Aktuelle Nachrichten

Anträge zur Jugendversammlung August 2019

Im Bereich Jugendversammlung sind die Anträge an die diesjährige Jugendversammlung veröffentlicht. Außerdem findet ihr dort den Mandatszettel. Die Jugendversammlung findet am 25.08. in Chemnitz statt.

Einladung zur Jugendversammlung

Liebe Schachfreunde,
ich lade euch hiermit zur nächsten Jugendversammlung am Sonntag, den 25.08.2019 in Chemnitz ein. Anträge müssen gemäß §7 Abs. 11 der Jugendordnung spätestens mit Ablauf des 04.08.2019 beim Vizepräsident Jugend oder der Geschäftsstelle vorliegen. Weitere Informationen findet ihr in der Einladung.

JSBS-Vereinswettbewerb 2018/2019

Der USV TU Dresden konnte seinen Heimvorteil bei den Landesjugendspielen nicht nutzen. Die Schachgemeinschaft Leipzig (476 Pkt.) behauptete ihren knappen Vorsprung im JSBS-Vereinswettbewerb 2018/2019 und wiederholte damit ihren Vorjahreserfolg. Auf dem 2. Platz folgt der USV TU Dresden (455 Pkt.). Wesentlich spannender ging es im Verfolgerfeld zu. Die USG Chemnitz (363 Pkt.) wurde mit dem Gewinn von 4 Medaillen erfolgreichster Verein bei den Landesjugendspielen und baute damit ihren 3. Platz aus. Mit dem SZ Seeblick, SV Dresden-Leuben und SC Leipzig-Lindenau folgen auf den Plätzen 4 bis 6 diejenigen Vereine, die auch bei den Landesjugendspielen mit jeweils 3 Medaillen auf den nächsten Plätzen liegen.

JSBS-Vereinswettbewerb

Durch den Sieg in der SMM U10 (übrigens zum 5. Mal hintereinander) hat der USV TU Dresden zum zweiten Mal nach 2009 das Tripel in den jüngeren Altersklassen geschafft. Da auch noch der Gewinn in der Königsklasse U20 hinzukam, hat der USV TU Dresden (423 Pkt.) im JSBS-Vereinswettbewerb 2018/2019 den Rückstand auf die führende Schachgemeinschaft Leipzig (434 Pkt.) auf schmale 11 Punkte verkürzt. Mit weitem Abstand folgt ein Verfolgerquartett, das nach zwei Platztauschen nun auf Rang 3 von der USG Chemnitz (259 Pkt.) angeführt wird. Somit ist bei den Landesjugendspielen am kommenden Wochenende noch viel Spannung im Kampf um die vorderen Plätze angesagt.

JSBS-Vereinswettbewerb

Zwar gab es nach Abschluß des U14-Pokals und Halbzeit der SMM im JSBS-Vereinswettbewerb 2018/2019 auf den ersten vier Plätzen keine Veränderungen in der Rangfolge, wohl aber solche in den Abständen. Mit vier Medaillengewinnen konnte der USV TU Dresden (333 Pkt.) als Zweiter seinen Rückstand auf die führende Schachgemeinschaft Leipzig (359 Pkt.) deutlich verkürzen. Da diese ebenfalls zwei Titel holte, wurden die Verfolger Schachzentrum Seeblick (214 Pkt.) und USG Chemnitz (209 Pkt.) abgeschüttelt.

"So geht saechsisch." und Landessportbund Sachsen starten Vereinswettbewerb

Je 2.000 Euro für 100 Vereine zu gewinnen

Über 4.400 sächsische Sportvereine bieten ein vielfältiges Bewegungs- und Wettkampfangebot für den Freistaat. Das geht nur, weil unzählige Ehrenamtliche Woche für Woche fleißig und unermüdlich zupacken. Um dieses wichtige Engagement zu würdigen, gibt es in diesem Jahr wieder einen „So geht sächsisch.“–Sportvereinswettbewerb.

Weiterlesen ...

Protokoll zur Jugendversammlung 2019

Während der diesjährigen SEM fand am Freitag, den 26.04.2019, eine Jugendversammlung statt. Es wurden die beiden Anträge zur Jugendspielordnung diskutiert und angenommen (JSO-Entwurf), sowie zwei Vertreter in die Jugendkommission gewählt, Jörg Fritzsche als Leiter Controlling und Miriam Weimert als Landesjugendsprecherin. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die kommenden Aufgaben! Alle weiteren Informationen könnt ihr im Protokoll nachlesen.

ChessBase-Seminar in Leipzig

Liebe Schachfreunde,
im Rahmen der Veranstaltungsreihe des SVS findet am 13.07.2019 in Leipzig ein ChessBase-Seminar statt. ChessBase-Experte Martin Fischer konnte dafür als Dozent gewonnen werden. Die Veranstaltung richtet sich an Spieler und Vereinstrainer, die die Grundlagen von ChessBase erlernen und vertiefen wollen. Themen sind unter anderen wie ChessBase zur Vervollkommnung der eigenen schachlichen Fähigkeiten und beim Training mit Kindern und Jugendlichen als effizientes Hilfsmittel eingesetzt werden kann, z.B. als Hilfsmittel bei der Analyse, zum Aufspüren und Finden taktischer und strategischer Schlüsselmomente in Partien, zum Aufbau und Pflege eines Eröffnungsrepertoires, Erstellung von Trainingsmaterial, u.v.m. Die Themen können nach dem Teilnehmerkreis angepasst werden.

Das Mitbringen des eigenen Laptops ist keine Voraussetzung, wird aber empfohlen! Weitere Informationen findet ihr in der Einladung. Bitte die Anmeldung bis zum 01.07.2019 durchführen per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder online.

Einladung zum Wroclaw Open vom 05.-11.08.2019

Vom 05. bis 11. August 2019 findet das Wroclaw Open als Teil des Adolf Anderssen Schach Festivals in Wroclaw (Breslau) in Polen statt. Das diesjährige Turnier wird an der XIV High School in Breslau ausgetragen - einer der besten Schulen in Polen. Wie in jedem Jahr erhält der JSBS eine Einladung des Niederschlesischen Schachverbandes zur Teilnahme am Turnier. Die polnischen Gastgeber übernehmen die kompletten Kosten des Aufenthaltes und der Turnierteilnahme für sechs Kinder und zwei Betreuer aus Sachsen. Aber auch ansonsten ist die Teilnahme jedem zu empfehlen, der einerseits ein gutes Turnier spielen will und andererseits die Schönheiten der Stadt Wroclaw, ihrer mehr als 1000-jährigen Tradition und der Umgebung kennenlernen möchte. Die Gastgeber organisieren an den spielfreien Nachmittagen gern Ausflüge und Erkundungstouren. Besonders die zahlreichen Flüsse und Seen laden zu einer Bootstour ein.

Es lohnt sich also über eine Teilnahme nachzudenken. Weitere Informationen sind bei mir erhältlich. Weitere Informationen zum Turnier findet ihr auf der Webseite http://chessinwroclaw.pl/ und unter folgendem Link: http://chessinwroclaw.pl/wp-content/uploads/2019/04/ulotka-en.pdf

Wer an einer Teilnahme interessiert ist, meldet sich bitte per E-Mail bis zum 23.06.2019 per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

JSBS-Vereinswettbewerb

Die drei bei der Sachseneinzelmeisterschaft erfolgreichsten Vereine setzten sich auch im JSBS-Vereinswettbewerb 2018/2019 auf die vordersten Plätze, so daß jetzt die Schachgemeinschaft Leipzig (284 Pkt.) nun schon mit komfortablen Vorsprung vor dem USV TU Dresden (198 Pkt.) und dem Schachzentrum Seeblick (184 Pkt.) führt.

Spieler/Innen des Jahres 2018 gesucht – Charis Peglau ist nominiert

Charis PeglauDie Deutsche Schachjugend ehrt die „Spielerinnen und Spieler des Jahres 2018“. 20 Nominierte in vier Altersklassen – U14w, U14, U20w und U20. Charis Peglau vom Schachzentrum Seeblick e. V. – Deutsche Meisterin U10w – ist in der Kategorie U14w nominiert! Wir drücken ihr die Daumen und freuen uns über eine rege Teilnahme an der Abstimmung!

 

Einen Überblick und Informationen über die Kandidaten und ihre Erfolge des vergangenen Jahres findet ihr hier: 

https://www.deutsche-schachjugend.de/spielerdesjahres/2018/kandidaten/

Die Abstimmung ist unter folgendem Link bis zum 31.05.2019 möglich: 

https://www.deutsche-schachjugend.de/spielerdesjahres/2018/abstimmen/

Die Spielerinnen und Spieler des Jahres 2018 werden am 08.06.2019 während der Eröffnungsfeier der Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften 2019 in Willingen bekanntgegeben.

Sachsenliga U16 / SMM U20w / JSBS-Vereinswettbewerb

In der Sachsenliga U16 siegte die Schachgemeinschaft Leipzig (16:2 / 28) vor dem SK König Plauen (14:4 / 25,5) und dem USV TU Dresden (13:5 / 22). Bei der SMM U20w gewann USG Chemnitz vor SG Turm Leipzig und SG Leipzig. Damit setzte sich im JSBS-Vereinswettbewerb 2018/19 der Vorjahressieger Schachgemeinschaft Leipzig (72 Punkte) vor der USG Chemnitz (65 Punkte) und der SG Turm Leipzig (40 Punkte) an die Spitze.

Jugendschachbund Sachsen bei Twitter

Der Jugendschachbund Sachsen ist nun bei Twitter:

https://twitter.com/Schach_JSBS

Schaut vorbei und folgt uns.

Einladung zur Jugendversammlung am 26.04.2019

Liebe Schachfreunde,
ich lade euch hiermit zur nächsten Jugendversammlung am Freitag, den 26.04.2019 in Sebnitz ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Sachseneinzelmeisterschaft im Nachwuchs im Kinder- und Erholungszentrum Sebnitz e.V., Bergweg 28, 01855 Sebnitz statt. Beginn ist 19.30 Uhr.

Der U20-Spielbetrieb ist auch nach den Änderungen vor zwei Jahren weiterhin problematisch. Es gibt den Wunsch mehrerer Vereine, dass bereits ab der kommenden Saison eine Änderung erfolgen soll. Damit dies möglich ist, muss die Jugendspielordnung geändert werden. Dies soll Rahmen einer Jugendversammlung während der SEM erfolgen. Eine weitere Jugendversammlung soll es dann im Sommer 2019 geben.

Leiter Controlling der Jugendkommission

Ich freue mich euch mitzuteilen, dass wir Unterstützung im Team der Jugendkommission in Person von Schachfreund Jörg Fritzsche vom SV Dresden-Leuben gefunden haben. Er wird ab sofort als Leiter Controlling tätig.

 

Vereine in Sachsen

Kalender

August 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Nächste Termine

23.08.2019 - 25.08.2019
1. Langenchursdorfer Open
25.08.2019
Jugendversammlung

pdfSVS-Terminplan 2018/19

(Stand 18.07.2018)

pdfSVS-Terminplan 2019/20

(Stand 05.04.2019)

 

Ausschreibungen

Gefördert durch das Staatsministerium des Innern