Aktuelle Nachrichten

Charis Peglau ist Vize-Weltmeisterin U14w

Charis Peglau wird Zweite bei den Weltmeisterschaften in der AK U14w. Herzlichen Glückwunsch!

Die Jugend-Weltmeisterschaften fanden in diesem Jahr vom 06.09. bis 16.09. in Rumänien statt.

DSJ-Jugendversammlung 2022 in Berlin

Alle 17 Landesverbände waren bei der diesjährigen Jugendversammlung der Deutschen Schachjugend vertreten. Für Sachsen fuhren Lara Hagenbeck-Hübert und Frank Jäger nach Berlin, wo gestern und heute die Tagung in der Jugendherberge Berlin-Ostkreuz stattfand.

Im Mittelpunkt standen die Vorstandswahlen. Hier kandidierten für zwei Vizeposten drei Kandidaten: Finn Petersen und Birger Pommerenke (beide Schleswig-Holstein) und Olaf Sill (Berlin). Lennart Quante und Sascha Morawe, die beiden bisherigen 2. Vorsitzenden der DSJ, hatten bereits im Sommer erklärt, dass sie nicht erneut kandidieren. In geheimer Abstimmung setzten sich jeweils die beiden Kandidaten aus Schleswig-Holstein gegen Olaf Sill durch. Für Kristin Wodzinski konnte keine Nachfolge in der Nationalen Spielleitung gefunden werden. Die gesamte Arbeit im Spielbetrieb bleibt nun an Harald Koppen hängen und es wird dringend eine Lösung benötigt.

Weiterlesen ...

Wahl der Sporttalente des Erzgebirgskreises

Nur noch bis zum 28.02.2022 ist die Wahl der Sporttalente des Erzgebirgskreises möglich. Mit John Heinrich hat es ein Lengefelder Schachtalent in die engere Auswahl geschafft. Hier kommt ihr zur Abstimmung.

LVZ-Sportlerwahl

Die Leipziger Volkszeitung (LVZ) hat die Abstimmung zur diesjährigen Sportlerwahl gestartet. Mit Marie Ottlik (TSV Kitzscher), Arthur Herrmann (SV Chemie Böhlen) und der U16 Mannschaft des TSV Kitzscher stehen mehrere Schachfreunde zur Wahl, die sich über Stimmen freuen würden. Abstimmungen sind ab sofort im Internet unter https://formulare.lvz.de/sportlerwahl-2021

Workshop "Ehrenamt im SVS/JSBS" verschoben

Der Workshop Ehrenamt im SVS/JSBS muss pandemiebedingt in das Jahr 2022 verschoben werden. Über den neuen Termin werden wir rechtzeitig informieren. Vielen Dank für Euer Verständnis!

"Aufholpaket des Sports"

Liebe Freunde,

die Bundesregierung verteilt viele Fördergelder für das Wiederbeleben des Sportes in den Vereinen, das sogenannte Aufholpaket des Sports. Wir als DSJ haben aus diesen Töpfen noch kurzfristig Gelder bewilligt bekommen, die die Vereine abrufen können. Pro Verein wären das 1.000,- Euro.

Bedingungen für die Mittelabrufung sind:

Weiterlesen ...

Lehrerfortbildung „Schach im Unterricht – ECU-Kurs 101“

Im Rahmen der Dauerausstellung „Let´s Play“ des Stadtmuseums Dresden bietet der Schachverein ChessClub4Kids e.V. aus Dresden eine Lehrerfortbildung zum Thema „Schach im Unterricht - ECU-Kurs 101“ an.

Es handelt sich um eine zweitägige Fortbildung für Lehrer*innen, die sich dem Thema „Schach im Unterricht“ annähern möchten und didaktische Unterstützung dafür benötigen. Am Ende der Fortbildung besteht die Möglichkeit, ein international anerkanntes Zertifikat von der European Chess Union (ECU) zu erhalten. Eine Anmeldung ist noch bis 15.11. möglich.

Weiterlesen ...

Workshop zum Thema Ehrenamt im JSBS und im SVS

Liebe Schachfreunde,
seit einiger Zeit suchen wir ehrenamtliche Mitarbeiter für die Besetzung von Referenten- und Beauftragtenstellen des SVS sowie in einigen Bereichen des JSBS. Insbesondere möchten wir junge Schachfreunde gewinnen, die Interesse an der Übernahme einer ehrenamtlichen Tätigkeit im JSBS aber auch im SVS haben.

Um Euch das Ehrenamt und die offenen Positionen einmal vorzustellen und damit Euer Interesse zu wecken führen wir vom 4. bis 5. Dezember 2021 in der Jugendherberge Frauenstein einen Workshop zum Thema Ehrenamt im JSBS und im SVS durch. Los geht es am Samstag um 10:00 Uhr mit verschiedenen Präsentationen. Am Abend werden wir gemeinsam in der Grillhütte grillen (so das Wetter mitspielt) und uns noch einmal in ungezwungener Atmosphäre unterhalten. Nach dem Frühstück am Sonntag gibt es eine kurze Auswertung und dann hoffen wir, Euch auf ein Ehrenamt im JSBS oder SVS neugierig gemacht zu haben.

Zur Teilnahme sind junge Schachfreunde im Alter von 16 bis 26 Jahren aufgefordert, die sich für ein Ehrenamt interessieren oder sich auch nur erst einmal informieren möchten, wie sie sich einbringen könnten. Anmeldungen bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 10 begrenzt. Kosten für die An-/Abreise sowie für Unterkunft und Verpflegung werden, entsprechend unserer Finanzordnung, aus Projektmitteln des FlexiFonds übernommen.

Ausschreibung Jung, sportlich, FAIR 2021

Die Fair Play-Initiative der Deutschen Olympischen Gesellschaft e.V. (DOG) schreibt auch dieses Jahr wieder den Fair Play-Preis „Jung, sportlich, FAIR“ aus. Mit „Jung, sportlich, FAIR“ sollen auch 2021 wieder faire Gesten im Sport sowie Projekte von Jugendlichen zur Thematik Fair Play ausgezeichnet werden. Ausschreibung

Einladung Blaszczak Memorial

Vom 03. - 06. Juni findet dieses Jahr das Blasczcak Memorial in Wroclaw (Polen) statt. Wie schon die Jahre zuvor wurden wir wieder dazu eingeladen, an diesem Turnier teilzunehmen. Die Teilnahme für das Turnier ist lediglich für Kinder und Jugendliche. Zusätzlich wird noch mindestens eine erwachsene Person gesucht, welche mitreisen kann und die Delegationsleitung übernimmt.

Durch unsere guten Beziehungen zum polnischen Verband werden die Kosten für die Turnierteilnahme sowie für den Aufenthalt komplett übernommen. Es fallen also nur die Fahrtkosten an.

Neben dem Schach kann man sich auch wieder die Stadt Wroclaw in der Freizeit anschauen.

Wenn ihr an einer Teilnahme interessiert seid, meldet euch bitte bis zum 30.05.2021 per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

DSJ-Jugendversammlung 2021

Zwei anstrengende Versammlungstage liegen hinter Miriam und mir. Wir beiden haben den JSBS bei der Jugendversammlung der DSJ vertreten – der ersten Jugendversammlung nach Eintragung des DSJ e.V. ins Vereinsregister Berlin-Charlottenburg. Ursprünglich war die Jugendversammlung in Präsenz in Leipzig geplant. Aber auf Grund der aktuellen Corona-Lage, konnte diese nur online über BigBlueButton und OpenSlides durchgeführt werden.

Mehrere Themen führten zu ausgiebigen Diskussionen, unter anderem die kritischen Kassenprüfberichte der DSJ- sowie der DSB-Kassenprüfer, das Thema Compliance, das Vergabeverfahren der DEM inkl. der DEM sowie die Einführung einer DEM U8.

Weiterlesen ...

Finanzordnung veröffentlicht

Die auf dem Online-Verbandstag am 17.04.2021 beschlossene Finanzordnung ist veröffentlicht. Sie ist ab 01.05.2021 gültig. Die Finanzordnung ist SVS Seite sowohl unter Aktuelles/Ordnungen und Richtlinien, als auch unter Service zu finden.

Online U18-Länderkampf Sachsen gegen Bayern

ankuend neuAm 19.03. und 20.03.2021 findet ein Online U18 Länderkampf Sachsen gegen Bayern statt. Der Vergleichskampf kann am am Freitag (SC Bavaria Regensburg) und Samstag (SchachdeutschlandTV) live auf Twitch verfolgt werden.

Burkhard Starke (1941-2021)

Burkhard Starke u8Die Nachricht vom Tod unseres Schachfreundes Burkhard Starke hat uns überrascht und macht uns betroffen. Am 23.02.2021 verstarb Burkhard völlig unerwartet. Jeder, der ihn gekannt hat, wird ihn als Freund, Schachlehrer, Schachhistoriker/Literat und/oder Gegner am Brett mit interessantem, tiefgründigem Spiel in Erinnerung behalten.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und den Angehörigen.

Weiterlesen ...

Abschied von Burkhard Starke

Burkhard StarkeSeit Trainer bei der IEM U820 Jahren gibt es die Offene Internationale U8-Meisterschaft und seit vielen Jahren war Burkhard mit seinen Starken Bauernregeln ein Synonym für den Rundenbeginn. Keine Runde wurde ohne einen Reim auf die Grundregeln im Schach begonnen. Außerdem unterstützte Burkhard als Trainer bei dieser Meisterschaft die jüngsten Schachspieler bei ihren ersten Schritten auf den 64 Feldern. Und nicht zuletzt war er auch bereit, jederzeit bei der Organisation und Durchführung zu helfen. Wir das Team um die IEM U8 werden Burkhard mit seinen flotten Sprüchen von isolierten Bauern, ungesicherten Königen oder auf dem Feld irrenden Damen sehr vermissen.

Top