Aktuelle Nachrichten

Deutsche Ländermeisterschaft - Runden 6 und 7

 ein guter 4. PlatzGegen Ende des Turniers nimmt natürlich die (An-)Spannung zu, sodass das Berichteschreiben in der Prioritätenliste etwas nach hinten gerutscht ist.
Im Kampf gegen Baden 1 waren wir wieder vollzählig und ab Brett 3 nominell favorisiert. Es ging auch gut los: Caius nutzte einen Einsteller seiner Gegnerin zügig aus. Leider quittierte der große Alex bald danach seine Niederlage. Steffi hatte mit Schwarz ausgeglichen, mehr aber auch nicht - Remis. Auf den anderen (den Weiß-)Brettern sah es aber insgesamt gut aus:

Weiterlesen ...

Deutsche Ländermeisterschaft - Runden 4 und 5

Der 04.10.19 sah lange nicht nach einem Sachsen-Tag aus. Im Vormittagskampf fiel uns Saskia während der Runde aus und musste ihre Partie aufgeben. Wenig später musste unser Spitzenbrett "den Ball aus dem Tor holen". Charis und Caius spielten beide remis, wobei jeweils mehr drin war: bei Charis für kurze Zeit taktisch, bei Caius längere Zeit beim Materialverhältnis zwei Lichtfiguren gegen Turm und Bauer. Wenig später waren dann die Messen gesungen, da Alex N auf Abwege geraten war und Ruben nach Einstellen des Mehrbauern keine Gewinnchancen mehr hatte. Steffi und Christoph kämpften dann noch um wenigstens einen Partiegewinn, es sollte jedoch nicht sein.

Weiterlesen ...

Deutsche Ländermeisterschaft - Runde 3

Die Schlacht ist geschlagen. Nur wenige Partien gingen so aus, wie es zwischendurch aussah. Doch der Reihe nach. Als erstes waren die Mädels fertig. Steffi mit einem Start-Ziel-Sieg, Charis mit einem schwer erkämpften Remis, nachdem ihr Drache eigentlich schon getötet war, Saskia mit einer vermeidbaren Niederlage nach kurzzügigem Einsteller. Die beiden Alexe kamen mit einem Punkt aus dem Turniersaal, den Alex N etwas glücklich verbucht hatte. Alex H hatte dagegen nach vielversprechender Stellung den Weg ins sichere Remis verpasst. Ruben stand anfänglich gut, hatte dann jedoch einen Minusbauer und musste mit dem Remis am Ende zufrieden sein.

Weiterlesen ...

Deutsche Ländermeisterschaft - Runde 2

Berlin ist zwar topgesetzt, konnte den Kampf allerdings nicht in Bestbesetzung bestreiten, sodass wir leicht favorisiert waren. Mit einem guten Gefühl verließ ich nach ca. einer Stunde die Jugendherberge zum Joggen: Saskia stand riesig, Ruben hatte bereits eine Figur gewonnen. Bei der Rückkehr waren diese Partien dann auch folgerichtig beendet. Kurze Zeit später hieß es sogar 4:0! Der geneigte Fußballfan stellt da schon Parallelen zum legendären WM-Halbfinale 2014 her (BRA-GER 1:7). Die verbleibenden Partien ließen aber einen solchen Kantersieg nicht erwarten. Drei schlechtere und eine ausgeglichene Stellung galt es zu verwalten. Alex N konnte sein Dame-Springer-Endspiel gegen Emil Schmidek (2387) souverän halten. Christoph gelang es, seine zwischenzeitlich arg anrüchige Stellung auch in den Remishafen zu steuern. Charis und Alex H war leider kein Erfolg beschieden.
In der nächsten Runde geht es nun gegen Schleswig-Holstein, eine von vier Mannschaftn, die mit uns zusammen noch eine weiße Weste besitzen.

Deutsche Ländermeisterschaft - Runde 1

20191002 142838Zum zweiten Mal nach 2018 treffen sich dieser Tage 20 Teams in der Jugendherberge Würzburg, um die Deutsche Ländermeisterschaft auszuspielen. Team Sachsen (v.l.n.r. Saskia Pohle, Steffi Arnhold, Charis Peglau, Alex Nguyen, Ruben Lutz, Alexander Herbrig, Caius Kempe, Christoph Dahl) startet von Setzplatz 6. In der ersten Runde gab es einen hart erkämpften 5:3-Erfolg gegen Brandenburg/Berlin. In der zweiten Runde geht es gegen das topgesetzte Berlin. Mal sehen ...

 

Vereine in Sachsen

Kalender

Dezember 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Nächste Termine

26.12.2019 - 30.12.2019
Deutsche Vereinsmeisterschaften
04.01.2020
Pinguin-Cup

pdfSVS-Terminplan 2019/20

(Stand 09.09.2019)

Gefördert durch das Staatsministerium des Innern