Turnierberichte

Jugendländervergleich 4/2020

 

Immerhin 24 Spieler fanden sich trotz Pfingsten und herrlichem Wetter zusammen, um für den JSB Sachsen anzutreten. Besonders erfreulich, dass es fünf Neustarter gab. Gespielt wurde wieder 5'+0''. Nach starkem Beginn führten wir kurze Zeit das Feld an, später fielen wir für einige Minuten auf Platz 3 zurück. Der letztliche zweite Rang zeichnete sich dann schon eine Weile vor dem Ende ab. Damit sind wir erstmals aufgestiegen!
Die Top-Performance gelang diesmal mit Timur Melestean einem der Neueinsteiger (2175), die meisten Partien schaffte sein Bruder Maxim (26).
Endstand

Am 14.6. geht es dann in Gruppe 1 weiter – eine große Herausforderung. Wir hoffen auf weiteren Zuspruch von Spieler*innen, Vorständ*innen und Freund*innen des JSBS. Zur Teilnahme müsst Ihr Euch bei JSB Sachsen unter Angabe des Klarnamen (also Vor- und Familienname) anmelden (bzw. angemeldet bleiben). Dann könnt Ihr unter Jugendländervergleich 5 G1 Teamkampf Eure Teilnahme bestätigen.