Aktuelle Nachrichten

Burkhard Starke (1941-2021) - ein Mann mit vielen Talenten

BurkhardStarkeBurkhard Starke war erst begeisterter Schachspieler und wurde später in Leipzig ein engagierter Übungsleiter. Er verfasste selber geistreiches Lernmaterial ("Starke Bauernregeln") und (schach)historische Bücher. Vor wenigen Tagen starb er mit 79 Jahren. Ein Nachruf von Rainer Knaak.

Weiterlesen auf chessbase.com

Schach-Ferienlager in den Sommerferien 2021

Vom 26.07. bis 30.07.2021 findet in Dresden ein Schach-Ferienlager statt. Weitere Informationen findet ihr in der Ausschreibung.

Jugendschachsommer an der Ostsee

Im Sommer finden im Jugendcamp Grömitz, direkt an der Ostsee, je eine Woche Schachtraining (20.08. - 27.08.) und eine Woche Turnier (27.08. - 03.09.) statt. Weitere Informationen findet ihr in der Ausschreibung.

Schach, Sport und Spiel: Sommerlager 2021

Vom 30.08.2021 bis 04.09.2021 findet in St. Jakob im Walde (Österreich) ein Sommerlager für Hobby- und VerreinsspielerInnen zwischen 6 und 16 Jahren statt. Weitere Informationen dazu findet ihr in der Ausschreibung.

Online-Informationsveranstaltung Jugendschachbund Sachsen am 10.01.2021

Am 10.01.2021 fand die Online-Informationsveranstaltung Jugendschachbund Sachsen mit Microsoft Teams statt. Es wurde über die folgenden Themen informiert und diskutiert:

  • FSJ beim Schachverband Sachsen und Geschäftsstelle
  • Bericht von der Jugendversammlung der DSJ am 19.12.2020 und Termine für 2021
  • Spielbetrieb in Sachsen (BEM, SEM, Landesjugendspiele, SMM, …)
  • Schulschachveranstaltungen 2021
  • Jugendtraining in Corona-Zeiten - Erfahrungsberichte aus Sachsen
  • Zusammenarbeit mit der Bayerischen Schachjugend e. V.
  • Mitstreiter gesucht
  • Jugendversammlung JSBS 2021
  • Neue Webseite JSBS
  • Leistungssport
Weiterlesen ...

Steuerliche Erleichterungen für Vereine in 2021

Mit dem Jahreswechsel ist in Deutschland ein neues Jahressteuergesetz in Kraft getreten. Darin enthalten sind einige Neuerungen, die für Vereine eine eindeutige Verbesserung darstellen. Das sind im Einzelnen:

  • Anhebung der Übungsleiterpauschale auf 3.000 € und der Ehrenamtspauschale auf 840 €,
  • Erhöhung der Freigrenze für gemeinnützige Vereine bei Einnahmen aus einer wirtschaftlichen Tätigkeit auf 45.000 €,
  • Für kleine Vereine mit Einnahmen von weniger als 45.000 € entfällt die Pflicht der zeitnahen Verwendung der Einnahmen. Dadurch haben Vereine die Möglichkeit, eine solidere Vermögenslage, z.B. für Krisenzeiten, zu schaffen.
  • Spenden können nun bis zu 300 € per Kontoauszug bestätigt werden.
  • „Mit der Verabschiedung des Jahressteuergesetzes konnten endlich wichtige Verbesserungen in den Bereichen Ehrenamt und Gemeinnützigkeit erzielt werden. Einige zentrale Forderungen des organisierten Sports wurden damit erfüllt“, freut sich DOSB-Präsident Alfons Hörmann.

Bestätigt wurde dies auch durch den Landessportbund Sachsen.

Lösung Weihnachtsstudie

WeihnachtsstudieHabt ihr die Lösung 1. Lf3 gefunden?

Es handelt sich um eine Studie von A. Beliavsky und L. Katsnelson (1980), entnommen aus einem Buch von Dvoretsky.

Frohes und gesundes Jahr 2021!

AdobeStock 379297339Liebe Schachfreunde,
der Jugendschachbund Sachsen wünscht euch ein wunderschönes, gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2021. Wir sind optimistisch und voller Elan für das neue Jahr. Wir freuen uns auf ein erfolgreiches, gemeinsames Jahr 2021!

Unsere Webseite hat ein neues Design, wie der Schachverband Sachsen. Viel Spaß beim Entdecken und Stöbern. Über Anregungen und Hinweise freuen wir uns, schreibt uns gerne eine Nachricht über das Kontaktformular.

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr 2021!

WeihnachtenDer Jugendschachbund Sachsen wünscht allen Kindern, Eltern, Betreuern, Trainern und ehrenamtlichen Engagierten ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest mit vielen kleinen Freuden, einen fleißigen Weihnachtsmann, erholsame Feiertage, Zeit zum Beisammensein, Zeit zum Spielen und einen guten Start sowie Erfolg und Gesundheit im neuen Jahr 2021!

Wir freuen uns auf ein tolles Jahr 2021 mit vielen tollen Veranstaltungen und Meisterschaften.

 

Interessierte können sich an der „Weihnachtsstudie“ versuchen. Weiß am Zug.

Weihnachtsstudie

Online-Informationsveranstaltung JSBS - 10.01.2021, 18-20 Uhr

Eine Online-Informationsveranstaltung Jugendschachbund Sachsen findet am 10.01.2021 von 18 Uhr bis ca. 20 Uhr statt. Wir möchten euch über die folgenden Themen informieren, mit euch diskutieren und in den Erfahrungsaustausch treten:

  • Bericht von der Jugendversammlung der DSJ vom 19.12.2020 und Termine für 2021
  • Spielbetrieb in Sachsen (BEM, SEM, Landesjugendspiele, SMM, …)
  • Jugendtraining in Corona-Zeiten - Erfahrungsberichte aus Sachsen
  • Mitstreiter gesucht
  • Jugendversammlung JSBS 2021
  • Sonstiges

 

Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt über den folgenden Link:  
Anmeldung zur Informationsveranstaltung JSBS

Ihr erhaltet weitere Informationen und die Zugangsdaten vor der Veranstaltung per E-Mail. Damit wir eure Themen und Wünsche einarbeiten können, freuen wir uns über eure Rückmeldung zu den Themen über das Anmeldeformular bis zum 07.01.2021.

 

Eine Online-Jugendversammlung des JSBS planen wir für Februar/ März 2021. Weitere Informationen und die Einladung werden wir euch zukommen lassen.

Kein Vereinssport im November

Aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung in Sachsen kann Vereinssport und der Spielbetrieb im November nicht stattfinden.

Die aktuelle Nachricht dazu beim LSB:
https://www.sport-fuer-sachsen.de/sportnachrichten/detail/kein-vereinssport-im-november/

Die am 07.11.2020 und 08.11.2020 geplanten SMM-Endrunden U10, U12, U14 & U20 können daher nicht stattfinden.

Am Montag, den 02.11.2020 findet eine Online-Vorstandssitzung statt und wir werden auf der Webseite des SVS und JSBS über die aktuellen Informationen und weiteren Veranstaltungen berichten.

Freundschaftlicher Vergleichkampf U12 Bayern–Sachsen

Vor vielen Jahren, im letzten Jahrtausend, hatte es mehrere freundschaftliche Vergleiche zwischen Bayern und Sachsen gegeben. Das ist solange her, dass selbst auf den Archivseiten sowohl der Bayrischen Schachjugend als auch des JSBS keine Aufzeichnungen, Berichte, Tabellen über diese Vergleiche zu finden sind.

Weiterlesen ...

EU-Meisterschaft in Tschechien 2020 – Berichte von Saskia Pohle und David Fruth

Aus Sachsen haben Saskia Pohle, Laertes Neuhoff, Helena Rößler, David und Julia Fruth an der diesjährigen EU-Meisterschaft in Kouty nad Desnou (Tschechien) vom 13.08. bis 22.08.2020 teilgenommen. Saskia Pohle (U14) belegte den 16. Platz und in der Mädchenwertung den 4. Platz. Laertes Neuhoff (U10) belegte den 11. Platz und Helena Rößler (U10) den 29. Platz bzw. den 11. Platz in der Mädchenwertung. David Fruth hat in der U12 den 11. Platz belegt und Julia Fruth in der U8 den 16. Platz und in der Mädchenwertung den 5. Platz.

Weiterlesen ...

Die DSJ wird als eingetragener Verein (e.V.) gegründet

Beim außerordentlichen Bundeskongress des Deutschen Schachbundes und der außerordentlichen Jugendversammlung der Deutschen Schachjugend in Magdeburg am 22.08.2020 wurde der Antrag zur Umgründung der DSJ in einen e.V. angenommen. Die erforderliche 2/3-Mehrheit wurde jeweils knapp erreicht.

Weiterlesen ...

Zukunft des Jugendschachbundes Sachsen gefährdet!

Liebe Schachfreunde,
trotz mehrmonatiger Suche gibt es bislang keinen Kandidaten für das Vorstandsamt des Vizepräsidenten Jugend. Wie bereits mitgeteilt, wird Franziska Beltz aus beruflichen Gründen auf dem nächsten Verbandstag nicht wieder als Vizepräsident Jugend kandidieren. Den anderen Vorstandsmitgliedern und Funktionären des SVS ist es nicht möglich, die Aufgaben des Vizepräsidenten Jugend zu übernehmen. Ohne Nachfolger sind die Zukunft und die Veranstaltungen des Jugendschachbundes Sachsen gefährdet.

Weiterlesen ...
Top