Landesjugendspiele

In den ungeraden Jahren organisiert der Landessportbund Sachsen die Landesjugendspiele, an denen sich auch der Jugendschachbund Sachsen beteiligt. Während diese zunächst im Wechsel in Chemnitz, Dresden bzw. Leipzig stattfanden, wurde seit 2017 Dresden als Austragungsort wegen der guten Bedingungen der Sportstätten insbesondere im Ostra-Gehege gewählt.

Die Landesjugendspiele finden als Mannschaftswettbewerb am Samstag für Vereins- bzw. Schulmannschaften sowie als Einzelwettbewerb am Sonntag statt.

Im Jahr 2021 sollen die Landesjugendspiele am Wochenende 17./18. Juli 2021 in Dresden ausgerichtet werden.

Landesjugendspiele 2019 - Einzelturnier Sonntag 30.06.2019

DSC 7067 Hauptschiedsrichter Frank JagerAuch das Einzelturnier am Sonntag konnte, nach einer persönlichen Anmeldung, pünktlich um 10 Uhr starten. Gespielt wurde in den Altersklassen U10 (m+w), U13 (m+w) und U16.

Weiterlesen ...

Landesjugendspiele 2019 - Mannschaftswettkämpfe Samstag 29.06.2019

DSC 7032 Turnierleiter Thomas Liebs begrusst die TeilnehmerWettertechnisch reihten sich die Landesjugendspiele 2019 in die der letzten Jahre ein. Warm, wärmer, am wärmsten.

Ausgerüstet mit T-Shirts, Essenmarken und Spielerpässen konnten die Landesjugendspiele 2019 ohne größere Verspätungen pünktlich um 10 Uhr starten. Ausgespielt wurden die Mannschaftskämpfe in den Altersklassen U11 und U16. In beiden Altersklassen spielten Vereins- und Schulmannschaften sowie Jungs- und Mädchenmannschaften zusammen.

Weiterlesen ...

Informationen zu den Landesjugendspielen

Werte Schachfreunde,

am Samstag starten die Landesjugendspiele 2019. Dazu nachstehend noch einige wichtige Informationen für alle Teilnehmer und Betreuer:

Weiterlesen ...
Top