21. Offene U8 Meisterschaft 2021 mit internationaler Beteiligung

Seit 2001 führt der Jugendschachbund Sachsen im Oktober in Sebnitz die offene U8-Meisterschaft mit internationaler Beteiligung durch. Wer sich die Siegerlisten der vergangenen Jahre anschaut, findet heute namhafte Spieler wieder, darunter Oliver Mihok (HUN, 1. Platz 2001), Matthias Blübaum (2. Platz in den Jahren 2004 & 2005),  Jan-Krzystof Duda (POL, 1. Platz 2007) oder Vincent Keymer (1. Platz 2011).

Natürlich ist es aber auch bei einer U8-Meisterschaft wichtig, dass nicht nur Schach gespielt wird. Deshalb legt das Organisationsteam einen besonderen Fokus auf das Freitprogramm u.a. mit Basteln, Sport und Gute-Nacht-Geschichte. 

Ausschreibung 2021

Abschlussbericht

Heute endet die 21. IEM U8. Eine Woche anstrengender Schachpartien, Fußball, Kegeln, Basteln im Freizeitzimmer, Schatzsuche, aber auch die ein oder andere  Tour in die Sächsische Schweiz oder zu anderen Zielen der näheren Umgebung liegen hinter den Teilnehmern und Betreuern der diesjährigen. Das Org-Teams reiste bereits am Sonntag, 17.10., vormittags an, um alle Bedingungen für die Durchführung zu erfüllen. Am Nachmittag folgten die gemeldeten Spielerinnen und Spieler mit den Beratungs- und Elternteams im Hintergund. Insgesamt nahmen 50 Kinder teil, genau so viele wie im vergangenen Jahr.

Weiterlesen ...

Tagesbericht Freitag - IEM U8

 

 Tagesbericht Freitag IEM U8

Freitag, nach dem stürmischen Donnerstag, Kaiserwetter in Sebnitz. Das Turnier ging in die Endphase. Die heutige Doppelrunde war vorentscheidend für die Vergabe der Medaillen am Sonnabend.
In der Vormittagsrunde spielten die Kinder sehr schnell, sicherlich freuten sie sich auf das Mittagessen – Fischstäbchen mit Tomatensoße. Nach einer Stunde waren 80% der Partien beendet.

Weiterlesen ...

Tagesbericht Donnerstag IEM U8

Am heutigen Donnerstag haben die Kinder nur eine Runde gespielt. Trotz einer Unmenge an am Nachmittag drohender schachfreier Zeit dauerten einige Partien sehr lange. Sepas und Azat kämpften fast zwei Stunden bis zur Entscheidung und dem verdienten anschließenden Mittagessen.

Weiterlesen ...

Tagesbericht Mittwoch IEM U8

SchachladyMit dem bekannten Sound der hellen und dunklen Holzfiguren auf karierten Brettern wurde pünktlich 9.00 Uhr die vierte Runde angepfiffen. Vorher noch die Standardfrage, die bisher vor jeder Runde gestellt wurde: Wer drückt die Uhr? Eine Spielerin erschien im perfekten Schachoutfit.

Weiterlesen ...

Runde 3 der IEM u8

DSC00124 Dienstag früh 9.00 Uhr startete die dritte Runde der IEM U8 in Sebnitz mit Spielern aus 4 Nationen. Die Kinder begrüßten die Eltern, Betreuer, Schiedsrichter und Helfer mit einem lauten „Guten Morgen“. Nachdem die Suche nach einem vermissten Bären - der Bär verbrachte eine Nacht im Analyseraum des Großmeisters - durch Henrik Teske geklärt werden konnte, eröffnete Schiedsrichter Sven Baumgarten die Runde. Insgesamt verlief die Runde sehr ruhig, alle Kinder spielten konzentriert. Die Turnierdisziplin war wieder sehr lobenswert. Während der Partien warteten die Eltern und Betreuer gespannt vor dem Turniersaal. Einige versuchten durch die Fenster einen Blick auf die Bretter Ihrer Kinder und Schützlinge zu erhaschen.

Den Nachmittag verbrachten die Kinder nicht am Brett, sondern bei zahlreichen Freizeitaktivitäten. Besonders beliebt bei den Kindern war die Schatzsuche im Objekt. Begleitet von gutem, sonnigem Wetter suchten 17 Kinder nach einem versteckten Schatz. Das Team „Die Eisbergbrecher“ gewann die Suche. Auch das Spielzelt mit Tischtennis, Tischkicker und Airhockey war gut besucht. Viele Familien nutze die Gelegenheit für Ausflüge in die Sächsische Schweiz, zum Wandern oder Sightseeing.

Sechs Kinder beginnen die vierte Runde mit voller Punktzahl und kämpfen morgen um die Spitze.

 

“Schwarz oder Weiß, komm und spiel das Spiel der Spiele. Kalt oder heiß, Zug um Zug.”

Turniersaal01Der Song “Schwarz oder Weiß” eröffnete traditionsgemäß das Turnier und die erste Runde. Am 18.10.2021 startet die 21. Offene Einzelmeisterschaft U8 in ihre 21. Auflage. 

Insgesamt 51 Kinder, 13 Mädchen und 38 Jungen kämpfen dieses Jahr im KiEZ Sebnitz über 9 Runden um den Titel. Nach einer turbulenten Anmeldung beginnt die Woche und das Turnier mit einer Doppelrunde. Wie im vergangenen Jahr wurden alle Kinder einzeln von den Turnierhelfern und Schiedsrichtern zu ihrem Brett geführt. Hauptschiedsrichter Sven Baumgarten eröffnet die Runde nach einer kurzen Einweisung pünktlich 9 Uhr. Die Disziplin im Spielsaal war sehr lobenswert.

Weiterlesen ...

Hinweise zur Offene U8 Meisterschaft

Wir bitten alle Teilnehmer und Begleitpersonen der 21. Offenen U8 Meisterschaft die aktuellen Corona-Maßnahmen zu beachten. Bei einer Inzidenz über 35 gilt bei der Anreise die 3G Regel. Eine Teilnahme am Turnier ist nur mit entsprechendem Nachweis möglich.

Für Rückfragen stehen Turnierleiterin Vanessa Schlimpert sowie die Geschäftsstelle des SVS gerne zur Verfügung.

Ausschreibung zur 21. Offene U8 Meisterschaft

Vom 17.10.2021 bis 23.10.2021 findet die 21. Offene U8 Meisterschaft in Sebnitz statt. Weitere Informationen findet ihr in der Ausschreibung.

Top