Turnierberichte

Tolle Erfolge beim 29.Erfurter Jugendopen

 

Auch in diesem Jahr war Sachsen mit insgesamt über 50 Teilnehmer stark beim 29. Erfurter Jugendopen vertreten. Aber nicht nur die Quantität stimmte, auch die Qualität war auf der ganzen Linie gegeben.

Mit Vogel Roven (Siebenlehner SV), Konstantin Urban (SK Heidenau) und Niklas Renger (SG Grün-Weiß Dresden) konnten sich drei sächsische Kaderspieler in den Top Ten der A-Gruppe platzieren.

Noch mehr dominierten unsere Nachwuchsspieler aber die B-Gruppe. Dort gewann Katja Fromm (SV Muldental Wilkau-Haßlau) souverän. Herzlichen Glückwunsch! Unter den ersten zehn konnten sich noch Paul-Lukas Gose (SV Traktor Priestewitz), Jannik Oltmanns (SG Leipzig) und Cedric Mücka (TSV Kitzscher) einreihen. Sie trugen mit den Plätzen 3,4 und 5 zum erfolgreichen Abschneiden unserer sächsischen Delegation maßgeblich bei.

Mein Dank gilt auch den anwesenden Trainern Cliff Wichmann und Hendrik Hoffmann, welche bei 15 mitspielenden Kaderspieler unseres Bundeslandes alle Hände voll mit Vor- und Nachbereitung zu tun hatten.

Alle weitere Informationen finden sich unter http://www.jugendopen.de/. Wir danken dem Ausrichterteam um Stefan Taudte herzlich für seinen unermüdlichen Einsatz und kommen gern im nächsten Jahr wieder nach Erfurt.