Turnierberichte

19. Euroregionale Schachwoche vom 15.2. - 23.2.2014

 

Seit nahezu zwei Jahrzehnten richtet der SC 1994 Oberland die Euroregionale Schachwoche aus. Der Ursprung für den Namen ist die geografische Lage im Dreiländereck Tschechien, Polen und Deutschland. Vor allem ging es und geht es um die Spielpraxis für die eigenen Vereinsmitglieder und die Schachfreunde aus der Region. Dafür wurden lange Zeit internationale Titelträger eingeladen, um großes Schach zu bieten. Allerdings lohnte dieser Aufwand nicht mehr, denn das „Fußvolk“ blieb aus. Seit 2010 verzichteten die Ausrichter auf die Profis und boten neben moderaten Startgeldern Preise, die durch das Ausbleiben der Berufsspieler an die Amateure gehen.

Weiterlesen...