Sachseneinzelmeisterschaft 2019 U8 bis U18

Abschluss der Sachseneinzelmeisterschaften U8 bis U18 2019

 

Sachsenmeister 2019, Foto: Roland Graf5 ereignisreiche Tage in Sebnitz bei weitestgehend schönem Wetter sind gestern mit der Siegerehrung auf der Freilichtbühne zu Ende gegangen. Unterstützt von der Vizepräsidentin Jugend im Schachverband Sachsen, Franziska Beltz, der Stellvertreterin des Oberbürgermeisters, Frau Reichelt, und Herrn Grille vom KiEZ Sebnitz wurden die Pokale an die Siegerinnen und Sieger überreicht.

 

Da in der Altersklasse U18 lange gespielt wurde und zunächst noch ein Stichkampf zwischen Philipp Richter und Niklas Preißler um Platz 3 ausgetragen werden musste, verzögerte sich der Beginn ein wenig. Einen weiteren Stichkampf gab es bei U8 weiblich um Platz 2 zwischen Helena Rößler und Mara Stiehler.

Zu Anfang der Siegerehrung wurde Uwe Stark für seine zahlreichen Tätigkeiten im Sächsischen Schach mit der Ehrennadel des Schachverbandes Sachsen in Silber ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

Danach wurde der Endstand vom pdfTandemturnier verkündet. Hier siegte das Team "[ ]" (Pieter Leipert und Mika Hassemeier) vor dem Team "wnnr" (Dr. Walter Nauber und Nicollò Reiche) und dem Team "Die Mutanten" (Ruben Lutz und Philipp Richter).

Nun wurden die Sieger in den einzelnen Altersklassen auf die Bühne gerufen. 5 Sachsenmeister konnten ihren Erfolg vom Vorjahr wiederholen! Beeindruckend ist auch, dass 4 Spieler mit 7 Punkten ihre Altersklasse gewinnen konnten.

Die Sachsenmeister 2019 sind:

  • U8w: Lorena Peglau (Schachzentrum Seeblick)
  • U8: Arthur Herrmann (SV Chemie Böhlen)
  • U10w: Diana Glotz (SC 90 Niesky)
  • U10: Theo Kullmann (TuS Coswig 1920)
  • U12w: Dora Peglau (Schachzentrum Seeblick)
  • U12: Dai Phan Trong (SV Dresden-Leuben)
  • U14w: Mirjam Peglau (Schachzentrum Seeblick)
  • U14: Ruben Lutz (USV TU Dresden)
  • U16w: Kassandra Klemke (SV Dresden-Leuben)
  • U16: Christoph Dahl (SG Grün-Weiß Dresden)
  • U18w: Heike Könze (SV 1919 Grimma)
  • U18: Gengchun Wong (USV TU Dresden)

Den Qualifikanten für die Deutschen Einzelmeisterschaften wünsche ich in Willingen viel Erfolg!

Bedanken möchte ich mich bei allen Spielern, bei den Trainern, Eltern & Betreuern, beim KiEZ Sebnitz und natürlich bei meinem gesamten Team! Ihr alle habt zur Durchführung einer sehr guten Sachseneinzelmeisterschaft beigetragen.