unseren Dachverband?

Weiterlesen ...

D1-Kaderlehrgang am 14.03.2015 in Großröhrsdorf

Der Termin für den verlegten D1-Lehrgang erwies sich als günstig, da alle eingeladenen Kader durch Teilnahme glänzten. Außerdem fanden sieben junge Talente, vorrangig nach den BEM-Ergebnissen ausgewählt, den Weg nach Großröhrsdorf.

Weiterlesen...

Sachsenmannschaftsmeisterschaft U10 Zwischenrunde

SMM SpielerAm Samstag, 21.3.2015 fand im Flöhaer Sporthort die Qualifikation für die Endrunde der Sachsenmannschaftsmeisterschaft U10 statt. Zu Gast waren die Mannschaften von SK König Plauen, SV Grimma und Dresden Striesen.

Bei herrlichem Sonnenschein und einem schönem Spielplatz vor der Tür standen aber die schachlichen Ereignisse im Mittelpunkt. Alle Mannschaften waren kämpferisch eingestellt und wollten unter die besten 2 kommen.

Weiterlesen...

Probleme mit DWZ-Auswertung in Dresdner-Nachwuchsstaffeln

Auf Grund eines technischen Problems im Portal64 ist die DWZ-Auswertung der Dresdner Staffeln, die im halben Scheveninger System ausgetragen wurden, leider im Moment nicht möglich.

Folgenden Staffeln sind betroffen:

  • BL U12
  • BL U14
  • BK U12 Staffel A und B
  • BK U14 Staffel A und B
  • BK U16

Aktualisierung am 25.03.2015:

Das Problem wurde behoben und die DWZ-Auswertungen wurden heute erstellt. Diese sind ab morgen unter http://www.schachbund.de/datenbank.html abrufbar.

19. Leipziger Schachtage

Die BSG Grün-Weiß Leipzig und die Schachschule Leipzig richten gemeinschaftlich die 19. Leipziger Schachtage aus. Diese sind zweigeteilt und halten 4 Turnier bereit.

Hier das Programm der 19. Leipziger Schachtage:

Weiterlesen ...

Protokoll zur Jugendkommissionssitzung

Am 14.03.2015 fand in Dresden eine Sitzung der Jugendkommission statt. Sie verlief in sachlicher und konstruktiver Athmosphäre. Die Einzelheiten können dem beigefügten Protokoll entnommen werden.

Zwischenrunde U12 und U14 zur SMM

Lengefeld KoenigPlauenIn der Karl Marx Grundschule Plauen trafen sich am Samstag, 28.3.2015 Hoyerswerda, König Plauen, Grimma und Lengefeld in der U12 sowie König Plauen, Niederwiesa, SG Leipzig II und Coswig in der U14 zur Zwischenrunde.

Weiterlesen...