Aktuelle Nachrichten

Jugendeuropameisterschaften in Riga

Gestern startete die erste Runde der Jugend-Europameisterschaft in Riga, Lettland. In der deutschen Delegation sind auch Spieler aus Sachsen vertreten. Wir wünschen allen Spielern viel Erfolg!

Jugendversammlung 2018

IMG 20180818 113526Die diesjährige Jugendversammlung fand am 18.08.2018 in Borna statt. Das offizielle Protokoll wird in einigen Tagen veröffentlicht. Da die Jugendkommission gemäß der Jugendordnung ein Einspruchsrecht von einer Woche vor Bekanntgabe besitzt, wird dies nicht vor Ende nächster Woche geschehen.

Als Sieger des JSBS-Vereinswettbewerbs wurde die SG Leipzig ausgezeichnet. Uwe Attig als Vereinsvorsitzender nahm den Pokal entgegen. Sein Verein konnte sich gegen USV TU Dresden und SV Dresden-Leuben durchsetzen.

In diesem Jahr standen wieder die Wahlen der Jugendkommission statt. Leider fanden sich vor und während der Jugendversammlung nicht genügend Ehrenamtliche, sodass nur 8 von 12 Kommissionsmitglieder gewählt wurden. Diese sind:

  • Landesjugendspielleiter: Frank Jäger
  • Leiter Leistungssport: Frank Schulze
  • Bezirksjugendspielleiter Chemnitz: Rainer Kutscha
  • Bezirksjugendspielleiter Dresden: Thomas Liebs
  • Bezirksjugendspielleiter Leipzig: Pia Spangenberg
  • Leiterin allgemeine Jugendarbeit: Saskia Stark
  • Leiterin Mädchenschach: Anne Pührer
  • Internetverantwortliche: Romy Spangenberg

Herzlichen Glückwunsch den gewählten Mitgliedern der Jugendkommission und viel Erfolg für die Arbeit der nächsten 2 Jahre! Die offenen 4 Posten sind Landesjugendsprecher, Leiter der Kommission Öffentlichkeitsarbeit, Leiter Controlling und Leiter Breitensport. Zu den genannten Posten folgen in ca. 1 Woche Stellenausschreibungen, in welcher die Anforderungen und groben Aufgaben definiert sind. Dies ist von der Jugendkommission lediglich als Anregung gedacht, damit mögliche Kandidaten wissen, was auf sie zukommt.

Informationen zur Jugendversammlung 2018

Am 18.08.2018 findet die diesjährige Jugendversammlung in Borna statt. Der Mandatszettel und der einzige Antrag sind im Bereich Jugendversammlung zu finden.
 
Nachfolgend gibt es noch einige Hinweise zur Anreise von Sebastian Stieler:
Tagungslokal: Volkssolidarität Borna, ”Am Reichstor”, Dinterplatz 1, 04552 Borna
Tagungszeit: 10 bis ca. 15 Uhr
Hinweise zur Anreise:
Mit Bahn: Vom Bahnhof aus ist der Versammlungsort in etwa 20 Minuten zu Fuß zu erreichen. Aus dem Bahnhofsgebäude herauskommend über den Bahnhofsvorplatz gehen in die Bahnhofstraße. Von dort aus immer geradeaus die Bahnhofstraße entlang, über den Marktplatz gehen in die Reichsstraße bis ein großes Stadttor kommt.  Direkt vor dem Tor befindet sich auf der rechten Seite die Volkssolidarität.
Mit Auto: In der Innenstadt von Borna gibt es kaum kostenlose Parkplätze. Die Parkgebühren sind aber moderat (50 Cent/Stunde) und werden samstags nur bis 12.00 Uhr erhoben. Etwa 10 Minuten Fußweg entfernt liegt der Parkplatz "Apfelwiese", der kostenfrei genutzt werden kann (bei Navis Röthaer Str. 3 eingeben). Die Innenstadt (Versammlungsort) ist fast komplett über Einbahnstraße geregelt, sodass ein Zurückfahren das Fahren einer Runde bedeutet.

Rücktritt des Vizepräsidenten Jugend

Alles hat drei Seiten:

Eine, die Du siehst,

eine, die ich sehe

und eine, die wir beide nicht sehen.

(Chinesisches Sprichwort)

 

Auf besonderen Wunsch von Frank Schulze kam der Vorstand am 23.07.2018 zu einer außerordentlichen Sitzung mit Schwerpunkt „Datenschutz“ zusammen.  Zwei Vorstandsmitglieder ermöglichten Ihre Teilnahme, obwohl sie Urlaub haben. Auf Grund des unerwarteten, plötzlichen Rücktritts des Vizepräsidenten Jugend Frank Schulze musste die Tagesordnung um „organisatorische Maßnahmen“ ergänzt werden. Frank Schulze bleibt auf eigenen Wunsch kommissarischer Leiter Leistungssport.

Weiterlesen ...

Rücktritt

Zwischen dem Reden und dem Handeln liegt das Meer.
(ital. Sprichwort)

 

Ende August 2016 zog der Stillstand im Verband ein. Reden ist seitdem wichtiger als Handeln. Es wurde nicht ein wirklich wichtiger Beschluss gefaßt, gegensätzliche Meinungen und Handlungsaufforderungen abgebügelt. Maßregelungen traten an die Stelle von sachlicher, konstruktiver Zusammenarbeit. Ich habe lange versucht gegen diesen Strom anzuschwimmen, aber nun ist meine mentale Kraft verbraucht. Wichtige Entscheidungen sind mehr als dringend notwendig, ich mache mir wirklich ernsthafte Sorgen um die Zukunft des SVS.

Da ich mir nicht mehr anderes zu helfen weiß, versuche ich hiermit ein Zeichen zu setzen und trete aus Protest gegen die von mir als unerträglich empfundene Arbeitsweise des Präsidenten mit sofortiger Wirkung von meinen Posten als Vizepräsident Jugend zurück.

Mannschaftseuropameisterschaft Nachwuchs 2018 - U12w

Im U12w-Wettbewerb zeigte sich recht bald, dass für die ersten beiden Plätze nur Ungarn und Deutschland I in Frage kamen. Die anderen vier Teams waren in etwa gleichwertig, auch wenn unser sächsisches Team laut Setzliste den geringsten ELO-Schnitt aufwies. Mit insgesamt zehn Runden (6 Teams doppelrundig) war der Zeitplan gut gefüllt. Im ersten Durchgang verloren wir gegen die beiden Topteams. Dabei ging es z.T. recht knapp zu, wie folgendes Schlussspiel zeigt:

Weiterlesen ...

JSBS-Vereinswettbewerb 2017/2018

Am zweiten SMM-Wochenende gab es im JSBS-Vereinswettbewerb auf den ersten zehn Plätzen fast keine Veränderungen, nur die Grimmaer konnten sich noch um zwei Plätze verbessern. Auf den ersten 4 Plätzen vergrößerten sich die Abstände, so daß wir mit der Schachgemeinschaft Leipzig (435 Pkt.) einen hochverdienten Sieger haben, dessen Siegesserie (2012 bis 2015) in den letzten beiden Jahren von genau den beiden Vereinen durchbrochen worden war, die diesmal auf die Plätze verwiesen werden konnten: 2. Platz für den USV TU Dresden (353 Pkt.) und 3. Platz für den SV Dresden-Leuben (276 Pkt.).

Mannschaftseuropameisterschaft Nachwuchs 2018

bad blankenburg 2017 15 07Vom 11.-19.07.2018 findet im idyllischen thüringer Kurort Bad Blankenburg die Mannschaftseuropameisterschaft des Nachwuchses statt. In den Altersklassen U12 und U18 sind auch sächsische Teilnehmer am Start. Roven Vogel führt in der U18 Deutschland 1 am Spitzenbrett in den Kampf, während Konstantin Urban das Team Deutschland 2 verstärkt.
In der U12w haben wir sogar eine eigene sächsische Mannschaft am Start. Die Spielerinnen Saskia Pohle, Jenny Nguyen und Charis Peglau treten für Sachsen in dieser Altersklasse als Deutschland 2 an. Sie werden von FM Hendrik Hoffmann als Trainer vor Ort betreut. Wir danken an dieser Stelle dem Landessportbund Sachsen, der uns mit einer Sonderförderung einen Teil seiner Kosten abnimmt.
Wir drücken dem Mädchenteam und unseren beiden Männern sowie natürlich auch allen anderen deutschen Teams die Daumen. Die Meisterschaft kann unter https://www.eytcc2018.de/ verfolgt werden.

JSBS-Vereinswettbewerb 2017/2018

Nach Halbzeit der SMM gab es im JSBS-Vereinswettbewerb 2017/2018 auf den ersten vier Plätzen keine Veränderungen. Allerdings konnte USV TU Dresden (283 Pkt.) als Zweiter seinen Rückstand auf die führende Schachgemeinschaft Leipzig (355 Pkt.) etwas verkürzen. Lediglich TuS Coswig 1920 (191 Pkt.) verbesserte seinen Platz in der Verfolgergruppe von 8 auf 5 und rückte dicht an den SV Dresden-Leuben (226 Pkt.) und die SG Turm Leipzig (210 Pkt.) heran.

Sportvereine für Jugendaustausch im Sport mit Russland gesucht

Die Deutsche Sportjugend (dsj) sucht Sportvereine, die an der Durchführung einer deutsch-russischen Jugendbegegnung ab dem Jahr 2019 interessiert sind. Die Jugendgruppen können im Alter von ca. 12 bis 26 Jahren sein. Ziel ist es, trotz der angespannten politischen Situation, den zivilgesellschaftlichen Dialog zwischen Jugendlichen beider Länder zu stärken.

Weiterlesen...

Sachsenliga U16 / SMM U20w / SEM / JSBS-Pokal U14 / JSBS-Vereinswettbewerb

In der Sachsenliga U16 setzten sich die ersten drei Mannschaften deutlich vom Feld ab, während alle anderen Mannschaften bis zuletzt gegen den Abstieg kämpften, wo es schließlich sogar den Titelverteidiger BSG GW Leipzig erwischte. Es siegte die Schachgemeinschaft Leipzig (16:2 / 28,5) vor der SG Turm Leipzig (14:4 / 26,5) und dem SV Dresden-Leuben (13:5 / 23).

Bei der SMM U20w entschied ein halber Brettpunkt zugunsten des Titelverteidigers SV 1919 Grimma gegenüber der SG Turm Leipzig.

Bei der Sachseneinzelmeisterschaft in Sebnitz waren die mit je 11 Teilnehmern zahlenmäßig am stärksten vertretenen Vereine SG Leipzig und USV TU Dresden mit 5 bzw. 4 Medaillen auch die erfolgreichsten.

Im JSBS-Pokal U14 hat der SV Dresden-Leuben, obwohl diesmal keineswegs favorisiert, zum viertenmal hintereinander den Pokal gewonnen. Auf den Plätzen folgten der USV TU Dresden sowie der FVS ASP Hoyerswerda.


Damit setzte sich im JSBS-Vereinswettbewerb 2017/18 die Schachgemeinschaft Leipzig (315 Punkte) vor dem USV TU Dresden (223 Punkte) und dem SV Dresden-Leuben (216 Punkte) an die Spitze.

Einladung zur Jugendversammlung 2018

Am 18.08.2018 findet von 10:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr die diesjährige Jugendversammlung in Borna statt. Anträge sind gemäß §7 Abs. 11 der Jugendordnung bis 20.07.2018 beim Vizepräsident Jugend oder der Geschäftsstelle einzureichen. Weitere Informationen findet ihr in der Einladung.

Der Lasker-Tag des Schachs

LaskerLogoVom 01.09.2018 bis zum 30.11.2018 können sich Vereine und Schulschachgruppen am „Lasker-Tag des Schachs“ beteiligen. Der genaue Termin kann von den Vereinen und Schulschachgruppen selber bestimmt werden.

Weiterlesen ...

DSJ-Akademie 2018

Die Deutsche Schachjugend lädt auch in diesem Jahr Engagierte und Interessierte aus den Landesverbänden, Vereinen und Schulschachgruppen zur DSJ-Akademie vom 01.-03. Juni 2018 in die Sportschule Wedau in Duisburg ein. Gemeinsam mit anderen AG-Leiterinnen und  -Leitern, Jugendlichen sowie Trainerinnen und Trainern können vielseitige Bausteine besucht werden. Insgesamt 16 Themen stehen zur Auswahl, von denen jede Person vier belegen kann. In den Blöcken werden gemeinsam mit Referentinnen und Referenten, die ihrerseits über langjährige ehrenamtliche oder berufliche Erfahrung in ihren Themenfeldern verfügen, Fragen zu Trainingskonzepten, Betreungsaufgaben, Turnierorganisation und weiteren Themengebieten aus unserem Sport diskutiert und neue Ansätze vorgestellt.

Weiterlesen ...

Vincent Keymer im KIKA zu sehen

In der Kindernachrichtensendung logo! wurde am 03.05. ein Beitrag über den 13-jährigen Grenke Open Gewinner Vincent Keymer gezeigt. Das Video kann man sich nachträglich online anschauen: https://www.zdf.de/kinder/logo/schachtalent-100.html

 

Kalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

pdfSVS-Terminplan 2018/19

(Stand 18.07.2018)

 

Ausschreibungen:

Gefördert durch das Staatsministerium des Innern