Sachsenmannschaftsmeisterschaften

Vorrunde Sachsenmannschaftsmeisterschaften U10, U12 & U14 / DVM-Qualifikation

 

Im Moment gehen wir davon aus, dass vom 26. bis 30.12.2020 in Magdeburg die Deutschen Vereinsmannschaftsmeisterschaften (DVM) stattfinden. Daher wollen wir in Sachsen die Qualifikationsplätze nach folgendem Modus ausspielen:

  • Vorrunde entsprechend der im Frühjahr vorgenommenen Einteilung (U12/U14 am 26.09.2020, U10 am 27.09.2020)
  • Endrunde mit 6 Mannschaften (U12/U14 am 07.11.2020, U10 am 08.11.2020)

Die besten beiden Mannschaften jeder Vorrundengruppe qualifizieren sich für die Endrunde (insgesamt 6 Mannschaften). Ein Ergebnis wird aus der Vorrunde mitgenommen. Damit wir die Endrunde an einem Tag mit 3 Runden spielen können, muss eine weitere Runde vorgespielt werden. Hierfür sehen wir den Zeitraum bis zu den Oktoberferien vor und wollen von den verbleibenden Runden die Runde auswählen, die mit möglichst wenig Fahrtaufwand zu realisieren ist.

In den Altersklassen U12, U14 und U20 muss dann noch zusätzlich ein Stichkampf in der Regionalgruppe Südost gegen den Vertreter aus Bayern gespielt werden.

Die Mannschaftsaufstellung kann bis 17.09.2020 noch einmal im Portal64 geändert werden. Es gelten die Stichtage der alten Saison (U10: 01.01.2010, U12: 01.01.2008, U14: 01.01.2006).

Die Ausrichter möchte ich bitte, die teilnehmenden Mannschaften per E-Mail einzuladen. Bitte dabei auch Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! in Cc nehmen. Die Vereine bestätigen bitte den Erhalt der E-Mail und die Teilnahme an der Vorrunde und nehmen bitte auch Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! in Cc.

Für den Spielort Leipzig in der Altersklasse U12 hat der TSV Kitzscher seine Teilnahme abgesagt. Hier klärt der SK König Plauen, ob eine Ausrichtung möglich ist.

Wer könnte am Wochenende 07./08.11.2020 für drei Paarungen (12 Bretter) die Ausrichtung übernehmen? Die Festlegung hierzu wird nach der Vorrunde vorgenommen.

 

Hinweise des DOSB zum Corona-Virus

Vereine in Sachsen