18:30 Uhr: Underdogs punkten kräftig

Als in der U14 die Partie Rössel - Ristau mit einem Remis endete war die erste Runde Geschichte. Über alle Gruppen konnte 14 mal der Underdog als Sieger das Brett verlassen und immerhin 10 schwächer eingestufte Gegner erreichten ein Remis.

 

Stellvertretend für die gute Leistung der Underdogs hier ein Partiefragment aus der Altersklasse U14w. Nach unorthodox behandelter Eröffnung ergab sich die folgende Stellung, in der Weiß den Angriff fast lehrbuchreif vortrug.

 

 

Das ist ein schönes Beispiel dafür, dass man nicht gegen eine übermächtige DWZ-Zahl spielt, sondern gegen einen Gegner aus Fleisch und Blut. Jeder muss seine Chance suchen und selbst vermeintlich bessere Spieler machen Fehler.

 

Die Paarungen der morgigen zweiten Runde sind im Internet verfügbar: SEM - Hauptseite. Dort einfach in der linken Navigation die Alterklasse heraussuchen und dann die gewünschte Runde anklicken.

17:57 Uhr: Falsches Ergebnis bei U8w

In der 1. Runde bei U8w wurde versehentlich mit einem falschen Ergebnis der 1. Runde die Runde 2 ausgelost. Das Ergebnis wurde mittlerweile korrigiert, aber die veröffentlichte Auslosung wird nicht geändert.

17:49 Uhr: Stürmige Zeiten in Sebnitz

Draußen wird es immer stürmiger. Die Schachspieler im Discosaal lassen sich davon nicht beeindrucken. Die Bretter bei U8/U10 sind schon längst beendet.

17:27 Uhr: Versteckspiel

Zum Zeitvertreib wird im KiEZ auch Verstecken gespielt. Jetzt wird gerade von Tim das gesamte Orgbüro auf den Kopf gestellt, ob sicht vielleicht hier jemand versteckt hat.

17:25 Uhr: Technische Probleme mit den Live-Brettern

Leider gab es heute technische Probleme bei den Live-Brettern. Wir hoffen, dass morgen alles besser läuft.

10:24 Uhr: Für alle ist gesorgt!

Sachseneinzelmeisterschaft 2019Während Trainer Michael Apitzsch die Spieler der SG Turm Leipzig betreut, wird sein Bucki von Familie Weimert versorgt. Vielen Dank für die Unterstützung!

9:31 Uhr: Erste Teilnehmer bei der Anmeldung

Familie Brewig vom Chemnitzer SC waren heute zuerst bei der Anmeldung. Noch ist es ruhig, der große Ansturm kommt noch. 

7:51 Uhr: Guten Morgen aus Sebnitz

Mit aktuell sonnigen 7 Grad ist das KiEZ gut auf die Teilnehmer der diesjährigen SEM vorbereitet. Im Laufe des Tages wird es zwar windig, aber die Temperaturen sollen auf 17 Grad ansteigen. So sollte einer Eröffnung auf der Freilichtbühne (13 Uhr) nichts im Wege stehen.

Jetzt geht es fürs Orgteam erst einmal zum Frühstück und 9 Uhr startet die Anmeldung im Seiteneingang im Bettenhaus 1 (rechtes Bettenhaus).