News-Archiv 1/2017

Sachsen bei der DVM 2016 erfolgreich

Traditionell finden zwischen Weihnachten und Neujahr die Deutschen Vereinsmeisterschaften statt. Auch zahlreiche sächsische Mannschaften machten sich auf den Weg nach Magdeburg, Düsseldorf, Neumarkt in der Oberpfalz und Borken-Gemen, um sich mit den anderen Mannschaften aus dem Norden, Süden, Osten und Westen zu messen.

Weiterlesen ...

Die DVM U20w 2016: An 4 gestartet, an 4 im Ziel

Die DVM U20w fand in diesem Jahr vom 26.12. – 30.12. in BorkenGemen statt. Die Ausrichtung übernahm der SK Münster. Über die letzten Jahre hinweg war zumeist Osnabrück der Gastgeber für die höchste Altersklasse. Das NRW-Städtchen Borken liegt noch einmal über eine Stunde weiter im Südwesten, nahe bei der holländischen Grenze. Anders als Osnabrück ist Borken mit dem Zug nicht zu erreichen und war für viele Mannschaften eine logistische Herausforderung bei der Anreise. Dies trug wohl mit dazu bei, dass sich nur 9 Teams für die Mädchenmeisterschaft meldeten. Für ein Turnier von planmäßig 7 Runden war das natürlich alles andere als günstig.

Weiterlesen...

Pinguin-Cup 2017

Das Jahr im Leistungssport begann wie immer mit dem Pinguin-Cup. Die organisatorischen Abläufe sind erprobt und gewohnt, aber einige Änderungen gab dieses Jahr trotzdem. Durch die Reform des Leistungssports gibt es keinen D1- und D2-Kader mehr und wir haben die Zielrichtung der Veranstaltung etwas abgeändert. Sie soll nun der Talentesichtung und Talentefindung dienen. Parallel wurde das Teilnahmealter auf die AK U12 erhöht.

Weiterlesen...

Löbauer Schachverein beendete das Jahr 2016 traditionell mit der Stadtmeisterschaft

Die Löbauer Stadtmeisterschaft wurde nun schon zum 24. Mal organisiert. Aus einem einfachen Turnier sind im Laufe der Jahre 5 Wettbewerbe geworden.

Sieger und Preistrager KinderturnierZuerst fand bereits am Sonnabend vor dem 4. Advent das Kinderturnier für Nachwuchsspieler bis AK U12 als Schnellschachturnier über 7 Runden im Geschwister- Scholl-Gymnasium Löbau statt. Es siegte Antonius Olligs (DD-Striesen) vor Connor Passin (SV Görlitz) und Justus Liebig SC Niesky). Parallel dazu kämpften die älteren Nachwuchsspieler gegen Vereins- und Hobbyspieler. In diesem Wettbewerb siegte Philipp Richter (DD-Striesen) vor Pieter Leipert (SC 1994 Oberland) und Gino Rössel (ASP Hoyerswerda), der eigentlich noch im Kinderturnier startberechtigt war, aber auch bei den „Großen“ richtig gut mitmischte.

Weiterlesen ...

Souveräner Auftritt der BSG Grün-Weiß

Vom 27.12. bis 30.12.2016 fand in Magdeburg die DVM in der AK U 12 statt. Das Maritim-Hotel bot erneut ideale Bedingungen für die 7 zu spielenden Runden. Gemeinsam mit Sascha Wolf betreute ich das Turnier als Schiedsrichter. Daher konnte ich den überzeugenden Auftritt der BSG Grün-Weiß Leipzig aus nächster Nähe mit verfolgen.

Als topgesetztes Team gestartet, gelangen in den ersten beiden Runde problemlose Siege gegen die Schachpinguine Berlin (4:0) und die SG Trier (3,5:0,5). Dann aber ging das Turnier erst richtig los.

Weiterlesen ...

Ausschreibung JSBS-Pokal U14 2017

Die Ausschreibung des JSBS-Pokals U14 ist verfügbar. Die Meldung läuft noch bis zum 20.02.2017 im Portal64.

Punktspielabschluss im Spielbezirk Leipzig

Mit den letzten Runden in den AK U16 und U10 wurde am 21.01.17 die Punktspielsaison 2016/17 im Spielbezirk Leipzig abgeschlossen. Die Bezirksmannschaftsmeister in den einzelnen Altersklassen sind :

  • U20 TSV Kitzscher
  • U16 SC Leipzig-Lindenau
  • U14 SV 1919 Grimma
  • U12 TSV Kitzscher
  • BK SG Turm Leipzig 2
  • U10 SG Turm Leipzig
  • BK SG Leipzig

Weiterlesen ...

Auswertung des Talentelehrganges am 29.01.17 in Großröhrsdorf

Das Teilnehmerfeld des 1. Talentelehrganges 2017 unterschied sich nur unwesentlich von dem des letzten D1-Lehrganges im Dezember 2016. Leider mussten am Samstagabend noch drei Talente wegen Krankheit passen, dadurch reduzierte sich das Teilnehmerfeld auf 13. Aufgeteilt wurde in zwei Gruppen, in „alte Hasen“ und „junge Talente“.

Weiterlesen ...