Turnierberichte

Runde 6 der Jugend-WM

 

WP 20160927_17_38_30_RichDie plötzliche Nachricht vom Tode des großen Mark Dvoretsky, für welchen vor der Runde eine Schweigeminute eingelegt wurde, sollte mit Abstand am wenigsten schöne bleiben. Doch wollte der Tag einfach nicht besser werden. Die beiden Niederlagen von Konstantin und dem anderen Sachsenstarter waren sehr verschieden voneinander. Während Konstantin in seiner Partie Höhen wie auch Tiefen erlebte und nach der Zeitkontrolle einem Sieg sehr nah war bis er doch eher überraschend sowie wenig forciert Matt gesetzt wurde, bekam der andere kein Bein auf den Boden und verbesserte so die Chancen seines Landsmannes, Dmitrij Kollars, auf den Titelgewinn erheblich.

Weiterlesen...