Aktuelle Nachrichten

Zukunft des Jugendschachbundes Sachsen gefährdet!

Liebe Schachfreunde,
trotz mehrmonatiger Suche gibt es bislang keinen Kandidaten für das Vorstandsamt des Vizepräsidenten Jugend. Wie bereits mitgeteilt, wird Franziska Beltz aus beruflichen Gründen auf dem nächsten Verbandstag nicht wieder als Vizepräsident Jugend kandidieren. Den anderen Vorstandsmitgliedern und Funktionären des SVS ist es nicht möglich, die Aufgaben des Vizepräsidenten Jugend zu übernehmen. Ohne Nachfolger sind die Zukunft und die Veranstaltungen des Jugendschachbundes Sachsen gefährdet.

Weiterlesen ...

Ausschreibung der Deutschen Olympischen Gesellschaft

Die Fair Play-Initiative der Deutschen Olympischen Gesellschaft e.V. (DOG) schreibt auch dieses Jahr wieder den Fair Play-Preis „Jung, sportlich, FAIR“ aus. Mit „Jung, sportlich, FAIR“ sollen auch 2020 wieder faire Gesten im Sport sowie Projekte von Jugendlichen zur Thematik Fair Play ausgezeichnet werden. Ausschreibung

Online-Befragung sächsischer Sportvereine zu GTA-Kooperationen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

Der Kürzung der dritten Sportstunde aus sächsischen Lehrplänen wurde im vergangenen Jahr mit viel Kritik begegnet. Seitdem zunehmend im Gespräch sind schulische Ganztagsangebote (GTA) im Bewegungsbereich. Im Rahmen eines Projektes, das Kooperationen zwischen Schulen und Vereinen vereinfachen soll, startet der LSB nun eine Online-Befragung.

Weiterlesen...

Wer möchte die Zukunft des Schachverbandes Sachsen als Vizepräsident Jugend gestalten?

Liebe Schachfreunde,

wie ihr sicherlich bereits erfahren habt, wird Franziska Beltz aus beruflichen Gründen auf dem nächsten Verbandstag nicht wieder als Vizepräsident Jugend kandidieren. Bisher liegen leider keine Kandidaturen für diese wichtige Position vor. Bitte fragt euch und eure Schachfreunde, wer dieses Amt übernehmen könnte.

Weiterlesen ...

NRW und Schleswig-Holstein gewinnen den Länderkampf

Über 500 Spieler*innen nahmen am Sonntag Mittag im ersten online Vergleich der Landesschachjugenden teil. Aufgrund des großen Andrangs mussten zwei Gruppen erstellt werden.

Weiterlesen...

Team Sachsen – Online Jugendländervergleich | Teamkampf

Spiel online am Sonntag, den 19.04.2020 14 Uhr mit und sei Teil des Team Sachsen im Jugendländervergleich | Teamkampf auf der Online-Plattform Lichess.

Gemeinsam treten Spieler*innen, Vorstände und Freund*innen der Schachjugenden in den jeweiligen Länderteams an, um unter sich die spielstärkste Online-Community auszukämpfen.

Zu den Turnierdetails: 

https://www.deutsche-schachjugend.de/news/2020/offenes-turnier-der-landesschachjugenden/

Termin: Sonntag, der 19.04.2020
Beginn: 14 Uhr
Ende: ca. 16 Uhr
Zeitmodus: 3 Minuten + 2 Sekunden
Teilnahmebedingung: Spieler*innen, Vorstände, Freunde der Schachjugenden müssen Mitglied im jeweiligen Team sein.

Zur Teilnahme meldet euch bitte beim Team JSB Sachsen (Jugendschachbund Sachsen) an:

https://lichess.org/team/jsb-sachsen

Das Grüne Band: Bewerbungsfrist verlängert

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Commerzbank prämieren mit dem Preis „Das Grüne Band“ jedes Jahr insgesamt 50 Vereine, die bei der Förderung des Nachwuchsleistungssports vorbildliche Arbeit leisten. Den Gewinnern winken 5000 Euro, der letzte ausgezeichnete Schachverein war der Hamburger SK im Jahr 2017.

Weiterlesen...

Absage 10. Engelsdorfer Nachwuchsturnier

Auf Grund der nicht absehbaren Entwicklung in der Corona-Krise muss ich leider unser Turnier in Engelsdorf am 1. Mai absagen. Ob das Turnier zu einem späteren Zeitpunkt nachgewolt wird, kann derzeit nicht gesagt werden.

Verbandstag am 04.04.2020 auf unbestimmte Zeit verschoben

Liebe Schachfreunde,

Angesichts der Coronavirus-Pandemie hat der Vorstand des Schachverbandes Sachsen e.V. beschlossen, den für den 04.04.2020 geplanten Verbandstag zu verschieben. Der Vorstand hofft, dass der Verbandstag -einschließlich der anstehenden Wahlen- voraussichtlich noch in diesem Jahr stattfinden kann. Bis dahin bleiben die gewählten Funktionäre weiter im Amt.

Weiterlesen ...

Vorläufige Einstellung des Spiel- und Geschäftsbetriebes

Liebe Schachfreunde,

die Ereignisse zur Entwicklung/Ausbreitung/Umgang mit dem Corona-Virus (SARS-CoV-2) haben sich in den letzten Tagen überschlagen. Seitens des Deutschen Schachbundes wurden bereits die Bundes- und Oberliga-Wettkämpfe bis 05.04.2020 eingestellt, die letzte Runde der Regionalliga der Frauen wurde ebenso ausgesetzt. Ob und wann die entsprechenden Runden nachgeholt werden können, steht noch nicht fest.

Weiterlesen ...

Schulfrei und Schachtraining

Schulfrei – die perfekte Zeit für ein Schachtraining 😊

Wir sind in der Planung, ein Online-Training für die Kinder anzubieten. Trainer, die Zeit und Interesse haben ein Angebot zu gestalten, können sich gerne bei mir melden:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Absage Grimmaer Jugendopen U25

Der SV 1919 Grimma, Abt. Schach sagt aus aktuellem Anlass (Corona) das für den 09. - 10.05.2020 geplante Sparkasse Muldental Jugendopen U25 in Grimma OT Großbardau ab. Durch die nicht absehbare Entwicklung in der Corona-Pandemie, die erfolgten Empfehlungen, die Beschlüsse auf Landesebene und einer Verfügung im Landkreis Leipzig sehen wir uns nicht in der Lage, einen zweitägigen Nachwuchswettkampf mit mehreren Stunden Spielzeit ordnungsgemäß durchführen zu können. Im Sinne der Gesundheit aller haben wir deshalb diese nicht leichte Entscheidung getroffen. Für schon überwiesene Startgelder erfolgt eine zeitnahe Rückerstattung. Wir bitten um Verständnis für die ersatzlose Absage des Wettkampfes in diesem Jahr und freuen uns auf eine Neuauflage 2021.

CORONA Info des Präsidenten des Schachverbandes Sachsen e.V.

Liebe Schachfreunde,

mein Statement möchte ich gern mit einer Info zu einer Aussage von Angela Merkel vom 12.03.2020 beginnen: „Der schon beschlossenen Absage von Großveranstaltungen sollte nun ein "Verzicht auf alle nicht notwendigen Veranstaltungen unter 1000 Teilnehmern" folgen, betonte die Kanzlerin. Wo immer es möglich sei, solle auf soziale Kontakte verzichtet werden“ (Quelle: N-TV)

Die Pandemie, in der wir uns befinden, ist beispiellos und dafür gibt es im SVS keine vorgefertigten Pläne oder Regeln. Das hat einen einfachen Grund: die Wahrscheinlichkeit des Eintritts einer solchen Situation wurde -wie z.B. auch der Fall eines Angriffs durch Aliens- als niedrig eingeschätzt. Jetzt haben wir einen Ausnahmezustand und der Vorstand wird darauf nach bestem Wissen und Gewissen reagieren.

Weiterlesen ...

Neues Sachsen T-Shirt

Liebe Schachfreunde,
da mich als Jugendsprecherin immer mehr Anregungen für ein neues Sachsen T-Shirt erreicht haben, habe ich mir ein paar Gedanken zu dem Thema gemacht.

Über den folgenden Link könnt ihr euch meine Vorschläge anschauen und abstimmen:

https://forms.office.com/Pages/ResponsePage.aspx?id=5rYjwbUNGkCUPJ0dUBw_
LEm7XdhpB3ZGutrhlpHOiABURDdINUpJWjhQSFFaNlhWWFNVNDhMV0wxSi4u

Hinweise und Bemerkungen sind erwünscht. Bitte teilt diesen Link untereinander, damit wir möglichst bald ein Ergebnis haben. Ende der Abstimmung ist der 31.03.2020.

Empfehlungen zur Minimierung der Verbreitung des Coronavirus bei Schachveranstaltungen

Das Präsidium des Deutschen Schachbundes verfolgt die fortschreitende Verbreitung des Coronavirus (Sars-Cov-2) aufmerksam und empfiehlt in Abstimmung mit dem Bundesturnierdirektor und dem Vorsitzenden der Schiedsrichter-Kommission folgende prophylaktische Maßnahmen für die Organisation und Durchführung von Schachveranstaltungen in Deutschland: Die Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes für die Durchführung von Großveranstaltungen sollten befolgt werden.

Weiterlesen ...

 

Hinweise des DOSB zum Corona-Virus

Kalender

August 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Vereine in Sachsen

Nächste Termine

19.09.2020
39. Löbauer Nachwuchs- und Freizeitturnier

pdfSVS-Terminplan 2019/20

(Stand 09.09.2019)

Gefördert durch das Staatsministerium des Innern