Turnierberichte

Jugendländervergleich 5/2020

 

Unsere Gruppe-1-Premiere gingen wir mit 25 Spielern an. Unter den drei Neustartern befand sich mit Erik Dotschuweit ein erst 7-Jähriger - beispielhaft! Gespielt/experimentiert wurde mit 4'+3'', einem Modus, der wahrscheinlich nicht sobald wieder praktiziert wird. Die Devise hieß eigentlich "Spaß haben und Klasse halten", doch schon bald wurde klar, dass mehr drin war. Kurzzeitig rangierten wir auf Platz 2, mussten dann aber noch Sachsen-Anhalt vorbeiziehen lassen. Natürlich ist der dritte Platz auch ein schöner Erfolg! Der Vorsprung auf Baden war im Turnierverlauf nicht immer so groß wie zum Schluss. Die Top-Performance gelang diesmal wieder Simon Burian (2357), die meisten Partien schaffte Mirko Zinke (27). Endstand

 

Am 28.6. geht es dann weiter. Wir hoffen auf weiteren Zuspruch von Spieler*innen, Vorständ*innen und Freund*innen des JSBS. Vielleicht können wir ja nach oben angreifen?! Zur Teilnahme müsst Ihr Euch bei JSB Sachsen unter Angabe des Klarnamen (also Vor- und Familienname) anmelden (bzw. angemeldet bleiben). Dann könnt Ihr unter Jugendländervergleich 6 G1 Teamkampf Eure Teilnahme bestätigen.